Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Schon gießen oder nicht?

Seite 3 von 3 Zurück  1, 2, 3

Nach unten

Re: Schon gießen oder nicht?

Beitrag  Cristatahunter am Sa 19 März 2016, 00:24

Hardy_whv schrieb:
Cristatahunter schrieb:Mit einer Bormaschinenpumpe bringe ich Warmes Wasser auf die Orchideendüse. Diese sprüht mit hohem Druck feine Wassertropfen über die Pflanzen.

Hallo Stefan, mich würde mal die "Orchideendüse" interessieren. Wie sieht die aus? Was für eine Sprühcharakteristik hat sie (rundum, gerichtet)? Verstopft sie leicht? Und wo hast du sie her?


Gruß,

Hardy  Cool
So ähnlich aber mit drei Düsen.

http://de.aliexpress.com/item/4-hole-atomized-copper-low-pressure-nozzle-sprayer-nozzle-cooling-refinement-Agriculture-Lawn-micro-sprinklers/32333346532.html


Gekauft bei einem Orchideenhändler der auch Gewächshäuser angeboten hatte. Die Firma gibt es mittlerweile  nicht mehr.
avatar
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 14362
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Re: Schon gießen oder nicht?

Beitrag  tepexicensis am Sa 19 März 2016, 09:12

Aldama schrieb:@ Andreas : Da das Wetter bei euch so ist wie bei mir, also kalt bei +7-8° würde ich jetzt umtopfen und in 3-4 Tagen anfangen zu sprühen.
Gestern waren hier in Braunschweig locker +16° und im den  offenen Frühbeeten +30° und heute brrrrrrr lausige +6° bei leichten Sprühregen. Shocked

Danke für die Antwort, aber ich meinte es generell: "darf" man Pflanzen sprühen und dann noch umtopfen oder werden durch das Sprühen die Wurzeln angeregt und das Umtopfen verursacht dann gegebenenfalls größeren Schaden, als wenn nicht gesprüht wurde.
Andersrum formuliert: interessiert es die Wurzeln unten, ob oben gesprüht wird?  scratch
avatar
tepexicensis
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 220
Lieblings-Gattungen : Mexikaner, zunehmend Südamerikaner

Nach oben Nach unten

Re: Schon gießen oder nicht?

Beitrag  Mexcacti am Sa 19 März 2016, 09:30

Danke für die Antwort, aber ich meinte es generell: "darf" man Pflanzen sprühen und dann noch umtopfen oder werden durch das Sprühen die Wurzeln angeregt und das Umtopfen verursacht dann gegebenenfalls größeren Schaden, als wenn nicht gesprüht wurde.
Andersrum formuliert: interessiert es die Wurzeln unten, ob oben gesprüht wird?  scratch[/quote]

Hallo,

also mann sprüht ja die Kakteen an um sie sanft aus dem Winterschlaf in die Wachstumsphase zu bringen. Hierbei bilden sich die feinen Saugwurzeln welche in der Ruhephase abstarben, erneut. Ich denke das mann genau diese beschädigt wenn mann Tage nach dem ansprühen den Kaktus austopft. Natürlich kann mann immer umtopfen auch im Sommer z,B wenn es einen Notfall gibt Pilz oder Schädlingsbefall etc. dann nimmt mann aber in Verletzungen der Wurzel in Kauf um die Pflanze zu retten.

Gruß
Radi
avatar
Mexcacti
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 659
Lieblings-Gattungen : Mexikaner, und Winterharte

Nach oben Nach unten

Re: Schon gießen oder nicht?

Beitrag  Mexcacti am Sa 19 März 2016, 09:32

Sorry aber das mit dem markierten Zitat bekomme ich irgendwie nicht hin.
avatar
Mexcacti
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 659
Lieblings-Gattungen : Mexikaner, und Winterharte

Nach oben Nach unten

Re: Schon gießen oder nicht?

Beitrag  Wühlmaus am Sa 19 März 2016, 10:44

Mexcacti schrieb:Sorry aber das mit dem markierten Zitat bekomme ich irgendwie nicht hin.

Du klickst auf "Zitat" und erhälst dann ein Fenster "Antwort schreiben". Hinter dem letzten [/quote] stellst Du Deinen Cursor, machst einen Absatz (z. B. 2 x die Entertaste drücken) und schreibst dann munter drauflos, was du zu dem Zitat loswerden möchtest. Ganz einfach also. Du musst nur beim Zitat immer darauf achten, dass am Anfang und am Schluss die beiden "quote" in eckigen Klammern stehen bleiben.
avatar
Wühlmaus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5510
Lieblings-Gattungen : Notos, Thelos, Gymnocalycium, TH, EH u. a.

Nach oben Nach unten

Re: Schon gießen oder nicht?

Beitrag  Hardy_whv am Sa 19 März 2016, 10:48

Wühlmaus schrieb:
Mexcacti schrieb:Sorry aber das mit dem markierten Zitat bekomme ich irgendwie nicht hin.

Du klickst auf "Zitat" ... und schreibst dann munter drauflos, was du zu dem Zitat loswerden möchtest.

Ich erlaube mir mal eine Ergänzung: Komplette Vollzitate sollte man vermeiden. Es gibts nicht Unsinnigeres als einen Beitrag der aus einem 1-seitigen Zitat und dazu nur einem Satz als Antwort enthält. Sieht man leider viel zu oft Rolling Eyes Man sollte zwischen den beiden einschließenden "quote" also das Überflüssige eliminieren. Nur so als generelle Anmerkung ...

Gruß,

Hardy Cool
avatar
Hardy_whv
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2268
Lieblings-Gattungen : "Aus jedem Dorf ein Köter"

Nach oben Nach unten

Re: Schon gießen oder nicht?

Beitrag  Aldama am Sa 19 März 2016, 11:37

@ Andreas
Wenn du dir meine Zeilen nochmals durch liest kommst du dahinter. Erst Umpflanzen, dann Sprühen----so vermeidest du Wurzelschäden.
Und falls doch Schäden entstehen sind die 3-4 Tage nach dem Umpflanzen zum Abheilen vorgesehen. Aber in trockenes Pflanzen, was sich ja wohl versteht. Very Happy Very Happy
avatar
Aldama
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1044
Lieblings-Gattungen : Echinocereen & Sulcorebutien

Nach oben Nach unten

Re: Schon gießen oder nicht?

Beitrag  benni am Sa 19 März 2016, 12:25

@ hardy whv

Hallo hardy,
vor etwa 2 Jahren habe ich mir bei L.dl hier in Spanien eine Aufsteck-Handbrause für den
Gartenschlauch gekauft. Diese hat einen drehbaren Ring am Brausenkopf mit 10 Einstell-
möglichkeiten von scharfem Giessstrahl bis feinstem Nebel. Funktioniert prima. Von Bäumen,
Büschen, Blumen bis zu zarten Salatpflänzchen kann man damit alles giessen und die Orchideen
und Kakteen nebeln.
Das Ding von L.dl hat ein Herstelleretikett OWIM GmbH &Co. KG, Stiftsbergstr. 1, 74167 Neckarsulm
Vielleicht hilft Dir das ein bischen weiter.
Es gibt aber auch im Gartenfachhandel aufsteckbare Spritzdüsen z.B. zum Vernebeln von Spritzflüssig-
keiten. Vielleicht kannst Du da fündig werden.

Jedenfalls kann ich nur sagen, für mich ist es eine grosse Erleichterung mit dieser Handbrause, denn
mit einer 1 L-Sprühflasche wird es doch sehr mühsam für etwas grössere Flächen als 1m2.
Liebe Grüsse
benni
avatar
benni
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 764
Lieblings-Gattungen : rebutia,sulcos,kleine kakteen, auch Lithops u.a. Sukk.

Nach oben Nach unten

Re: Schon gießen oder nicht?

Beitrag  Der Kaktusfreund am Sa 19 März 2016, 19:36

Hallo Soulfire,

Soulfire schrieb:Sobald ich von der Arbeit komme (ca. 14:30Uhr), wird die Folie natürlich hochgemacht. Jetzt hat es da noch etwa 18°C.
Ich habe das Foliengewächshaus ja noch nicht lange und muss da erstmal Erfahrung sammeln.
Morgen lasse ich den Reisverschluss mal halb offen und gucke, was für Temperaturen es dann hat.
Ich denke dann werde ich am Donnerstag (für Donnerstag und Freitag ist Sonne gemeldet) mal alle Balkonpflanzen kräftig einsprühen und das Beste hoffen. Smile

als es hier gestern so um die 16 Grad waren, habe ich die Kisten mit dem Pflanzen auch ins Foliengewächshaus gestellt. Kann richtig warm werden da drinne. Ich habe die Türfolie weggeklappt und schattiert. ein wenig angesprüht habe ich auch. Aber des Nachts kommen die Schätzchen wieder rein. Da kann es dann doch noch zu kalt werden. Im Sommer mache ich die Folie von Gewächshaus ganz weg. Heute bei 9 Grad, habe ich dann das Gewächshaus zu gelassen. Stell doch mal ein Thermometer rein und miß bei verschiedenen Außentemperaturen die Innentemperatur. Dann bekommst du ein Gefühl dafür. Im Zweifel vielleicht lieber aufmachen.

LG Anja


Zuletzt von Der Kaktusfreund am Sa 19 März 2016, 19:36 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Tippfehler entfernt)
avatar
Der Kaktusfreund
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 461
Lieblings-Gattungen : Alles was stachelt

Nach oben Nach unten

Seite 3 von 3 Zurück  1, 2, 3

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten