Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Gibts Rostpilze auch Indoor?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Gibts Rostpilze auch Indoor?

Beitrag  Beetlebaby am Do 07 Apr 2016, 14:06

Hallo Ihr Schlauen,

auf der Suche nach Knospen blieb ich heute Morgen an einem Ferro hängen. Bis der blüht ist es sicher noch ne Weile hin, aber... schaut bitte mal.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Draußen kenne ich Rostpilze, so schaut es aus. Aber indoor? Bisher hat er nur Nebel bekommen.
Die Flecken lassen sich nicht schieben, sind auch nicht weich (mit einem Hölzchen versucht) und auch keine Kapseln wie von Schildläusen.
Der Ferro steht schon den ganzen Winter am allermeist offenen Fenster, daran hat sich noch nichts geändert. Im Schlafzimmer an einem Fenster nach Norden.

Kennt es jemand oder was meint ihr?
Weiter nebeln? Einspritzen mit ? Allein stellen? Ober aber ignorieren?

Ich danke für eure Meinung!
avatar
Beetlebaby
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 606
Lieblings-Gattungen : Sempies u. Winterharte u alles, was leicht zu pflegen ist.

Nach oben Nach unten

Re: Gibts Rostpilze auch Indoor?

Beitrag  Fred Zimt am Do 07 Apr 2016, 14:42

Hi Baby Cool
Die Antwort auf die Themenüberschrift  ist  "Ja".
Die Flecken an deinem Ferocactus halte ich eher für Kälteflecken.
Aber da kommen sicherlich noch fachmännische Aussagen,
unterdessen könntest Du mal das Forum nach Kälteflecken duchschnorcheln,
das hatten wir, soweit ich mich entsinne, schon öfter.

Grüße

Fred
avatar
Fred Zimt
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6035

Nach oben Nach unten

Re: Gibts Rostpilze auch Indoor?

Beitrag  Beetlebaby am Do 07 Apr 2016, 15:58

Hallo Fred,
das schaut mir so aus. Dankeschön!
Könnte es auch dran liegen, dass ich den Sprüher meist bei den Kaktis stehen lasse, der "Nebel" dann kühl ist?
Die ersten paar Mal Nebeln habe ich heißes Wasser genommen, aber ihn nicht genau angeschaut.

Zumindst muss ich mir wohl keine Gedanken machen, ihn ins Warme holen und beobachten.
avatar
Beetlebaby
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 606
Lieblings-Gattungen : Sempies u. Winterharte u alles, was leicht zu pflegen ist.

Nach oben Nach unten

Re: Gibts Rostpilze auch Indoor?

Beitrag  Litho am Do 07 Apr 2016, 17:49

Pilzsporen sind sowas von klein - die wehen überall hin, auch bei scheinbarer Windstille.
Wenn sie die richtigen Umweltbedingungen finden, können sie ihr schmutziges Werk beginnen.


Zuletzt von Litho am Do 07 Apr 2016, 20:50 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Litho
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4261
Lieblings-Gattungen : Adenium, Sulcorebutia

Nach oben Nach unten

Re: Gibts Rostpilze auch Indoor?

Beitrag  Beetlebaby am Do 07 Apr 2016, 18:27

Da hast du ganz sicher recht, ich hoffe nur, dass es am kalten Wasser liegt.
Ich passe auf und schau jeden Tag genau.
avatar
Beetlebaby
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 606
Lieblings-Gattungen : Sempies u. Winterharte u alles, was leicht zu pflegen ist.

Nach oben Nach unten

Re: Gibts Rostpilze auch Indoor?

Beitrag  Shamrock am Do 07 Apr 2016, 21:26


_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 9552
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Gibts Rostpilze auch Indoor?

Beitrag  Beetlebaby am Fr 08 Apr 2016, 17:54

Danke dir, meiner ist ein Ferocactus latispinus und ich geh jetzt halt davon aus, ihm wars zu kalt und feucht. Immerhin gibts schlimmeres!
Er steht jetzt ein bißchen wärmer und bekommt tropfenweise ein bißchen warmes Wasser und dann mal weiter sehen.
avatar
Beetlebaby
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 606
Lieblings-Gattungen : Sempies u. Winterharte u alles, was leicht zu pflegen ist.

Nach oben Nach unten

Re: Gibts Rostpilze auch Indoor?

Beitrag  plantsman am Fr 08 Apr 2016, 18:05

Moin,

eine kleine Ergänzung zu Rostpilzen. Diese sind immer stark auf eine bestimmte Pflanzengruppe, meist Gattungen, spezialisiert.

Wenn es ein Ferocactus-spezifischer Rostpilz wäre, dann hätte ihn jemand aus deren Heimat einschleppen müssen.Es kann also nur ein Rostpilz sein, wenn jemand aus Deiner näheren Bekanntschaft vor kurzem in Mexiko/USA war und von dort befallene Ferocacteen mitgebracht hat, von denen Du eine Pflanze bekommen hast oder von denen eine kurzzeitig mit Deiner jetzigen Kontakt hatte.

_________________
Tschüssing
Stefan

Ein "geklautes" Zitat von einem Bekannten aus einem anderen Forum:
"Trotz aller Wissenschaftlichkeit und Systematik vergeßt mir niemals, daß die Pflanzen einfach schön sind."
Prof. Hans Pitschmann, 1984
avatar
plantsman
Fachmoderator - Bilderlexikon

Anzahl der Beiträge : 1330
Lieblings-Gattungen : lateinamerikanische Crassulaceae, mediterrane und kanarische Flora, Zwiebel- und Knollenpflanzen

Nach oben Nach unten

Re: Gibts Rostpilze auch Indoor?

Beitrag  Beetlebaby am Fr 08 Apr 2016, 19:03

Danke auch dir für die Erklärung.
Meine winterfesten hatten halt mal ähnliche Flecken und als ich in Erfurt war, hatte ich dort einen mit und einem Schlauen gezeigt.
Und da wurde gesagt, die gibts überall in der Natur, nicht viel dagegen zu machen. Höchstens ganz am Anfang mal mit Rosenspray einsprühen, kann helfen oder auch nicht.

In Mexiko/ USA waren von uns nach meinem Wissen noch keiner. Wink
avatar
Beetlebaby
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 606
Lieblings-Gattungen : Sempies u. Winterharte u alles, was leicht zu pflegen ist.

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten