Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Was hat mein Astrophytum?

+36
CharlotteKL
Martin79
Andreas75
Herold
Gymnocalycium-Fan
Palmbach
larshermanns
Buchmann
Damar
Kaktusfreund81
Orchidsorchid
Astrophytum
DanielDD
nordlicht
Eriokaktus
Litho
Avicularia
Mc Alex
Thomas G.
Shamrock
Akka von Kebnekajse
Coni
G.A.S.
Ralle
Birgitt
nikko
Ina
zipfelkaktus
asterias74
Lexi
Blume
Stachelforum
Prof.Muthandi
Cristatahunter
Iceage
rufilein
40 verfasser

Seite 12 von 13 Zurück  1, 2, 3 ... , 11, 12, 13  Weiter

Nach unten

Was hat mein Astrophytum? - Seite 12 Empty Re: Was hat mein Astrophytum?

Beitrag  Lexi Di 24 Aug 2021, 14:35

Danke, Stefan Very Happy

Grüße Lexi
Lexi
Lexi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1090
Lieblings-Gattungen : von jedem etwas

Nach oben Nach unten

Was hat mein Astrophytum? - Seite 12 Empty Re: Was hat mein Astrophytum?

Beitrag  Cristatahunter Di 24 Aug 2021, 21:23

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Diese Pflanze ist schon sehr alt mit vielen Kindeln.

Jetzt kommen die ersten Knospen die vermutlich halten.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 21665
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Was hat mein Astrophytum? - Seite 12 Empty Re: Was hat mein Astrophytum?

Beitrag  Lexi Mi 25 Aug 2021, 09:11

Hallo Stefan,

hier ein Foto meiner Pflanze.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Ich habe jetzt die Kindel abgenommen. Der Pfröpfling hat auch eine neue Unterlage
bekommen. Die alte Unterlage schaute nicht mehr so gut aus.

Grüße Lexi
Lexi
Lexi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1090
Lieblings-Gattungen : von jedem etwas

Nach oben Nach unten

Was hat mein Astrophytum? - Seite 12 Empty Re: Was hat mein Astrophytum?

Beitrag  Cristatahunter Mi 25 Aug 2021, 11:39

Die hellbraunen Striche auf der Unterlage zeigen an das die Unterlage nach neuen, ergiebigeren Recoursen Ausschau gehalten hat. Das sind Anlagen von Luftwurzeln. Wir blicken eigentlich nur immer auf das Gepfropfte dabei sollte unser Augenmerk die Unterlage immer mitbeurteilen. Oben ist es der Pfröpfling der zieht und saugt. Da müssen wir dafür sorgen das die Unterlage ordentlich gepuscht wird. Hornspähne, Blaukorn und andere Stickstoffhaltigen Dünger werden gerne genommen.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Hier hat es Hornspäne in der Erde und einen grossen Topf für viele Wurzeln.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Dann klappt es auch mit der Blüte.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 21665
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Was hat mein Astrophytum? - Seite 12 Empty Sonnenbrand oder Schädling ?

Beitrag  cirone Mi 22 Sep 2021, 18:05

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Grüß euch Winken

Beim einräumen meiner Kakteen ins Winterquartier hab ich an
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
meinem treuen Astrophytum ornatum etwas Sad  entdeckt was mir Sorgen macht.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Ist das ein Sonnenbrand Schaden oder ein Schädling ?

LG Rolling Eyes

Bitte gerne auch nach *Was hat mein Astrophytum ?* verschieben, hab erst jetzt die Beiträge entdeckt sorry
cirone
cirone
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 574
Lieblings-Gattungen : Caudex und quer Beet

Nach oben Nach unten

Was hat mein Astrophytum? - Seite 12 Empty Re: Was hat mein Astrophytum?

Beitrag  Knufo Mi 22 Sep 2021, 20:09


Hallo Ulrike,

Sonnenbrand ist das auf keinen Fall. Ist die Stelle weich oder hart.
Warum räumst Du jetzt schon ins Winterquartier? Gerade jetzt ist es doch wichtig, dass die Kakteen viel frische Luft und Sonne bekommen. Dann können sie abhärten für den Winter!

_________________
Liebe Grüße aus Idstein, Elke     [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Da es sehr förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein!!!
Freude lässt sich nur voll auskosten, wenn sich ein anderer mitfreut.        Mark Twain

https://www.kakteenforum.com/t21177-kakteen-und-sukkulenten-besetzen-einen-ehemaligen-bauernhof
https://www.kakteenforum.com/t19721-rundgang-in-meinem-kakteengarten-in-korsika
Knufo
Knufo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5182
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Was hat mein Astrophytum? - Seite 12 Empty Re: Was hat mein Astrophytum?

Beitrag  cirone Mi 22 Sep 2021, 20:55

Ach so, das wusste ich nicht.
Die Stelle ist hart und ich hab schon mal mit Öl bepinseln, fals es ein Schädling ist.
Wie lange sollten den die Kakteen noch draussen bleiben ? Ich dachte bei manchen ist unter 10'C besser sie rein zu holen.

Was würdest du mit dieser Stelle machen ?

LG * : )
cirone
cirone
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 574
Lieblings-Gattungen : Caudex und quer Beet

Nach oben Nach unten

Was hat mein Astrophytum? - Seite 12 Empty Re: Was hat mein Astrophytum?

Beitrag  Knufo Mi 22 Sep 2021, 21:53


Hallo Ulrike,

ich würde gar nichts machen, wenn sie so bleibt. Beobachten und falls sie doch weich, oder evtl. größer, wird, versuchen das kranke Gewebe vorsichtig zu entfernen.

Die meisten Kakteen verkraften sogar einige Minusgrade. Was man natürlich nicht ausreizen muss. Ich habe mir deine mal angeschaut und glaube, das da keiner besonderes empfindlich bezüglich der Minusgrade, dabei sind.
Ferocactus latispinus z. B. möche bei 10°C überwintert werden.
Da schaut man am Besten nach dem Habitat der Pflanze.

_________________
Liebe Grüße aus Idstein, Elke     [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Da es sehr förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein!!!
Freude lässt sich nur voll auskosten, wenn sich ein anderer mitfreut.        Mark Twain

https://www.kakteenforum.com/t21177-kakteen-und-sukkulenten-besetzen-einen-ehemaligen-bauernhof
https://www.kakteenforum.com/t19721-rundgang-in-meinem-kakteengarten-in-korsika
Knufo
Knufo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5182
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Was hat mein Astrophytum? - Seite 12 Empty Re: Was hat mein Astrophytum?

Beitrag  cirone Mi 22 Sep 2021, 22:17

Ok , danke schön ♡♡♡
Ich melde mich wie er sich entwickelt und sorge für frische Luft * : )
cirone
cirone
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 574
Lieblings-Gattungen : Caudex und quer Beet

Nach oben Nach unten

Was hat mein Astrophytum? - Seite 12 Empty Re: Was hat mein Astrophytum?

Beitrag  Cristatahunter Do 23 Sep 2021, 07:07

Hallo Ulrike

Diese Weissen Flocken gaben damals dem ornatum seinen Namen. Es heisst frei übersetzt der geschmückte. Astrophyten haben meist irgendwo Flocken auf der Epidermis.
Super caputo ist das extreme Beispiel.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Bei ornatum ist es so, dass die Flocken unregelmässig auftreten.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Dein Kaktus ist gesund.

Als die ersten Astrophyten in Europa eintrafen. Hielt man die Beflockung auch erstmals für eine Krankheit.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 21665
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Seite 12 von 13 Zurück  1, 2, 3 ... , 11, 12, 13  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten