Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Schlumbergera opuntioides

+29
TobyasQ
Schottekaktus
chrisg
walter b.
Lutek
Morning Star
Wolfgang
Dropselmops
ClimberWÜ
Robtop
KarMa
matucana
Avicularia
Klaus aus Leingarten
Mexikaner
Torro
Phips
Soulfire
Hansi
bella
Orchidsorchid
Konni
OPUNTIO
Hardy_whv
Shamrock
Aless
pisanius
Friesen
Astrophytum
33 verfasser

Seite 11 von 11 Zurück  1, 2, 3 ... 9, 10, 11

Nach unten

Schlumbergera opuntioides - Seite 11 Empty Re: Schlumbergera opuntioides

Beitrag  Lutek So 28 Feb 2021, 10:38

Moin chrisg,

zu deiner Zusatzinfo - kann ich nicht negieren aber auch nicht bestätigen, meine wächst einfach auf eigenen Wurzeln (war mal ein Ableger) und blüht.

Update von heute .....

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
liebe Grüße und bleibt gesund!
Lutek (aka Lothar)
Lutek
Lutek
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6245
Lieblings-Gattungen : Haworthia, Lithops, Conophytum, Gymnocalycium

Nach oben Nach unten

Schlumbergera opuntioides - Seite 11 Empty Schlumbergera opuntioides

Beitrag  Spickerer So 28 Feb 2021, 14:07

Hallo Lothar,
die ist ja sogar bildfüllend schön. Klasse, dass sie schon so lange durchgehalten hat, ein richtiger Methusalem also. Very Happy

Gruß, Spickerer
Spickerer
Spickerer
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3590
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium und alles was noch schön blüht

Nach oben Nach unten

Schlumbergera opuntioides - Seite 11 Empty Schlumbergera opuntioides

Beitrag  Spickerer Di 04 Mai 2021, 21:50

Hallo zusammen,
heute fiel mir an Schlumbergera opuntioides etwas auf. Möglicherweise könnten das Knospen werden. Ich würde mich jedenfalls freuen. Wenn es neue Triebe sind, ist es aber auch OK.  Rolling Eyes

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Gruß, Spickerer
Spickerer
Spickerer
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3590
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium und alles was noch schön blüht

Nach oben Nach unten

Schlumbergera opuntioides - Seite 11 Empty Re: Schlumbergera opuntioides

Beitrag  Shamrock Di 04 Mai 2021, 23:02

Soviele Blüten aus einem einzigen, kleinen Trieb wären ungefähr genauso erstaunlich wie soviele neue Glieder aus einem einzigen, kleinen Trieb! Shocked

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 26764
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Schlumbergera opuntioides - Seite 11 Empty Schlumbergera opuntioides

Beitrag  Spickerer Mi 05 Mai 2021, 15:52

Hallo Shamrock,
recht hast du, dass sind heute schon 5 mm lange Neutriebe. Er geht ab wie ein Zäpfchen. Und an anderen Stellen legt er jetzt auch so richtig los.

Gruß, Spickerer
Spickerer
Spickerer
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3590
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium und alles was noch schön blüht

Nach oben Nach unten

Schlumbergera opuntioides - Seite 11 Empty Re: Schlumbergera opuntioides

Beitrag  fho Di 11 Mai 2021, 22:02

Ich habe zwei Pflanzen von S. opuntioides (die eine ist ein Steckling von der aus Samen gezogenen anderen) an zwei verschiedenen Plätzen überwintert.
Die eine musste draussen im Terassengewächshaus, dem Winterquartier der Kakteen, ziemlich kalte Temperaturen ertragen. Der Thermostat war auf 4 Grad Minimum-Temperatur eingestellt. Wegen des extrem kalten Frühlings (besonders März und April waren hier ein totaler Reinfall) blieben die Temperaturen auch lange Zeit nicht wesentlich über 5 bis 10 Grad.
Die zweite Pflanze überwinterte am Schlafzimmer-Fenster mit Südost-Ausrichtung bei vielleicht 12 bis 18 Grad. Ich hätte erwartet, dass der letzere Standort besser geeignet für die opuntiodes sein müsste. Allerdings bildeten sich zum Anfang des neuen Jahres an beiden Standorten Knospen und entwickelten sich extrem langsam. Die Pflanze im Haus hat alle Knospen abgeworfen, bevor sie die halbe Länge erreicht hatten. Die Pflanze draussen in der Kälte hat nun viele Knospen bis zur Blüte gebracht:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Leider müssen die Blüten nun den Schock einer plötzlichen Wetter-Wendung zu 28 Grad Frühsommer ertragen.

Was habe ich daraus gelernt? S. opuntioides erträgt eine sehr kalte Überwinterung und mag sie scheinbar sogar. Knospen entwickeln sich sogar bei Durchschnittstempartauren um 5 Grad C.
Während des Winters war die Pflanze auf der Terasse übrigens mehrmals wochenlang ohne einen Tropfen Wasser.

VG
Frank
fho
fho
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 532

Nach oben Nach unten

Schlumbergera opuntioides - Seite 11 Empty Schlumbergera opuntioides

Beitrag  Spickerer Do 13 Mai 2021, 19:40

Hallo zusammen,
es sind keine Knospen geworden, aber die sechs Ableger wachsen gut, wie auch die anderen an der Pflanze. Very Happy

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Gruß, Spickerer
Spickerer
Spickerer
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3590
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium und alles was noch schön blüht

Nach oben Nach unten

Schlumbergera opuntioides - Seite 11 Empty Re: Schlumbergera opuntioides

Beitrag  Shamrock Do 13 Mai 2021, 23:25

Geht flott vorwärts! *daumen*

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 26764
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Seite 11 von 11 Zurück  1, 2, 3 ... 9, 10, 11

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten