Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

...noch mehr zum Raten...

Nach unten

...noch mehr zum Raten... Empty ...noch mehr zum Raten...

Beitrag  Gymnocalycium-Fan am Do 31 März 2016, 13:01

Guten Tag,

wie versprochen - noch mehr namenlose Kakteen zum Raten. Einige sind erst 2 Jahre alt und daher sehr klein - es kann sein, daß das Äußere noch nicht gut erkennbar ist.
Wenn weißer Staub auf der Pflanze zu sehen ist, ist das Kieselgur. Diesen Winter scheine ich hier im Keller eine Spinnmilben-Dauerparty zu haben... Ich hoffe, die Pflanzen können bald endlich RAUS!!!!



Pflanze 2 (hinten) und 3 (vorne): Gymnocalycium xy ? Die im Hintergrund hatte eine tolle Blüte - siehe nächstes Bild!
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Pflanze 2 in Blüte Gymnocalycium ?
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]



Pflanze 4 Echinofossulocactus ?
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]



Pflanze 5 Ferocactus ?
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]



Pflanze 6
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]



Pflanze 7 Mammillaria?
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]



Pflanze 8 blüht rot
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]



Pflanze 9
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]



Pflanze 10 Gymnocalycium xy
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Mit freundlichen Grüßen,
Gymnocalycium-Fan
Gymnocalycium-Fan
Gymnocalycium-Fan
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 352
Lieblings-Gattungen : Astros, EH, LH, Mediolobivia, Gymnos, Sulcos, Sempervivum... insgesamt eher rundliche Kakteen mit kurzen Dornen oder Polster

Nach oben Nach unten

...noch mehr zum Raten... Empty RE: ...noch mehr zum Raten...

Beitrag  Konni am Do 31 März 2016, 13:54

Hallo Gymnocalycium-Fan,

Pflanze 6: Sulcorebutia xyz
Pflanze 7: Mammillaria lepthacantha
Pflanze 9: Mammillaria matudae vermutlich, mit Mitteldornen. Gibt es manchmal wirklich, besonders an den Jungpflanzen.

_________________
Gruß

Konrad

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Was der Bauer nicht kennt, das frisst er nicht.
Würde der Städter kennen, was er frisst, er würde umgehend Bauer werden.

Oliver Hassencamp
(Dt. Kabarettist und Schauspieler, 1921 - 1988)

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Und darum haben wir einen Gemüsegarten [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Konni
Konni
Fachmoderator - Mammillaria

Anzahl der Beiträge : 874
Lieblings-Gattungen : mexikanische Kakteen, Eriosyce, Maihueniopsis, Pterocactus, Tephrocactus u.a. kleine Opuntia artige

Nach oben Nach unten

...noch mehr zum Raten... Empty Re: ...noch mehr zum Raten...

Beitrag  Gymnocalycium am Do 31 März 2016, 14:05

Hallo
der letzte Gymno sollte G. carminanthum sein
der erste blühende sieht mir nach G. pflanzii aus
VG
Gymnofan
Gymnocalycium
Gymnocalycium
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1387
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium

Nach oben Nach unten

...noch mehr zum Raten... Empty Danke für die Mithilfe!

Beitrag  Gymnocalycium-Fan am Do 31 März 2016, 18:35

Guten Abend und Danke für die Mithilfe!

Da konnte ich ja wieder ein paar weitere Schildchen schreiben...

Eine Frage habe ich zu Mammillaria lepthacantha: Gibt es die im alten Backeberg - Lexikon (noch) nicht? Oder unter einem alten Namen?

Mit freundlichen Grüßen,
Gymnocalycium-Fan
Gymnocalycium-Fan
Gymnocalycium-Fan
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 352
Lieblings-Gattungen : Astros, EH, LH, Mediolobivia, Gymnos, Sulcos, Sempervivum... insgesamt eher rundliche Kakteen mit kurzen Dornen oder Polster

Nach oben Nach unten

...noch mehr zum Raten... Empty Re: ...noch mehr zum Raten...

Beitrag  Konni am Do 31 März 2016, 19:46

Zu Backebergs zeiten war die noch nicht bekannt.

Sie wurde erst 1983 von Lau im amerikanischen Kakteenjournal beschrieben.

_________________
Gruß

Konrad

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Was der Bauer nicht kennt, das frisst er nicht.
Würde der Städter kennen, was er frisst, er würde umgehend Bauer werden.

Oliver Hassencamp
(Dt. Kabarettist und Schauspieler, 1921 - 1988)

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Und darum haben wir einen Gemüsegarten [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Konni
Konni
Fachmoderator - Mammillaria

Anzahl der Beiträge : 874
Lieblings-Gattungen : mexikanische Kakteen, Eriosyce, Maihueniopsis, Pterocactus, Tephrocactus u.a. kleine Opuntia artige

Nach oben Nach unten

...noch mehr zum Raten... Empty Re: ...noch mehr zum Raten...

Beitrag  jupp999 am Do 31 März 2016, 19:51

Hallo,

Pflanze 5 Ferocactus ?
nein. Ich vermute einmal - eine Echinopsis.
jupp999
jupp999
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2927

Nach oben Nach unten

...noch mehr zum Raten... Empty Re: ...noch mehr zum Raten...

Beitrag  Didi52 am Fr 01 Apr 2016, 06:14

Pflanze 6 könnte Oroya peruviana sein.
Didi52
Didi52
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 499
Lieblings-Gattungen : Schwerpunkt Gymnocalycium, aber auch viele andere Arten.

Nach oben Nach unten

...noch mehr zum Raten... Empty Re: ...noch mehr zum Raten...

Beitrag  Blume am Fr 01 Apr 2016, 10:30

Der weisse Belag auf Bild 1 und Bild 8 sind aber keine Wolläuse oder?? Shocked

mfg

Grad gelesen, ok, ich zieh die Frage zurück ^^
Blume
Blume
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 463
Lieblings-Gattungen : E.horizonthalonius, Lobivia, Echinopsis, Ariocarpus, Fero

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten