Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Eine neue Lithops-Sammlung entsteht - Aussaat März 2016

Seite 4 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Nach unten

Eine neue Lithops-Sammlung entsteht - Aussaat März 2016 - Seite 4 Empty Re: Eine neue Lithops-Sammlung entsteht - Aussaat März 2016

Beitrag  brom am Sa 15 Dez 2018, 20:25

Hallo Antonia,

vielen Dank! Die Fotos sind wirklich wichtig für mich und Du hast es richtig erkannt: ich habe hier einen hohen ästhetischen Anspruch. Es fängt schon damit an, dass ich die 'Objekte', die ich fotografieren will, selbst erschaffe. Ich ziehe Lithops (früher waren es auch Kakteen) aus den oft sehr kleinen Samen und dann werden sie fotografiert. Die meisten Daten habe ich auch mit einer hohen Auflösung gespeichert, eine Ausgabe als Poster in guter Qualität ist also möglich.
Die ersten Fotos mache ich oft bereits kurz nach der Keimung, dann folgen weitere Aufnahmen... Und damit wir bei beim Thema Aussaat bleiben, kommt hier gleich ein Foto von heute.
Pieks am Fr 14 Dez 2018, 09:48 schrieb:... Aber ich bin ganz beruhigt, die gracilis-Selektion ist mit dabei *kihi*
Und hier gibt es ein erstes Foto dazu, die Keimlinge sind jetzt 2,5 Monate alt:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
brom
brom
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 224
Lieblings-Gattungen : ,

Nach oben Nach unten

Eine neue Lithops-Sammlung entsteht - Aussaat März 2016 - Seite 4 Empty Re: Eine neue Lithops-Sammlung entsteht - Aussaat März 2016

Beitrag  Dornenwolf am Sa 15 Dez 2018, 22:08

@Boris: hast Du eine Einzelkornsämaschine?
Es ist mir ein Rätsel, wie Du es schaffst so gleichmäßig den feinen Samen auszubringen. Hier in Reihen von 3,4,5,4,3 Kandidaten.

Gruß Wolfgang
Dornenwolf
Dornenwolf
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1147
Lieblings-Gattungen : Mesembs

Nach oben Nach unten

Eine neue Lithops-Sammlung entsteht - Aussaat März 2016 - Seite 4 Empty Re: Eine neue Lithops-Sammlung entsteht - Aussaat März 2016

Beitrag  brom am So 16 Dez 2018, 11:51

2 Wolfgang
Smile diese Maschine bin ich selbst. Hier ist eine etwas andere Variante  mit 4,5,6,5,4 Körbchen. Auch 2.5 Monate alt, aus der MSG-verteilung:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
brom
brom
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 224
Lieblings-Gattungen : ,

Nach oben Nach unten

Eine neue Lithops-Sammlung entsteht - Aussaat März 2016 - Seite 4 Empty Re: Eine neue Lithops-Sammlung entsteht - Aussaat März 2016

Beitrag  Stachelforum am So 16 Dez 2018, 12:42

brom schrieb:Also, ich finde deine C238 ziemlich interessant, vielen Dank fürs Foto. Es ist ja klar, dass sich alle L. vallis-mariae optisch ähnlich sind, denn das sind ja keine Varietäten. Dennoch merke ich deutliche Unterschiede im Wachstumsverhalten und optisch sind die doch ziemlich verschieden, obwohl es möglich ist, bei jeder Nummer Exemplare zu finden, wo man kaum irgendein Unterschied im Aussehen merken kann. Wenn Du dich also von deinen C238 trennen könntest, dann könnten wir übers geschäftliche reden, denn ich finde einfach niemanden, wer diese Samen hätte.
Die C296 sind vermutlich die schlimmsten von allen vallis-mariae, finde ich. Selbst die (fast nicht vorhandenen) Keimraten sprechen für sich, und dann stirbt noch die Hälfte in den ersten 6 Monaten nach der Keimung... Das ist die einzige Nummer, von der ich nur noch 4 Pflanzen habe. Dieses Jahr hatte auch Mesa Garden keine C296 in der Liste und die sind der einzige Anbieter von C296, der mir bekannt ist.

Hier ist ein Foto von meinen TOK059, fotografiert am 16. September. Etwas später hat noch ein Sämling geblüht, aber leider zu spät für eine Bestäubung. Die sind noch keine zwei Jahre alt.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
L. vallis-mariae TOK059 im 7×7 cm Topf

Der alte Shimada ist leider seit etwas über einem Jahr tot. Jetzt ist sein Sohn am Ruder, und so wie ich das weiß, ist er lediglich an der kommerziellen Seite interessiert. Und die verkaufen keine Samen, hier also gar keine Chance.

C296 siehe hier, aber sehr teuer! Gruß Uwe
http://seedscactus.com/en/lithops/1435-lithops-vallis-mariae.html
Stachelforum
Stachelforum
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 466
Lieblings-Gattungen : Astrophytum Mammillaria

Nach oben Nach unten

Eine neue Lithops-Sammlung entsteht - Aussaat März 2016 - Seite 4 Empty Re: Eine neue Lithops-Sammlung entsteht - Aussaat März 2016

Beitrag  brom am So 16 Dez 2018, 13:00

Danke für den Link, Stachelforum. Die sind dort wirklich viel zu teuer, bei Mesagarden gibt es für den Preis 30 Korn! Ausserdem kenne ich diesen Anbieter nicht... Meine 5 Exemplare C296 aus dem Saatgut von MG haben eine andere Körperfarbe, als die auf dem Foto unter dem Link. Bei dem Preis würde ich gerne etwas mehr über die Herkunft der Muterpflanzen wissen Smile
brom
brom
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 224
Lieblings-Gattungen : ,

Nach oben Nach unten

Eine neue Lithops-Sammlung entsteht - Aussaat März 2016 - Seite 4 Empty Re: Eine neue Lithops-Sammlung entsteht - Aussaat März 2016

Beitrag  Astrophytum am So 16 Dez 2018, 15:34

Da kann ich nur staunen über die tollen Aussaatbilder. Bin gespannt ob meine den Winter überleben.
Astrophytum
Astrophytum
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2715

Nach oben Nach unten

Eine neue Lithops-Sammlung entsteht - Aussaat März 2016 - Seite 4 Empty Re: Eine neue Lithops-Sammlung entsteht - Aussaat März 2016

Beitrag  brom am So 16 Dez 2018, 15:39

Astrophytum schrieb:Bin gespannt ob meine den Winter überleben.
Das hängt aber auch von Dir ab!
brom
brom
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 224
Lieblings-Gattungen : ,

Nach oben Nach unten

Eine neue Lithops-Sammlung entsteht - Aussaat März 2016 - Seite 4 Empty Re: Eine neue Lithops-Sammlung entsteht - Aussaat März 2016

Beitrag  brom am Fr 28 Dez 2018, 18:39

Die Sämmlung wächst und wächst, hier noch ein Foto von heute:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

L. lesliei subsp. lesliei var. lesliei cv "Vivid Green" bald 10 Monate alt, in einem 8 × 8 cm Topf. Samen von Oz Lithops.
brom
brom
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 224
Lieblings-Gattungen : ,

Nach oben Nach unten

Eine neue Lithops-Sammlung entsteht - Aussaat März 2016 - Seite 4 Empty Re: Eine neue Lithops-Sammlung entsteht - Aussaat März 2016

Beitrag  Pieks am Fr 28 Dez 2018, 21:22

Da wünsch' ich Dir aber, dass die besonders schön gelbgrünen ganz bald blühen und ganz dolle paarungswillig sind... [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Pieks
Pieks
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5743
Lieblings-Gattungen : Ja!

Nach oben Nach unten

Eine neue Lithops-Sammlung entsteht - Aussaat März 2016 - Seite 4 Empty Re: Eine neue Lithops-Sammlung entsteht - Aussaat März 2016

Beitrag  Astrophytum am Sa 29 Dez 2018, 08:46

Gratulation die sind wunderschön!
Viele Grüße Heinz
Astrophytum
Astrophytum
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2715

Nach oben Nach unten

Seite 4 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten