Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Sämlinge aus DKG-Saatgut

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Re: Sämlinge aus DKG-Saatgut

Beitrag  chico am Mi 10 Feb 2016, 12:19

Der erste Samen von der DKG ist gekeimt.
Vor 2 Tagen ausgesät.

Ein kleiner Titanopsis.Was doch aus so einem staubkorn großen Samen in so kurzer Zeit werden kann.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
chico
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2897

Nach oben Nach unten

Re: Sämlinge aus DKG-Saatgut

Beitrag  chico am Mo 15 Feb 2016, 12:09

Es keimt mal wieder etwas aus der Samenverteilung.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
chico
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2897

Nach oben Nach unten

Re: Sämlinge aus DKG-Saatgut

Beitrag  Epi-Anzucht-Fan am Mo 15 Feb 2016, 15:11

Sehr schöne Makroaufnahmen Chico; Tiefenschärfenbereich bei dieser Vergrößerung enorm
MfG
avatar
Epi-Anzucht-Fan
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 774
Lieblings-Gattungen : Turbinicarpen; seit wenigen Jahren Epi-Hybriden

Nach oben Nach unten

Re: Sämlinge aus DKG-Saatgut

Beitrag  chico am Sa 20 Feb 2016, 15:04

Hat zwar etwas gedauer,aber sie schlüpfen jetzt.

Mammillaria yaquensis
Die Sämlinge sind sehr klein.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
chico
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2897

Nach oben Nach unten

Re: Sämlinge aus DKG-Saatgut

Beitrag  Epi-Anzucht-Fan am Sa 20 Feb 2016, 22:28

chico schrieb:Hat zwar etwas gedauert,aber sie schlüpfen jetzt.

Mammillaria yaquensis
Die Sämlinge sind sehr klein.

Hallo Chico,

wieder tolle Aufnahme, habe vor drei Tagen ausgesäht, bei den Epis braucht das Keimen etwas länger, so etwa drei Wochen. Wenn sie aber gekeimt sind, dann wird der Turbo eingeschaltet (sofern man wuchsfreudige Hybriden erwischt hat).-
lol!
avatar
Epi-Anzucht-Fan
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 774
Lieblings-Gattungen : Turbinicarpen; seit wenigen Jahren Epi-Hybriden

Nach oben Nach unten

Re: Sämlinge aus DKG-Saatgut

Beitrag  Matches am So 21 Feb 2016, 12:06

chico schrieb:Hat zwar etwas gedauer,aber sie schlüpfen jetzt. Mammillaria yaquensis Die Sämlinge sind sehr klein.

Aus was besteht dein Aussaatsubstrat?
Fotos sind Spitze - Danek für's zeigen.

Freundliche Grüße
Matthias

avatar
Matches
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2677
Lieblings-Gattungen : Ferocactus Eriosyce Escobaria Thelocactus Coryphantha

Nach oben Nach unten

Re: Sämlinge aus DKG-Saatgut

Beitrag  chico am Mo 07 März 2016, 09:39

Ich habe mal 5 Sorten Epiphyllum bei der Samenverteilung mitbestellt.

Die Keimquote ist sehr gut.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
chico
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2897

Nach oben Nach unten

Re: Sämlinge aus DKG-Saatgut

Beitrag  Epi-Anzucht-Fan am Mo 07 März 2016, 11:56

Hallo Chico,

bei mit sieht es ähnlich aus, bei manchen Sorten ist die Keimquote sehr hoch, bei anderen keim das eine oder andere Korn; manchmal auch gar nichts. Deine Sämlinge, bei mir sieht es genau so aus, scheinen ein bißchen unter Lichtmangel zu leiden.
Stehen Deine Propfunterlagen schon in den Startlöchern? Für welche hast Du Dich entschieden? Je älter die Sämlinge sind, um so höher ist die Anwachsquote, jedenfalls bei mir. Häufig kleben sie nur, bleiben zwar grün, kommen aber ewig nicht vom Fleck bis sie sich nach einem halben Jahr verabschieden.
MfG
lol!
avatar
Epi-Anzucht-Fan
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 774
Lieblings-Gattungen : Turbinicarpen; seit wenigen Jahren Epi-Hybriden

Nach oben Nach unten

Sämlinge aus DKG-Saatgut

Beitrag  Didi52 am Fr 11 März 2016, 05:00

Meine ersten diesjährigen Aussaaterfolge haben sich auch schon eingestellt. Am 03. März habe ich die 28 DKG-Samensorten ausgesät. Bis gestern haben davon zwölf gekeimt. Am weitesten, auch was die Anzahl angeht, sind die Acanthocalycien.

A. brevispinum
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

A. glaucum
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

A. klimpelianum
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

und A. violaceum
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Didi52
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 576
Lieblings-Gattungen : Schwerpunkt Gymnocalycium, aber auch viele andere Arten.

Nach oben Nach unten

Re: Sämlinge aus DKG-Saatgut

Beitrag  Aless am Fr 11 März 2016, 09:54

Hallo Dietmar,
das sieht ja schon mal gut aus! *daumen*
Bin gespannt, ob du bei A. glaucum irgendwann auch von unterschiedlichen Blütenfarben berichtest. So war es zumindest bei mir.
avatar
Aless
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 684
Lieblings-Gattungen : Sulcos, Echinocereus, Eriosyce, Hybriden, Echeveria...

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten