Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Meine Frostharten

Nach unten

Meine Frostharten

Beitrag  Cristatahunter am Sa 16 Apr 2016, 15:36

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 13780
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Re: Meine Frostharten

Beitrag  Coni am Sa 16 Apr 2016, 19:25

Die sind aber richtig früh dran! Standen die die ganze Zeit draussen?

Grüsse Coni
avatar
Coni
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 438
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Echinofossulocactus, Gymnocalycium, Echinocactus, Mammilaria

Nach oben Nach unten

Re: Meine Frostharten

Beitrag  Cristatahunter am Sa 16 Apr 2016, 21:34

Regengeschützt in einem Folientunnel der den ganzen Winter über unverschlossen stand. So das der Wind ungehindert durchziehen konnte. Darin stehen die gängigen als frosthart bezeichneten Kakteen, aber auch Gymnocalycien, Echinopsen ja sogar Eriocereus jusberti haben darin schon einen Winter überlebt.
avatar
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 13780
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Re: Meine Frostharten

Beitrag  Coni am So 17 Apr 2016, 20:15

Ich habe heute auch mal meine Frostharten inspiziert. Mit viel Fantasie kann ich einige erste Knospenansätze erkennen. Aber meilenweit von Deinen entfernt! Ich habe aber erst vor 2 Wochen das erste Mal Wasser gegeben. Ob das einen Einfluss hat? Meine stehen alle Regen geschützt dem Haus entlang (wir haben einen 1 m breiten Dachvorsprung - tolle Sache). Ansonsten haben sie keinerlei Winterschutz. Sie haben so aber alle auch die Strenge Kälteperiode im Februar 2012 mit 2 Wochen minus 18 C überstanden. Die eine Tessiner Palme die ich damals hatte, ging trotz gutem Kälteschutz ein.

Noch einen schönen Sonntagabend. Grüsse Coni
avatar
Coni
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 438
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Echinofossulocactus, Gymnocalycium, Echinocactus, Mammilaria

Nach oben Nach unten

Re: Meine Frostharten

Beitrag  Cristatahunter am So 17 Apr 2016, 21:16

Das Plastiktunnel ist eine gute Sache. Im Sommer pflege ich alle meine Echinocereen und die Frostresistenten darin. Im Winter vor den ersten kräftigen Frösten nehme ich die heikleren ins schwach geheizte Gewächshaus.
Und im zeitigen Frühling geht es wieder raus an die frische Luft. Das gibt schöne Dornen gedrungenen Wuchs.
avatar
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 13780
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Re: Meine Frostharten

Beitrag  CactusJordi am Mo 18 Apr 2016, 03:45

Sind Pilocanthus paradinei und Pediocactus knowltonii auf eigenen Wurzeln?

Jordi
avatar
CactusJordi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1248
Lieblings-Gattungen : kaum Südamerikaner

Nach oben Nach unten

Re: Meine Frostharten

Beitrag  Cristatahunter am Mo 18 Apr 2016, 08:26

Der Pilocanthus paradinei ist auf einer Zylinderopuntia gepfropft und der Pediocactus knowltonii auf eigenen Wurzeln. Wir haben selten strenge Winter. -10 Grad sind fast nie zu erwarten.
avatar
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 13780
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Re: Meine Frostharten

Beitrag  johan am Mo 18 Apr 2016, 13:11

hallo stefan
unbedingt mal trichocereus atacamensis von desierto de salar bolivien/chile probieren!!!!!

hält viel mehr aus als -10°

lg
johan
avatar
johan
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 495
Lieblings-Gattungen : Kakteen, andere Sukkulenten, Orchideen, mediterane Sträucher

Nach oben Nach unten

Re: Meine Frostharten

Beitrag  tarantino am Di 19 Apr 2016, 09:24

Hallo Johan

Kennst Du da eine Bezugsquelle? Der würde mich sehr interessieren.

Lg Matthias
avatar
tarantino
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 867

Nach oben Nach unten

Re: Meine Frostharten

Beitrag  Cristatahunter am Di 19 Apr 2016, 11:41

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 13780
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten