Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Wie heißen meine Neuankömmlinge und wie pflege ich sie richtig?

Nach unten

Wie heißen meine Neuankömmlinge und wie pflege ich sie richtig? Empty Wie heißen meine Neuankömmlinge und wie pflege ich sie richtig?

Beitrag  LindaK am Sa 05 März 2016, 13:44

Hallo zusammen,

nach dem mein schöner Feigenkaktus es wohl leider nicht geschafft hat Sad , haben mir meine Freunde "zum Trost" zwei neue Kakteen geschenkt. Damit ich nicht wieder etwas in der Pflege falsch mache, wäre es toll, wenn ihr mir sagen könntet, womit ich es hier eigentlich zu tun habe und was ich bei diesen Arten besonderes zu beachten habe? Soll ich sie auch direkt umpflanzen? Scheinen jetzt in einer Art Erde zu stehen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Danke für eure Tipps im Voraus und euch allen ein schönes WE!

Linda
LindaK
LindaK
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6

Nach oben Nach unten

Wie heißen meine Neuankömmlinge und wie pflege ich sie richtig? Empty Re: Wie heißen meine Neuankömmlinge und wie pflege ich sie richtig?

Beitrag  Tarias am Sa 05 März 2016, 13:54

Das rechts im Bild ist eine Euphorbia-Cristate, das linke kann ich nicht einordnen.
Beide stehen in Einheitstorf, was nicht gerade ideal ist.v

Welche Pflege und welches Substrat für die beiden geeignet ist,  ist auch abhängig davon, was die Unterlagen für Ansprüche haben, aber da kann dir jemand anders hier sicher einen guten Tip geben.
Tarias
Tarias
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1539
Lieblings-Gattungen : Chamaecereus, Aylostera, Echeveria

Nach oben Nach unten

Wie heißen meine Neuankömmlinge und wie pflege ich sie richtig? Empty Re: Wie heißen meine Neuankömmlinge und wie pflege ich sie richtig?

Beitrag  sensei66 am Sa 05 März 2016, 13:58

Hallo Linda,

unten, äh links ist eine Sulcorebutia rauschii, rechts eine Euphorbia lactea cristata.

Warum die Sulco gepfopft ist weiß ich nicht, das wäre eigentlich nicht nötig. Da die Unterlage ein Hylocereus ist, darf sie nicht zu kühl stehen und auch nicht zu trocken. Ich würde ein paar der Kindel abnehmen und bewurzeln und sie wurzelecht weiterflegen.
Die Euphorbia dagegen sollte gepfropft bleiben, darf auch nicht zu kühl stehen.
Auf jeden Fall würde ich beide aus dem Kokohum, oder was das auch sein mag, rausnehmen.

ciao
Stefan
sensei66
sensei66
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2502

Nach oben Nach unten

Wie heißen meine Neuankömmlinge und wie pflege ich sie richtig? Empty Re: Wie heißen meine Neuankömmlinge und wie pflege ich sie richtig?

Beitrag  LindaK am Sa 05 März 2016, 14:00

Tarias schrieb:Das rechts im Bild ist eine Euphorbia-Cristate, das linke kann ich nicht einordnen.
Beide stehen in Einheitstorf, was nicht gerade ideal ist.v

Welche Pflege und welches Substrat für die beiden geeignet ist,  ist auch abhängig davon, was die Unterlagen für Ansprüche haben, aber da kann dir jemand anders hier sicher einen guten Tip geben.
Danke schon mal für die hilfreichen Infos, Bianca! Ich habe eben mal die Euphorbia gegoogled, jetzt verstehe ich auch, warum sie so "draufgesteckt" aussieht. War schon sehr verwundert, weil ich so etwas vorher noch nie gesehen hatte. Interessant, dass die so weiterleben können.
LindaK
LindaK
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten