Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Wer weis was ES mal werden möchte ?

Nach unten

Wer weis was ES mal werden möchte ? Empty Wer weis was ES mal werden möchte ?

Beitrag  Spookyman am So 17 Apr 2016, 11:44

Hallo und einen schönen Sonntag wünsche ich,

habe hier einen kleinen Zwerg, den ich letztes Jahr im Dehner, bei den Kakteen neben den Pflanzen als kleines komplett grünes Knubbelchen ohne Wurzeln fand. Nicht mal halb so gross wie jetzt. Dachte mir komm dem gibst du eine Chance und schaust mal was er eventuell werden möchte. lol!  Fotos sind von heute.

Wie gesagt, ist noch sehr klein hat sich aber in den letzten ca. 10 Monaten relativ gut gemacht. Habe ihm / ihr heute ein eigenes Plätzchen spendiert. Ist das jetztige Pflanzsubstrat Ok, oder sollte ich einen kleinen Teil Humus mit einarbeiten ?. Vorher war er auch in mineralischem Substrat.

Genug geschwafelt! Weis jemand eventuell was es mal werden möchte ??? kaktus1
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Spookyman
Spookyman
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 60
Lieblings-Gattungen : Cristate, Monster und alles was sonst noch Stacheln hat und piekst

Nach oben Nach unten

Wer weis was ES mal werden möchte ? Empty Re: Wer weis was ES mal werden möchte ?

Beitrag  jupp999 am So 17 Apr 2016, 12:30

Hallo,

das sieht mir nach etwas in Richtung Euphorbia obesa aus.

Hat man davon welche im Gewächshaus, kann es gut sein, dass bei Reife der Früchte die Samen drei oder vier Meter durch die Gegend fliegen und in irgendwelchen anderen Töpfen landen und keimen ... .


Zuletzt von jupp999 am So 17 Apr 2016, 12:31 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
jupp999
jupp999
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2924

Nach oben Nach unten

Wer weis was ES mal werden möchte ? Empty Re: Wer weis was ES mal werden möchte ?

Beitrag  plantsman am So 17 Apr 2016, 12:30

Moin,

in dem Alter noch nicht 100%ig zu unterscheiden: Euphorbia obesa oder E. meloformis.

_________________
Tschüssing
Stefan

"Trotz aller Wissenschaftlichkeit und Systematik vergeßt mir niemals, daß die Pflanzen einfach schön sind."
Prof. Hans Pitschmann, 1984

- "Naturschutz ist kein Luxus, sondern eine Existenzfrage" - Anne Larigauderie, 2020
plantsman
plantsman
Fachmoderator - Bilderlexikon andere Sukkulenten

Anzahl der Beiträge : 2506
Lieblings-Gattungen : lateinamerikanische Crassulaceae, mediterrane und kanarische Flora, Zwiebel- und Knollenpflanzen

Nach oben Nach unten

Wer weis was ES mal werden möchte ? Empty Re: Wer weis was ES mal werden möchte ?

Beitrag  mandragorade am So 17 Apr 2016, 13:18

Hallo

Ja ich würde auch zur Euphorbia obesa tendieren.
Gruß René
mandragorade
mandragorade
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 97
Lieblings-Gattungen : Gymnocactus, Ariocarpus, Aztekium, Copiapoa, Uebelmannia,Astrophyten u.a.

Nach oben Nach unten

Wer weis was ES mal werden möchte ? Empty Re: Wer weis was ES mal werden möchte ?

Beitrag  Spookyman am So 17 Apr 2016, 14:12

Hallo ,

ich Danke euch allen für die echt flotte Hilfe. Nun muss man wohl abwarten ob es denn eine Euphorbia obesa oder eine Euphorbia meloformis wird. Was auch immer es wird, es ist schööööööön. Very Happy
Habe mir dank eurer Bestimmung mal die Pflanze genauer angesehen. Klick mich für Euphorbia
Es könnte laut dieser Seite aber auch eine Euphorbia obesa "prolifera" sein. Hmmmmmm abwarten und Tee.......Kaffee trinken.
Spookyman
Spookyman
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 60
Lieblings-Gattungen : Cristate, Monster und alles was sonst noch Stacheln hat und piekst

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten