Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Wie lange dürfen Arios und Lophos in feuchter Erde stehen?

Nach unten

Wie lange dürfen Arios und Lophos in feuchter Erde stehen?

Beitrag  frank18 am Di 05 Apr 2016, 17:57

Hallo,
letzte Woche nun hatte ich meine Arios und Lophos das erste mal gegossen. Den ganzen Winter über standen sie, in frisches, rein mineralisches Substrat umgetopft, knochentrocken bei ca. 5 - 10 Grad am Südseiten-Fenster im ungeheizten Raum. Dort stehen sie jetzt immer noch. Das Substrat ist jedoch heute, am Dienstag immer noch ziemlich feucht. Es trocknet kaum aus. Gegossen hatte ich vor 4 Tagen und es sieht so aus, als würde es noch einige Tage dauern, bis das Substrat wieder durchgetrocknet ist; zumal es draussen in den nächsten Tagen nicht wärmer werden soll.

Was mich nun interessieren würde - macht das den Pflanzen etwas aus, so lange in feuchtem Substrat zu stehen oder sollte ich sie lieber da rausholen und (sicherheitshalber) das feuchte Substrat gegen trockenes austauschen???

Danke für Eure Rückmeldungen!!
Lg
Frank
avatar
frank18
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 10

Nach oben Nach unten

Re: Wie lange dürfen Arios und Lophos in feuchter Erde stehen?

Beitrag  Blume am Di 05 Apr 2016, 20:30

Hallo,

bei dem tollen Wetter stehen sie noch drinnen?
Vermutlich trocknet es deswegen so schlecht ab. Es ist aber schon seltsam, gerade mineralisches sollte recht schnell wieder trocken sein. Hast du getaucht?
Meine stehen seit ca 1,5 Wochen draußen und ich habe auch alle schon gegeossen, da ist nichts mehr feucht oder gar nass.


mfg
avatar
Blume
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 469
Lieblings-Gattungen : E.horizonthalonius, Lobivia, Echinopsis, Ariocarpus, Fero

Nach oben Nach unten

Re: Wie lange dürfen Arios und Lophos in feuchter Erde stehen?

Beitrag  Aldama am Di 05 Apr 2016, 21:12

Sage nur eines dazu: RAUS MIT DEN VIECHERN und TROCKEN HALTEN also REGENSCHUTZ.
So geht auch deine feuchte aus dem Substrat. Frische Luft sowie Wind ist immer gut dafür.
avatar
Aldama
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1048
Lieblings-Gattungen : Echinocereen & Sulcorebutien

Nach oben Nach unten

Re: Wie lange dürfen Arios und Lophos in feuchter Erde stehen?

Beitrag  Cristatahunter am Di 05 Apr 2016, 21:17

Ich würde auch sagen raus damit an die Luft. Stelle den Topf so auf das die Löcher unten frei sind. So kann auch von unten frische Luft eindringen. 
Ich bin nicht der Freund von der Winterumtopferei. Oft haben es die Kakteen doppelt schwer wieder ins Wachstum zu kommen. Das Wasser verdunstet nicht sondern sollte eigentlich vom Ario getrunken werden.

Bei mir werden die Arios erstmal nur von unten leicht von Wasser gekitzelt. Erst im Mai gibt es die grosse dröhnung. 
Ist der Kaktus gesund, machen auch einige Tage im feuchten kein problem.
avatar
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 15376
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Re: Wie lange dürfen Arios und Lophos in feuchter Erde stehen?

Beitrag  frank18 am Di 05 Apr 2016, 21:34

Ganz herzichen Dank für Eure schnellen Antworten. Dann werde ich sie morgen früh gleich rausstellen. An einen luftigen,regengeschützten Platz natürlich. Mal sehen, wie trocken sie heute Abend dann schon geworden sind...
Lg
Frank
avatar
frank18
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 10

Nach oben Nach unten

Re: Wie lange dürfen Arios und Lophos in feuchter Erde stehen?

Beitrag  frank18 am Di 05 Apr 2016, 21:36

... Wie trocken sie MORGEN Abend dann sind!!
avatar
frank18
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 10

Nach oben Nach unten

Re: Wie lange dürfen Arios und Lophos in feuchter Erde stehen?

Beitrag  Shamrock am Mi 06 Apr 2016, 08:48

Frank, in der langen, trockenen Winterruhe sterben die feinen Saugwurzeln alle ab. Wenn man dann im Frühling das erste mal gießt, dann müssen diese erst wieder neu gebildet werden. Geht zwar relativ fix, aber ein bissl dauert es halt schon. Anders formuliert: Deine Pflanzen konnten das Wasser anfangs gar nicht aufnehmen. Insofern ist es schon ganz gut, wenn das Substrat nicht gleich wieder abtrocknet.
Und eben, raus an die frische Luft ist immer gut. Very Happy

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 13374
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Wie lange dürfen Arios und Lophos in feuchter Erde stehen?

Beitrag  Litho am Mi 06 Apr 2016, 16:31

Einige meinr Sulcos standen in mineralischem Substrat, das fast nur aus 1-2 mm Lava bestand. Die trockneten auch nicht zeitgerecht ab.
Es fehlte offenbar die Wärme und der Wind bzw. Luftzug. Also besser etwas gröberes Substrat verwenden, so um die 2-6 mm!
avatar
Litho
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 7052
Lieblings-Gattungen : Adenium, Sulcorebutia, Echinocereus

Nach oben Nach unten

Wie lange dürfen Arios und Lophos in feuchter Erde stehen?

Beitrag  frank18 am Mi 06 Apr 2016, 17:40

Hallo Kakteenfreunde,
grade war ich draussen bei den Kakteen, die ich heute Morgen rausgestellt hatte. Die oberste Schicht ist jetzt tatsächlich bereits trocken. Schätze mal, dass die Arios und Lophos in 3, 4 oder 5 Tagen ganz durchgetrocknet sein dürften. Der WInd und das bisschen Sonne scheinen da wohl gute Arbeit zu leisten. Na, da bin ich ja beruhigt!

Also nochmal ganz herzlichen Dank an Euch alle für die kompetenten Infos, Beiträge, Hilfestellungen, wie auch immer man das nennen mag - in diesem schönen Forum!!

LG
Frank
avatar
frank18
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 10

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten