Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Myrtillocactus - seltsamer Auswuchs

Nach unten

Myrtillocactus - seltsamer Auswuchs

Beitrag  mrcl am Mo 28 März 2016, 10:49

Hallo zusammen und frohe Ostern!

Mein Myrtillocactus hat einen seltsamen Auswuchs, der seit Monaten unverändert ist.
Zu Beginn dachte ich er hat beim verräumen mal zwei Dornen abbekommen...aber das kann ich ausschließen.
Von der Struktur her ähnelt es sehr dünnem Draht.

Hat das schon ein Mal jemand gesehen oder etwas ähnliches?


Liebe Grüße allerseits

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


avatar
mrcl
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 120
Lieblings-Gattungen : cylindros + echinocereen

Nach oben Nach unten

Re: Myrtillocactus - seltsamer Auswuchs

Beitrag  pisanius am Mo 28 März 2016, 13:20

[quote="mrcl"Von der Struktur her ähnelt es sehr dünnem Draht.[/quote]

Es ist sehr dünner Draht. Hast du in letzter Zeit in der Nähe mit einem leistungsfähigen Tacker gearbeitet?
avatar
pisanius
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1021

Nach oben Nach unten

Re: Myrtillocactus - seltsamer Auswuchs

Beitrag  Cristatahunter am Mo 28 März 2016, 14:31

Hast du schon mal versucht mit einer Pinzette die Dinger herauszuziehen? Stecken die im Kaktus. Auswüchse würde heissen die sind heraus gewachsen.

Es könnten auch Insekteneier sein.
avatar
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 14908
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Re: Myrtillocactus - seltsamer Auswuchs

Beitrag  Shamrock am Mo 28 März 2016, 15:12

Cristatahunter schrieb:Insekteneier
Florfliegen haben beispielsweise so gestielte Eier, aber die sind´s sicher nicht.

Ich vermute mal schwer, dass es was Externes ist (also kein Auswuchs vom Kaktus selbst). Irgendwie und irgendwann irgendwo hängen geblieben o.ä. Würde auch empfehlen mal vorsichtig dran zu ziehen. Wenn du ein Alien rausziehst, dann lass es uns bitte wissen.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 12384
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Myrtillocactus - seltsamer Auswuchs

Beitrag  mrcl am Mo 28 März 2016, 16:32

Puh...Glück gehabt! Ein Alien war es nicht.
Ich bin langsam nicht sicher ob es evtl doch Dornen sind. Viel Lärm um nichts also.
Ich habe es mal abfotografiert. Der erste ist abgebrochen deshalb sind es gesamt nun 3 Stücke...aber der 2. der schaut vorne gespalten aus.
Ich brauchte dafür keine Gewalt, aber wirklich leicht rausziehen war es auch nicht.

Also Fakt ist:

Der Kaktus sieht gesund aus.

Das Zeug ist nun draußen.

Es ist in den letzten 5 Minuten nicht nachgewachsen.

Und es ist kein Alien!!! Very Happy

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
mrcl
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 120
Lieblings-Gattungen : cylindros + echinocereen

Nach oben Nach unten

Re: Myrtillocactus - seltsamer Auswuchs

Beitrag  Kakteenfreek am Mo 28 März 2016, 21:07

Hallo mrcl;
Ich denke auch es sind Dornen von einem Kaktus , der zu nah dran stand, das Problem kenne ich auch,
wenn man jeden cm² ausnutzen möchte.

Gruß
Ehrenfried
avatar
Kakteenfreek
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 596
Lieblings-Gattungen : Mammillaria - Turbinicarpus u.alle Mexikaner

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten