Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Schachtelhalm

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Nach unten

Schachtelhalm - Seite 2 Empty Re: Schachtelhalm

Beitrag  kaktusbruno am Di 13 Jun 2017, 07:48

Hallo zusammen,
nach meiner Meinung sind die Zusatzstoffe nicht nötig Regelmässig Umtopfen und Düngen nach bedarf reicht für ein Gesundes Wachstum.Gut wachsende Pflanzen sind auch gesund und Belohnen mich auch mit reichlich Blüten.Und auch mit der Besten Pflege
und Zusatzstoffen wird es in Jeder Sammlung der einen oder andere der es nicht schaft.
Grüsse von Bruno
kaktusbruno
kaktusbruno
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 772
Lieblings-Gattungen : Tricho und Hildewintera und Echinops. Hyb.

Nach oben Nach unten

Schachtelhalm - Seite 2 Empty Re: Schachtelhalm

Beitrag  RalfS am Di 13 Jun 2017, 09:57

Avicularia schrieb:Hat von euch damit jemand Erfahrung? Macht das jemand?
Ob`s an der Kieselsäure liegt, weiß ich nicht,
aber bekannt ist mir Schachtelhalm für die pilzhemmende Wirkung.
Ich nehme das Zeug als Ersatz für Chinosol.
Habe die Lösung gleich nach der Aussaat durchdringend aufgesprüht.
Das hat gut gewirkt.
Dieses Jahr hatte ich viel weniger Probleme mit Pilzen.

Grüße

Ralf
RalfS
RalfS
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2871

Nach oben Nach unten

Schachtelhalm - Seite 2 Empty Re: Schachtelhalm

Beitrag  Mexikaner am Di 13 Jun 2017, 10:13

RalfS schrieb:
Avicularia schrieb:Hat von euch damit jemand Erfahrung? Macht das jemand?
Ob`s an der Kieselsäure liegt, weiß ich nicht,
aber bekannt ist mir Schachtelhalm für die pilzhemmende Wirkung.
Ich nehme das Zeug als Ersatz für Chinosol.
Habe die Lösung gleich nach der Aussaat durchdringend aufgesprüht.
Das hat gut gewirkt.
Dieses Jahr hatte ich viel weniger Probleme mit Pilzen.

Grüße

Ralf

Das kann ich genau so unterschreiben!


Zuletzt von Mexikaner am Di 13 Jun 2017, 10:49 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Mexikaner
Mexikaner
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 719
Lieblings-Gattungen : Escobaria,Turbinicarpus

Nach oben Nach unten

Schachtelhalm - Seite 2 Empty Re: Schachtelhalm

Beitrag  Avicularia am Di 13 Jun 2017, 10:39

Das ist schon mal sehr interessant. Ich hatte ja bei einer Aussaat einen rechten Pilzbefall. Dann werde ich das wenns wieder losgeht auch mal ausprobieren. Ich danke euch sehr!

LG
Sabine
Avicularia
Avicularia
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3419
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Ascleps, Euphorbien, Caudexpflanzen....

Nach oben Nach unten

Schachtelhalm - Seite 2 Empty Re: Schachtelhalm

Beitrag  Ralle am Di 13 Jun 2017, 21:51

- Stimmt! Weniger Pilze bei der Aussaat Very Happy
- Bilde mir auch ein, dass die Epidermis meiner Kakteen gesünder aussieht. scratch

Gruß

Ralf
Ralle
Ralle
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2647
Lieblings-Gattungen : Mexikaner

Nach oben Nach unten

Schachtelhalm - Seite 2 Empty Re: Schachtelhalm

Beitrag  Avicularia am Mi 14 Jun 2017, 21:56

Super Ralf, so was in der Art wollte ich hören. Gesündere Epidermis klingt für mich nach höherer Widerstandsfähigkeit gegenüber Schädlingen. Ich versuchs die Tage mal zu spritzen. Habs ja eh schon hier.
Danke für eurer Einschätzungen!

LG
Sabine
Avicularia
Avicularia
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3419
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Ascleps, Euphorbien, Caudexpflanzen....

Nach oben Nach unten

Schachtelhalm - Seite 2 Empty Re: Schachtelhalm

Beitrag  Ralle am Mi 14 Jun 2017, 22:39

Hi Sabine,

Du kannst uns ja dann mal davon berichten, ob Du etwas bemerkt hast nachdem Du eine Weile Schachtelhalm benutzt hast.

Ich habe hier auch einen Vergleich mit Geranien feststellen können. Ich habe Geranien gezüchtet und einigen dem Nachbarn gegeben. Meine, mit Schachtelhalm besprüht, haben viel festere Blätter als die von Nachbarn. Ob es denn wirklich an dem Schachtelhalm liegt????

Ich benutze seit Jahren dieses hier:

http://www.neudorff.de/produkte/schachtelhalm-extrakt.html

Viele Grüße

Ralf
Ralle
Ralle
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2647
Lieblings-Gattungen : Mexikaner

Nach oben Nach unten

Schachtelhalm - Seite 2 Empty Re: Schachtelhalm

Beitrag  Avicularia am Mi 14 Jun 2017, 23:11

Hallo Ralf,

genau das ist das Präparat, das ich auch habe. Und der Verdacht liegt ja schon nahe, wenn sich die Geranien so unterschiedlich weiterentwickelt haben, dass der Schachtelhalm dabei nicht unbeteiligt war. Wie oft hattest du damit gesprüht? Regelmäßig oder nur ein Mal? Und muss man dabei auf die Sonneneinstrahlung achten? Das heißt müssen die Pflanzen kurzzeitig vor der Sonne geschützt werden?

Ich habe bisher nur zwei mal damit gegossen, habe dann aber gelesen, dass sprühen mindestens genauso wirkungsvoll wäre. Ich werde mal nur einen Teil meiner Pflanzen sprühen und dann sehen ob man einen Unterschied bemerkt.

LG
Sabine
Avicularia
Avicularia
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3419
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Ascleps, Euphorbien, Caudexpflanzen....

Nach oben Nach unten

Schachtelhalm - Seite 2 Empty Re: Schachtelhalm

Beitrag  Ralle am Mi 14 Jun 2017, 23:18

Wenn ich gesprüht hatte, dann morgens früh und ich habe ansonsten nichts gemacht. Gesprüht habe ich ca. 1 mal die Woche bzw. wenn ich daran gedacht hatte. Wink
Ralle
Ralle
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2647
Lieblings-Gattungen : Mexikaner

Nach oben Nach unten

Schachtelhalm - Seite 2 Empty Re: Schachtelhalm

Beitrag  Avicularia am Mi 14 Jun 2017, 23:32

Dann werde ich das doch mal genauso versuchen. Ich fang mal mit ein paar wenigen Pflanzen an und wenn die meine Behandlung unbeschadet überstehen werde ich den Versuch ausweiten. Ich kann ja ab und zu hier Bericht erstatten wenn sich etwas tut.

LG
Sabine
Avicularia
Avicularia
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3419
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Ascleps, Euphorbien, Caudexpflanzen....

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten