Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Spiral-Baseball (Euphorbia)

Nach unten

Spiral-Baseball (Euphorbia) Empty Spiral-Baseball (Euphorbia)

Beitrag  pisanius am Sa 19 März 2016, 20:46

Ich hab da heute was bekommen, was mich nachdenklich stimmt. Sieht aus wie Euphorbia obesa, dreht sich aber spiralig zum Scheitel hin. Gibt es sowas? Kann eigentlich nur E. obesa sein, für E. meloformis und ssp. sind die Rippen nicht genug ausgeprägt.
Hat jemand ne schnelle Idee? Sonst mache ich mal ein Bild, aber erst wenn ich sie getrocknet, geföhnt, gebügelt und neu getopft habe.

Cheers,
Kay aka pisanius
pisanius
pisanius
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 597

Nach oben Nach unten

Spiral-Baseball (Euphorbia) Empty Re: Spiral-Baseball (Euphorbia)

Beitrag  pisanius am Sa 19 März 2016, 21:41

Bin so neugierig, was das sein mag ... hier ein improvisiertes Bild (das Baby ist doch noch ohne Erde in Quarantäne):

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
pisanius
pisanius
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 597

Nach oben Nach unten

Spiral-Baseball (Euphorbia) Empty Re: Spiral-Baseball (Euphorbia)

Beitrag  Cactophil am So 20 März 2016, 08:38

Hm...! Laut meinem Kenntnisstand (und nach Bildvergleich mit meiner eigenen) dürfte das definitiv eine E. obesa sein - aber ein Exemplar mit Charakter! Schönes Ding, paß gut drauf auf!
EDIT: Bin ja kein Euphorbien-Experte, aber könnte es mitunter ssp. symmetrica sein?

Sieht ja eher nach grünen Meringues aus - aber besser nicht abbeißen lol!


Zuletzt von Cactophil am So 20 März 2016, 08:47 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Link eingefügt)
Cactophil
Cactophil
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1207
Lieblings-Gattungen : alle ;)

Nach oben Nach unten

Spiral-Baseball (Euphorbia) Empty Re: Spiral-Baseball (Euphorbia)

Beitrag  sensei66 am So 20 März 2016, 14:28

Hallo Kay,

denke, das ist eine Hybride aus E. obesa und E. meloformis. Spiralig ist zwar etwas ungewöhnlich, aber auch kein Grund zur Sorge.
Ich hatte einmal einen Artikel, der die verschiedenen Formen gegenüberstellt, aber den finde ich jetzt gerade nciht. Vielleicht war es auch in einer alten KuaS...

ciao
Stefan
sensei66
sensei66
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2501

Nach oben Nach unten

Spiral-Baseball (Euphorbia) Empty Re: Spiral-Baseball (Euphorbia)

Beitrag  Coni am So 20 März 2016, 19:49

Die "Spiralform" könnte auch durch Drehen des Topfes entstanden sein. Ich hatte auch mal so einen.
Man sollte die Töpfe immer wieder nach der gleichen Himmelsrichtung hinstellen.
Vor allem im Sommer wegen Sonnenbrandgefahr.

Grüsse Coni
Coni
Coni
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 521
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Echinofossulocactus, Gymnocalycium, Echinocactus, Mammilaria

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten