Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Mammilaria doppelt dichotom

Nach unten

Mammilaria doppelt dichotom Empty Mammilaria doppelt dichotom

Beitrag  Antonia99 am Sa 05 März 2016, 17:53

Ihr könnt mich, äh, ich teil mich mal kreuzweise, sagte sich diese Mammilarie, und deswegen musste sie auch mit. Wäre Mammilaria crucigera (Name!) ein passender Tip?

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Antonia99
Antonia99
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1213

Nach oben Nach unten

Mammilaria doppelt dichotom Empty Re: Mammilaria doppelt dichotom

Beitrag  sensei66 am Sa 05 März 2016, 18:02

Hallo Antonia,

eine Mammillaria crucigera ist das nicht, da fehlen die namensgebenden gekreuzten Mitteldornen.
Sicher bin ich auch nicht, aber was hältst du von M. schiedeana?

ciao
Stefan
sensei66
sensei66
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2505

Nach oben Nach unten

Mammilaria doppelt dichotom Empty Re: Mammilaria doppelt dichotom

Beitrag  Antonia99 am Sa 05 März 2016, 18:30

Die Dornen sehen ähnlich aus, das stimmt, allerdings kann ich nirgendwo ein Foto oder einen Hinweis auf solch eine Teilung finden
Antonia99
Antonia99
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1213

Nach oben Nach unten

Mammilaria doppelt dichotom Empty Re: Mammilaria doppelt dichotom

Beitrag  Konni am Sa 05 März 2016, 19:15

Hallo Antonia,

das ist mit 100%iger Sicherheit eine Mam. schiedeana.

_________________
Gruß

Konrad

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Was der Bauer nicht kennt, das frisst er nicht.
Würde der Städter kennen, was er frisst, er würde umgehend Bauer werden.

Oliver Hassencamp
(Dt. Kabarettist und Schauspieler, 1921 - 1988)

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Und darum haben wir einen Gemüsegarten [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Konni
Konni
Fachmoderator - Mammillaria

Anzahl der Beiträge : 875
Lieblings-Gattungen : mexikanische Kakteen, Eriosyce, Maihueniopsis, Pterocactus, Tephrocactus u.a. kleine Opuntia artige

Nach oben Nach unten

Mammilaria doppelt dichotom Empty Re: Mammilaria doppelt dichotom

Beitrag  rabauke am Sa 05 März 2016, 19:20

Hallo Antonia,
Mammillaria crucigera sehen eher so hier aus:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

und noch nicht so Uralt:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Bei Deiner Mammi kann ich leider nicht weiterhelfen. Ein Mammiauskenner wird sich hier bestimmt noch mal zu Wort melden.
M. schiedeana geht aber schon in die richtige Richtung.
rabauke
rabauke
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2729
Lieblings-Gattungen : Astrophytum | hybriden, Lophophora

Nach oben Nach unten

Mammilaria doppelt dichotom Empty Re: Mammilaria doppelt dichotom

Beitrag  Antonia99 am Sa 05 März 2016, 23:35

Danke für die Bilder, ich schreib dann erstmal M.schiedeana dran.
Antonia99
Antonia99
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1213

Nach oben Nach unten

Mammilaria doppelt dichotom Empty Re: Mammilaria doppelt dichotom

Beitrag  wolfgang dietz am So 06 März 2016, 10:59


Du hast zwei Möglichkeiten Antonia:
Entweder schiedeana oder dumetorum.
Doch meistens wird schiedena angeboten ,und ich glaube auch das sie eine ist!
Grüße aus der Pfalz, Wolfgang
wolfgang dietz
wolfgang dietz
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 360
Lieblings-Gattungen : Mexikaner

Nach oben Nach unten

Mammilaria doppelt dichotom Empty Re: Mammilaria doppelt dichotom

Beitrag  turbini1 am Mo 07 März 2016, 07:51

das ist sehr sicher eine Mamm. schiedeana/dumetorum und noch sicherer halte ich das nicht für dichotome teilung sondern einfach nur für eine ältere Pflanze die nach einer Scheitelverletzung gesprosst hat.
Gruß
Stefan
turbini1
turbini1
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3220
Lieblings-Gattungen : fast alles aus Mexico

Nach oben Nach unten

Mammilaria doppelt dichotom Empty Re: Mammilaria doppelt dichotom

Beitrag  Cristatahunter am Mo 07 März 2016, 08:29

Dichotomie ist bei einigen Mammilarien genetisch verankert. Ein typisches Beispiel ist M. parkinsonii.
Es gibt aber auch Mammillarien die keine Dichotomie in ihrem Bauplan vorgesehen haben.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 19815
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Mammilaria doppelt dichotom Empty Re: Mammilaria doppelt dichotom

Beitrag  Antonia99 am Mo 07 März 2016, 22:51

Das erklärt, warum ich keine Fotos von sich teilenden schiedeanas gefunden hab.
Vielen Dank, wieder etwas dazu gelernt.
Antonia99
Antonia99
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1213

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten