Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

2 Neuerwerbungen

Nach unten

2 Neuerwerbungen Empty 2 Neuerwerbungen

Beitrag  Didi am Mo 21 März 2016, 14:37

Die beiden sind mir heute Gartencenter in den Einkaufswagen gesprungen, natürlich ohne Namen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Gymnocalycium baldianum?

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Ich tippe auf Coryphantha, aber welche?
Wer weis mehr?
LG Didi
Didi
Didi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 264
Lieblings-Gattungen : Arios, Gymnos uva.

Nach oben Nach unten

2 Neuerwerbungen Empty Re: 2 Neuerwerbungen

Beitrag  TobyasQ am Mo 21 März 2016, 14:48

Hallo Didi,

ich sage eher Gymnocalycium. Dank edit steht's schon da. Aber welcher ..., dafür gibt' hier Spezialisten.

Entferne noch den Blütenrest, falls nicht schon geschehen.

HG
Thomas

_________________
Viele Grüße
Thomas


Den wahren Wert eines Menschen und eines Edelsteines erkennt man erst, wenn man ihn aus der Fassung bringt.
TobyasQ
TobyasQ
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3525
Lieblings-Gattungen : Mammillaria, EC, Cleistocactus, Matucana, Epiphyten, Thelo-, Tephro-, Pterocactus

Nach oben Nach unten

2 Neuerwerbungen Empty Re: 2 Neuerwerbungen

Beitrag  sensei66 am Mo 21 März 2016, 15:31

Hallo Didi,

die Blüte wird es zeigen, bis dahin kann man mal Tipps abgeben:
1. wegen der dunklen Färbung an der Dornenbasis tippe ich auf Gymno quehlianum
2. sicher Coryphantha, mein Tipp ist C. radians

Mögen mich die Fachleute korrigieren...

ciao
Stefan
sensei66
sensei66
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2508

Nach oben Nach unten

2 Neuerwerbungen Empty Re: 2 Neuerwerbungen

Beitrag  Didi am Mo 20 Jun 2016, 07:12

Nachdem das Gymno nun blüht dürfte G.quelianum nicht zutreffen.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Die seit Jahren kultivierte G.baldianum sieht von der Blüte anders aus:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Eine Varietät, eine Hybride? Und wer ist was?
Ich hoffe, jemand hat den entscheidenden Tipp.
Gruß Didi
Didi
Didi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 264
Lieblings-Gattungen : Arios, Gymnos uva.

Nach oben Nach unten

2 Neuerwerbungen Empty Re: 2 Neuerwerbungen

Beitrag  Cristatahunter am Mo 20 Jun 2016, 07:27

Baldianum gibt es von rot bis weiss mit roter Mitte und auch rosa.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 19827
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

2 Neuerwerbungen Empty Re: 2 Neuerwerbungen

Beitrag  Cristatahunter am Mo 20 Jun 2016, 07:40

Die Coryphantha könnte eine difficilis sein. Mitteldornen können noch folgen. Ausschlaggebend sind die kahlen Areolen und die breitrunde Wuchsform. Hast du sie schon umgetopft?
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 19827
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

2 Neuerwerbungen Empty Re: 2 Neuerwerbungen

Beitrag  Didi am Mo 20 Jun 2016, 09:56

Die Cory ist enttorft und umgetopft; sie ist munter am Wachsen. Mitteldornen sin noch nicht in Sicht.
Vielen Dank für die schnellen Antworten.
Gruß Didi
Didi
Didi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 264
Lieblings-Gattungen : Arios, Gymnos uva.

Nach oben Nach unten

2 Neuerwerbungen Empty Re: 2 Neuerwerbungen

Beitrag  Gymnocalycium am Mo 20 Jun 2016, 11:19

Hallo

das mit dem weißen G. baldianum ist so nicht ganz zu halten, denn weder Blüten noch Blütenaufbau stimmt bei diesen sog. G.baldianum v. albiflorum mit G. baldianum überein; erstaunlicherweise wurden von der berühmten Wiese Nähe El Desmonte, Catamarca je nach Blütezeit unterschiedliche Pflanzen berichtet, angefangen von G. baldianum v. albiflorum über G. rosae bis zu G. kieslingii fa; wobei der letzte Name sicher der zutreffendste sein dürfte, denn die enorme Blütenlänge zielt darauf hin;
leider, wie auf der angegebenen Internetseite zu sehen, wurde in den vergangenen Jahrzehnten nahezu alles in "echte G. baldianum" mit eingekreuzt, was nur jemals einen leichten Rot-oder Rosaschimmer hatte

VG
Gymnocalycium
Gymnocalycium
Gymnocalycium
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1389
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten