Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Bitte um Bestimmung

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach unten

Bitte um Bestimmung - Seite 2 Empty Re: Bitte um Bestimmung

Beitrag  Hardy_whv am Di 29 März 2016, 13:34

Wenn auf dem Etikett ansatzweise noch was zu lesen ist, auch wenns nur einzelne Buchstaben oder Buchstabenfragmente sind, schlage ich vor, einfach mal das Etikett zu fotografieren und hier einzustellen. Mit dem Fachwissen, das hier im Forum vorhanden ist, lässt sich daraus vielleicht noch etwas ableiten, z.B. wenn am Ende ggf. noch eine Feldnummer oder Herkunft angedeutet ist. Das sind dann nämlich Dinge, die sich auch durch eine Bestimmung nicht mehr rekonstruieren lassen.


Gruß,

Hardy   Cool
Hardy_whv
Hardy_whv
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2278
Lieblings-Gattungen : "Aus jedem Dorf ein Köter"

Nach oben Nach unten

Bitte um Bestimmung - Seite 2 Empty Re: Bitte um Bestimmung

Beitrag  Cristatahunter am Di 29 März 2016, 13:38

Ina

Das ist nicht nur eine seltene Pflanze sondern auch noch eine wunderschöne. Deine ganz besonders. So schön schwarz bedornt trifft man sie selten in Sammlungen an.
Sie ist aber nicht ganz einfach zu pflegen. Dies ist auch der Grund weshalb es wenige in Sammlungen und Botanischen Gärten gibt. Die meisten werden zu tode gepflegt.
Echinocereus lindsayi wurde in der Natur beinahe durch Absammeln ausgerottet. Auch Samen sind nicht einfach zu bekommen. Also aufpassen.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 19804
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Bitte um Bestimmung - Seite 2 Empty Re: Bitte um Bestimmung

Beitrag  Ina am Di 29 März 2016, 14:15

Es tut mir wirklich leid euch zu enttäuschen aber ich habe leider das Schild weggeschmissen da es fast vollkommen verwaschen war. Ich weiß noch das ein E zu erkennen war und die nächsten Buchstaben hätten Echino... sein können. Der Rest war weg. 

Ich habe ihn vor ein paar Wochen in Regenwasser gebadet. Jetzt steht er am Fensterbrett südseite. 

Dem Opa meines Freundes war der Kaktus auch wichtig. 

Warum ist es wichtig keinen Übertopf zu haben? Bei mir steht kein Wasser. Ich habe ihn nur aus optischen gründen in den Übertopf gestellt. 
Braucht dieser Dünger oder ähnliches? 
Also ich gieße eher weniger als zuviel. Normale Zimmerpflanzen halten es bei mir nicht lange aus
Ina
Ina
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 22
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Bitte um Bestimmung - Seite 2 Empty Re: Bitte um Bestimmung

Beitrag  Ina am Di 29 März 2016, 14:21

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]Ich mache mir sorgen wegen den Ablagerungen unten am Boden. Was macht ihr dagegen?
Ina
Ina
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 22
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Bitte um Bestimmung - Seite 2 Empty Re: Bitte um Bestimmung

Beitrag  Cristatahunter am Di 29 März 2016, 14:36

Der E. ist eben nicht eine Zimmerpflanze und braucht viel frische Luft. Der E. braucht nicht wenig Wasser aber dafür selten und das Restwasser sollte möglichst gut ablaufen können darum kein Übertopf.
Idealer Sommerstandort regengeschützt, Balkon, Terrasse, Fensterbrett ausser Haus, Gartentisch mit viel frischer Luft und viel Licht.
Idealer Winterstandort ein heller Fensterplatz absolut trocken in einem ungeheizten Raum, Gästezimmer, Treppenhaus, Dachboden, bei 3-10 Grad. Auch hier mag er immer mal wieder ein geöffnetes Fenster für die frische Luft.

In seiner Heimat bekommt der E. pro Jahr vielleicht fünf mal Regen ab. Im Sommer wird es unerträglich warm und es gibt einzelne Gewitter mit Starkregen. Im Winter regnet es monatelang nicht und es kann in der Nacht sehr kühl werden. Da wo er wächst geht immer ein Wind der vom Pacific her kommt.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 19804
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Bitte um Bestimmung - Seite 2 Empty Re: Bitte um Bestimmung

Beitrag  Cristatahunter am Di 29 März 2016, 14:45

http://www.cactuspedia.info/schede/ECHINOCEREUS/Echinocereus_lindsayi/Echinocereus_lindsayi/Echinocereus_lindsayi.htm


Eine englische Pflegeanleitung.


Vielleicht kannst du die Erdoberfläche mit einem Holzstäbchen ein wenig anlockern.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 19804
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten