Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Kugeln

Nach unten

Kugeln Empty Kugeln

Beitrag  Toledo am Fr 11 März 2016, 17:01

Hier nun meine restlichen "Kugeln"

Die ersten beiden wohnen seit ca. 4 Jahren bei mir und stammen von real aus dem Resteregal, beide ca. 15 cm durchmesser und wachsen auch jedes Jahr deutlich, stehen ab Mai draussen umterm Dachüberstand nach Süden.. Der Dritte ist mir vor einigen Wochen bei Lidl vom Restetisch in den Einkaufswagen gefallen, er ist ca. 10 cm, Wurzeln hat er gut, enttorft und umgetopft sind alle.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Danke

Toledo
Toledo
Toledo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 132

Nach oben Nach unten

Kugeln Empty Re: Kugeln

Beitrag  ClimberWÜ am Fr 11 März 2016, 17:25

1. Ferocactus möglicherweise histrix
2. Gymnocalycium saglionis
3. ähnlich Fero aber möglicherweise auch Melocactus jedoch fast zu lange Dornen...
ClimberWÜ
ClimberWÜ
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 805
Lieblings-Gattungen : Opuntoidea und andere Frost-/Winterharte

Nach oben Nach unten

Kugeln Empty Kugeln

Beitrag  Plainer3 am Fr 11 März 2016, 17:44

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Plainer3
Plainer3
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 255
Lieblings-Gattungen : Ariocarpen, Echinocactus Horiz., Astropyten

Nach oben Nach unten

Kugeln Empty Re: Kugeln

Beitrag  Pieks am Fr 11 März 2016, 18:44

Bei 1. Fero hätte ich eher glaucescens gedacht, 2. sehe ich auch als saglionis, bei 3. hab ich keine Ahnung, ist mir noch zu jung, könnte aber tatsächlich ein Melo (neryi???) sein.
*Wink*
avatar
Pieks
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3532
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Kugeln Empty Re: Kugeln

Beitrag  RalfS am Fr 11 März 2016, 18:52

Das letzte Bild ist eine Eriosyce aurata.

Grüße

Ralf
RalfS
RalfS
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2901

Nach oben Nach unten

Kugeln Empty Re: Kugeln

Beitrag  jupp999 am Fr 11 März 2016, 21:02

Pieks schrieb:Bei 1. Fero hätte ich eher glaucescens gedacht, 2. sehe ich auch als saglionis, bei 3. hab ich keine Ahnung, ist mir noch zu jung, könnte aber tatsächlich ein Melo (neryi???) sein.
*Wink*
Der 1. Fero ist ein glaucescens und die 3. Pflanze ist ein Melocactus.
jupp999
jupp999
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2928

Nach oben Nach unten

Kugeln Empty Kugeln

Beitrag  Toledo am Fr 11 März 2016, 23:15

Na, danke für die Bestimmung - dann können meine Kugeln ja dort stehenbleiben, wo sie sind, abgesehen von dem Melocactus - wenn er denn einer ist.-

Danke nochmals
Toledo
Toledo
Toledo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 132

Nach oben Nach unten

Kugeln Empty Re: Kugeln

Beitrag  pisanius am Fr 11 März 2016, 23:17

#3 ist sehr rot, kann am Bild liegen. Ja, es ist Melocactus, was sonst. Gib ihm Stoff beim Umsetzen, und dann lass ihn in Ruhe für ein paar Jahre. Auf dass er besser aussieht als auf dem Bild.
Cheers, Kay aka pisanius
pisanius
pisanius
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 597

Nach oben Nach unten

Kugeln Empty Re: Kugeln

Beitrag  ClimberWÜ am Fr 11 März 2016, 23:42

Pieks schrieb:Bei 1. Fero hätte ich eher glaucescens gedacht, 2. sehe ich auch als saglionis, bei 3. hab ich keine Ahnung, ist mir noch zu jung, könnte aber tatsächlich ein Melo (neryi???) sein.
*Wink*
mein Melo. neryi hat deutlich kürzerer inzwischen vergraute Dornen. Meiner ist kein M. violaceaus dem fehlt der Mitteldorn und kein M. matanzanus der hat dicke kegeligere kreisrunde Früchte.
Also heißt es warten bis zum Cepahlium, der Blüte und ersten Früchten...
ClimberWÜ
ClimberWÜ
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 805
Lieblings-Gattungen : Opuntoidea und andere Frost-/Winterharte

Nach oben Nach unten

Kugeln Empty Kugeln

Beitrag  Toledo am Sa 12 März 2016, 08:42

Hier nochmal 2 Bilder von der fraglichen Nr. 3

Der Mitteldorn ist ca. 1,5 cm, 8 Randdornen, unterer mittlerer Dorn 2 cm. Rötlich ist er eigentlich nicht, kräftig dunkelgrün, Wassermelonengrün eben, die älteren Dornen durchaus vergrauend, die jungen kräftig ockergelb, Mitteldorn und unterer Randdorn rot, zur Basis heller werdend, Mitteldorn weist nach oben, die grauen Schlieren sind noch vom vorigen Leben in Lidls Gefilden, wir waren noch nicht gemeinsam duschen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Gruß
Toledo

Toledo
Toledo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 132

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten