Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Bims

Seite 7 von 8 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Nach unten

Re: Bims

Beitrag  sensei66 am So 06 März 2016, 16:06

OPUNTIO schrieb:Hallo Namensvetter
In welchem Baumarkt gibt es das DuoRaab denn?
Hallo Stefan,

das kann ich ehrlich gesagt gar nicht beantworten. Ich hatte es vor Jahren einmal von meinem Schwiegervater, der hat sein Leben auf dem Bau verbracht und hatte so etwas immer zu Hause. Ich meine, es auch mal bei toom gesehen zu haben, bin aber nicht mehr sicher. Möglicherweise auch bei einem "echten" Baustoffhändler.
Die Schüttung, die ich auf meiner Baustelle verwendet habe ist auch aus Blähton. Seit ich einen Bigbag von Vulcatek auf dem Hof habe, ist mein Baumarkt-Blick nicht mehr so selektiv...

ciao
Stefan

PS: habe gerade gesehen, die Fa. Quick-Mix (die DouRaab herstellt) hat Niederlassungen in Freihung und Gräfenberg. Vielleicht ist das für dich ja nicht weit.
avatar
sensei66
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2275

Nach oben Nach unten

Re: Bims

Beitrag  dorfbm am Mo 07 März 2016, 08:39

Hallo

habe jetzt gerade eine Mail von der Baufirma bekommen .
danke für Ihre Anfrage.
Gleichwertig zu Quick-Mix TS-D Schüttung können wir aus unserem Lagervorrat
Siliperl anbieten.
Ist ebenfalls wie TS-D aus Bims, Basalt u. Schiefer (Kornfarbe von Weiss bis Schwarz)
Selbes Trockenschüttgewicht und ebenfalls 40 ltr.-Säcke und auch Rechenwert der Wärmeleitfähigkeit 0,19 W/mk.
warte aber den preis noch ab.
lg Maria


avatar
dorfbm
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 530
Lieblings-Gattungen : eigentlich alles

Nach oben Nach unten

Re: Bims

Beitrag  Bali am Mo 07 März 2016, 15:04

Hallo Maria,

ich habe mir mal das Sicherheitsdatenblatt des Hersteller zu Siliperl angesehen:
Unter Punkt 1.1. findet sich Folgendes: Handelsname: Siliperl (Blähschiefer).
Und unter Punkt 9.1. Farbe: grau-braun bis grau-blau.
Auch das spricht für Blähschiefer.

Ist auch ein geeigneter Substratbestandteil, aber eigentlich suchst Du Bims.

Dann müsste Dir Dein Baustoff-Händler das Duoraab von Quick-Mix besorgen. Das besteht aus Bims mit kleinen Anteilen von Basalt und Schiefer, wodurch sich eine Schüttdichte von 620g/l ergibt.
100% reiner Bims – dann aber nur noch ein Schüttgewicht von etwa 300g/l – findet sich in der Trockenschüttung von Bauking: „Bausys Trockenschüttung".

Viele Grüße aus Bochum

Klaus
avatar
Bali
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 39
Lieblings-Gattungen : Epikakteen und Kugelkakteen

Nach oben Nach unten

Re: Bims

Beitrag  dorfbm am Mo 07 März 2016, 15:56

Hallo
@Klaus danke ich habe gerade diese Firma angeschrieben nun bin ich gespannt
ob ich heute noch eine Antwort bekomme .
lg Maria
avatar
dorfbm
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 530
Lieblings-Gattungen : eigentlich alles

Nach oben Nach unten

Re: Bims

Beitrag  dorfbm am Di 31 Jan 2017, 11:50

hallo
Nun habe ich eine Quelle wo ich das Duoraaab beziehen kann.


werde mir am Samstag 2-od.3 Säcke holen.Wenn sich jemand interessiert.
lg Maria














avatar
dorfbm
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 530
Lieblings-Gattungen : eigentlich alles

Nach oben Nach unten

Bimskies waschen sieben oder gar nichts

Beitrag  wurzellaus am So 27 Mai 2018, 23:39

Hallo,

mich würde mal interressieren wie macht ihr das mit dem Bimskies ich habe beobachtet wen ich den Bimskies der Fa. Vul.... also der normale grob oder fein so verwende wie er

aus dem Big Pack kommt macht er mir im Topf  so zu das mir die Wurzeln im topf "ersticken."

Zuerst habe ich versucht diesen mit premium zu strecken und habe 50 % davon zugegeben es war dann etwas besser aber der Effekt war immer noch da.

Ich habe den nun ausgesiebt mit einem 1 mm sieb und aus einem 16er topf voll bims einen 8 er topf voll Feinanteile herausbekommen ich denke der grossteil ist Lehm und nur sehr wenige

kleine Bimsstückchen dabei. Substrat war zu dem Zeitpunkt knochentrocken.

Ich habe dann den 8 er topf feines material unter den Wasserhahn gehalten und er ist gleich nach ein paar sekunden übergelaufen das feine zeug hat kein wasser durchgelassen.

Als ich den Topf ausgeschüttet habe waren nur ca 2 cm nass der rest vom Topf nach unten war trocken.

Bei dem ausgesiebten Material ist das wasser gleich durchgelaufen und es kam auch keine braune Brühe mehr heraus.

Ich finde es schon heftig das wen ich 100 ltr substrat herstelle ca 20 ltr "Dreck" dabei habe.

Ich habe auch schon das Premium probiert da war alles gut nur hat das mir zu wenig Feinanteile da hier das Körnergefüge zu gleichmässig ist ca 3 - 4  mm. und sonst nichts.

VG wurzellaus
avatar
wurzellaus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 64
Lieblings-Gattungen : Ariocarpus und co

Nach oben Nach unten

Re: Bims

Beitrag  william-sii am Mo 28 Mai 2018, 07:29

Irgendwo müssen die ja hin mit ihrem Abfall. Und so wird der Feinanteil dann einfach drin gelassen und nicht ausgesiebt wie früher.
Ich siebe alles raus was unter 1 mm ist. Dieses Feinmaterial wird gut ausgewaschen, bis alle Klebeanteile raus sind. Den Feinbims, der dann übrigbleibt, verwende ich zur Aussaat.
avatar
william-sii
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3098
Lieblings-Gattungen : Hybriden von Chamaecereus, Lobivia, Echinopsis, Trichocereus usw.

Nach oben Nach unten

Re: Bims

Beitrag  Cristatahunter am Mo 28 Mai 2018, 12:49

Substrat der SKG ist Erstklassig. Bims, Lava und Quarz von 1mm bis 10mm nur 0,1% Feinanteile. 15lt kosten CHF 10.- und davon kann alles verwendet werden.
avatar
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 14958
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Re: Bims

Beitrag  wurzellaus am Di 29 Mai 2018, 00:14

Hallo

was denkt ihr reicht das sieben aus?
avatar
wurzellaus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 64
Lieblings-Gattungen : Ariocarpus und co

Nach oben Nach unten

Re: Bims

Beitrag  tks am Di 29 Mai 2018, 01:01

wurzellaus schrieb:Ich finde es schon heftig das wen ich 100 ltr substrat herstelle ca 20 ltr "Dreck" dabei habe.

Das ist m.E. nicht normal. Was hast du da genau bestellt? Bims 0-10mm?

avatar
tks
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 130

Nach oben Nach unten

Seite 7 von 8 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten