Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Echinocereen, ab wann giessen ?

Seite 3 von 7 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Nach unten

Re: Echinocereen, ab wann giessen ?

Beitrag  Lothar am Di 08 März 2016, 16:08

Hallo,Leute.
Ein kleiner Beitrag zu diesem Thema.Am 6.März 2010.[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Ich lasse das Freibeet entweder einschneien oder einregnen.Anfang bis Mitte März.Ob es etwas bringt? Jedenfalls ist durch diese Behandlung noch kein Kaktus zu Matsch
geworden.Auch Dasyacanthen nicht.Glücksache?Nur die Harten kommen in den....blabla.
Lothar
avatar
Lothar
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 52
Lieblings-Gattungen : frostharte Ec.,Pedios,Scleros u.a.

Nach oben Nach unten

Re: Echinocereen, ab wann giessen ?

Beitrag  Yuccajoe07 am Di 08 März 2016, 19:39

Ja Servus Kaktusmichi (Tephrofan),

schön dich als erfahrener Kakteenfreund hier zu treffen. Wenn ich das richtig verstehe, überwinterst du auch viele Kakteen im ungeheizten Gewächshaus bzw. sie werden nicht mit Schnee eingeschaufelt.
Ich kenne ja deine Pflanzen und du hast trotzdem guten Erfolg damit.

Es grüßt dich
avatar
Yuccajoe07
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 25
Lieblings-Gattungen : Winterharte Kakteen, Agaven und Yuccas

Nach oben Nach unten

Re: Echinocereen, ab wann giessen ?

Beitrag  tephrofan am Mi 09 März 2016, 03:21

Ja hallo Rüdiger!
Ja, Freilandkultur kommt bei unseren +/- starken Hagelatacken nur bedingt in Frage, ich habe hier schon unersetzlich schöne Gruppen einbüßen müssen. Seit ich hier wohne (10 Jahre) hat es 2x so gehagelt dass ich meine Häuser neu decken musste, von den Freilandschäden gar nicht zu reden. Erst vor 2 Jahren hatten wir Golfballgroße Hagelkörner- darum lieber im unbeheizten Haus mit der Gewissheit dass hier definitiv nichts geschehen kann. Lediglich bei den Pedio simpsoniis musste ich feststellen, dass sie ungeschützt im Freien besser überwintern als vollkommen trocken im Haus-
avatar
tephrofan
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 663

Nach oben Nach unten

Re: Echinocereen, ab wann giessen ?

Beitrag  Aldama am Do 10 März 2016, 19:29

Da ich das Buch der DKG noch nicht erhalten habe ( ist aber schon bestellt) würde ich an euch eine Bitte senden.
Macht euch erstmals keinen Kopf darüber und pflegt eure Pflanzen wie bisher.
Wenn diese blühen ist es doch wundervoll.
Bei mir sieht es ganz einfach aus: Winterharte vor Regen schützen mit Überdachung aber ein Wind sollte immer durchziehen können.
Aus was für einen Material dieser ,,Tunnel ,, gebaut oder gebastelt wird ist egal. Ich nehme dazu Luftpolsterfolie die ich mit einfachen Metallspießen zum fixieren des Tunnel
verwende. Erfolge sind einmalig und ich gehe davon nicht ab.

Dazu noch einiges was mich immer STÖRT, sind die immer selben Fragen zu diesen Thema.
Ob BRD Nord,Süd,West oder Ost oder anderswo ist das Wetter immer verschieden.( Auch Regionsweise in diesen Gebieten ist Vorsicht angesagt.)
Seht zu das Ihr eure Pflanzen wie bisher haltet.
Mann muss nicht alles nach machen, was geschrieben wird. Das sind halt Erfahrungsgemäße Werte die halt jeder machen sollte.
Zum Angießen noch einen Satz. Für mich ist das erste Gießen nicht das Angießen sondern das Nebeln o. Sprühen davor.
Denn auch unsere Kakkis nehmen auch Wasser sowie Dünger über die Epidermis auf. Very Happy
avatar
Aldama
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1033
Lieblings-Gattungen : Echinocereen & Sulcorebutien

Nach oben Nach unten

Re: Echinocereen, ab wann giessen ?

Beitrag  Yuccajoe07 am Do 10 März 2016, 21:05

Aldama, da kann ich dir nur voll und ganz recht geben!
Wir wohnen ja nicht alle im Allgäu.

Frohnings haben von mir auch schon einige Yucca nana bekommen. Die haben dort anscheinend keine Chance, gedeihen aber im Rest der Republik zum größten Teil hervorragend. Bei mir allerdings nur mit Schutz im Winter.
Ich werde demnächst mal einen Bericht über Yucca nana schreiben mit Fotos als Jungpflanze bis zur Blüte. Die Jungpflanze stammt zwar von mir, hat aber in Magdeburg geblüht und hat im Winter nie Regenschutz bekommen.
avatar
Yuccajoe07
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 25
Lieblings-Gattungen : Winterharte Kakteen, Agaven und Yuccas

Nach oben Nach unten

Re: Echinocereen, ab wann giessen ?

Beitrag  tarantino am Do 10 März 2016, 21:50

Als großer nana/harrimaniae Fan freue ich mich ganz besonders auf diesen Beitrag Rüdiger!!!
Hab selbst einige Standortformen ua. einige von Dir und kann von dieser Art gar nicht genug bekommen...inzwischen sowas wie meine absolute Lieblingsyucca...und je kleiner die Varietät desto mehr mag ich sie....deshalb bin ich stetig auf der Suche um an die Ultimative und absolut kleinste nana zu gelangen ;-)

Grüße Matthias
avatar
tarantino
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 862

Nach oben Nach unten

Re: Echinocereen, ab wann giessen ?

Beitrag  Yuccajoe07 am Do 10 März 2016, 22:53

Also gut Matthias, du hast mich überzeugt und bekommst von mir noch eine besonders kleine nana.
Aber nicht per Post sondern spätestens in Stöckelsberg auf der Börse.
Erinnere mich aber vorher daran, damit ich es nicht vergesse.
Für mich ist die nana auch etwas ganz besonderes und meine absolute Lieblingspflanze.

Viele Grüße
avatar
Yuccajoe07
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 25
Lieblings-Gattungen : Winterharte Kakteen, Agaven und Yuccas

Nach oben Nach unten

Re: Echinocereen, ab wann giessen ?

Beitrag  Cristatahunter am Do 10 März 2016, 23:12

Hallo Rüdiger und Matthias es ist schön das Ihr Freude an Yucca nana habt. Bitte eröffnet einen neuen Tread wenn es nicht um Echinocereen geht. Oder schreibt euch PM's. Hier geht es darum ob im Frühling welche Echinocereus wann wieviel Wasser bekommen sollen damit sie gut und reichlich blühen.
avatar
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 13092
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Re: Echinocereen, ab wann giessen ?

Beitrag  tarantino am Fr 11 März 2016, 17:25

Yuccajoe07 schrieb:Also gut Matthias, du hast mich überzeugt und bekommst von mir noch eine besonders kleine nana.
Aber nicht per Post sondern spätestens in Stöckelsberg auf der Börse.
Erinnere mich aber vorher daran, damit ich es nicht vergesse.
Für mich ist die nana auch etwas ganz besonderes und meine absolute Lieblingspflanze.

Viele Grüße

Hallo Rüdiger,

Klingt super spannend!!! Freu mich riesig darauf! Ganz vielen Dank!!!
Seh' Dich im Laufe des Jahres sicherlich auf der einen oder anderen Börse...spätestens in Stöckelsberg aber ich fürchte so lange halte ich es nicht aus ;-)
Werde mich rechtzeitig anzeigen.

Viele Grüße Matthias


PS.
Habe alle Outdoor Echinocereen Topf-Sämlinge Anfang Februar mit Schnee zugeschüttet. Alle anderen wurden bereits Ende Februar angegossen. ...bei den ungeschützten in den Beeten erübrigt sich das
natürlich....
avatar
tarantino
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 862

Nach oben Nach unten

Re: Echinocereen, ab wann giessen ?

Beitrag  Totto am Mo 28 März 2016, 17:08

Yuccajoe07 schrieb:Hallo zusammen,

wer von euch ist in der DKG und hat schon die neue DKG-Sonderpublikation von Hans Frohning "Kakteen in Eis und Schnee" gelesen?
Da gibt es nämlich kein "angießen" mehr...!

Es grüßt euch
Dann teile doch mal so den roten Faden mit.
Danke

Ich habe noch ein Dach drauf.
https://i.servimg.com/u/f86/19/04/99/97/2015-110.jpg
Da ich alles möglich unter dem Dach habe bleibt es noch bis April.

Dünger (Blaukorn) habe ich mir auch besorgt. Denke mal 100g auf 1m³, habe ich hier gelesen oder macht ihr an jeden Kaktus eher 2-3 Körner damit mögliche  Unkraut nicht auch noch gedüngt wird?
avatar
Totto
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 170

Nach oben Nach unten

Seite 3 von 7 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten