Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Notocactus crassigibbus oder doch uebelmannianus?

Nach unten

Notocactus crassigibbus oder doch uebelmannianus? Empty Notocactus crassigibbus oder doch uebelmannianus?

Beitrag  vogelmamapetra am So 06 März 2016, 12:02

Liebe Kakteengemeinde,

der Topf besteht aus 4 Pflanzen, wobei ich den Topf wegen der schönen rötlichen verschlungenen Bestachelung der einen Pflanze gekauft habe. Muss ich erst die Blüte abwarten oder kann schon jemand sagen, um welchen Notocactus genau es sich hier handelt. Freue mich über Meinungen.

Einen schönen Sonntag wünscht
vogelmamapetra


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


ganzer Topf
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
vogelmamapetra
vogelmamapetra
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 503
Lieblings-Gattungen : Thelocacteen

Nach oben Nach unten

Notocactus crassigibbus oder doch uebelmannianus? Empty Re: Notocactus crassigibbus oder doch uebelmannianus?

Beitrag  Dietmar am Mi 09 März 2016, 21:36

Hallo,

eine Uebelmannia kannst Du schon wegen des Torfsubstrates ausschließen. Das vertragen die nicht. Ich würde, ohne die Art zu genau durchgeschaut zu haben, auf Parodia werneri tippen.

Gruß

Dietmar
Dietmar
Dietmar
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1619

Nach oben Nach unten

Notocactus crassigibbus oder doch uebelmannianus? Empty Re: Notocactus crassigibbus oder doch uebelmannianus?

Beitrag  Cristatahunter am Mi 09 März 2016, 23:06

Ich pflege Notocactus uebelmannianus der jetzt als Parodia werneri bezeichnet wird. Die Knospen wachsen aber nicht mit den Dornen aus den Areolen sondern kommen lange vor den Dornen zum Vorschein. Das sieht dann so aus.
https://servimg.com/view/17697579/5724
Du kannst deinen Notocactus mit crassigibbus anschreiben. Er wird ziemlich sicher auch gelb blühen.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 19826
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Notocactus crassigibbus oder doch uebelmannianus? Empty Re: Notocactus crassigibbus oder doch uebelmannianus?

Beitrag  vogelmamapetra am Do 10 März 2016, 05:47

Hallo Dietmar,
Hallo Christatahunter,

vielen Dank für Eure Meinungen. Natürlich werde ich die Pflanzen nach der Blüte in vernünftige Erde setzen. Jetzt kann ich ein Etikett schreiben.

Eine schöne Zeit wünscht
Petra
vogelmamapetra
vogelmamapetra
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 503
Lieblings-Gattungen : Thelocacteen

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten