Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Frage zur Etikettbeschriftung

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Frage zur Etikettbeschriftung

Beitrag  Didi52 am Mi 20 Apr 2016, 16:23

Hallo Gemeinde, einer meiner letzten Käufe war ein Gymnocalycium. Die komplette Beschriftung des Etiketts ist folgende: Gymnocalycium marsoneri ex K93. Wie ist dieses ex K93 zu verstehen? Eine Feldnummer kann es schlecht sein, da unter dieser Parodia betaniana geführt wird. Kann mir jemand das erklären?
avatar
Didi52
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 576
Lieblings-Gattungen : Schwerpunkt Gymnocalycium, aber auch viele andere Arten.

Nach oben Nach unten

Re: Frage zur Etikettbeschriftung

Beitrag  Wühlmaus am Mi 20 Apr 2016, 18:38

Vielleicht K für Köhres? ex heisst ja wohl soviel wie "ehemals" oder "ursprünglich". Vielleicht daß der Samen mal von Köhres war? Ist jetzt aber reine Spekulation. Im Internet findet man reichlich pdf.files mit dieser Nummer, aber ich hatte jetzt nicht die Geduld, eine davon herunterzuladen.

_________________
Viele Grüße ELKE [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Meine Homepage: http://www.traumbaer-online.de/cms/
avatar
Wühlmaus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5549
Lieblings-Gattungen : Notos, Thelos, Gymnocalycium, TH, EH u. a.

Nach oben Nach unten

Re: Frage zur Etikettbeschriftung

Beitrag  Didi52 am Mi 20 Apr 2016, 18:49

Das ist eine Möglichkeit. Da werde ich mal ein bißchen recherchieren. Danke.
avatar
Didi52
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 576
Lieblings-Gattungen : Schwerpunkt Gymnocalycium, aber auch viele andere Arten.

Nach oben Nach unten

Re: Frage zur Etikettbeschriftung

Beitrag  Aldama am Do 21 Apr 2016, 20:55

Hi Didi
So wie es Elke geschrieben hat ist es fasst richtig. Hat aber nichts mit Köhrs zu tun.
,,ursprünglich" ist schon richtig. Also weiter suchen im Net.
Geh mal auf die Gymno Seite  im Net, vielleicht wirst du da schlauer Very Happy  Very Happy
http://www.richtstatt.de/gymnos_v3/news.php?l=de
Gruß
Aldama
avatar
Aldama
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1046
Lieblings-Gattungen : Echinocereen & Sulcorebutien

Nach oben Nach unten

Re: Frage zur Etikettbeschriftung

Beitrag  Didi52 am Fr 22 Apr 2016, 04:14

Hi Aldama,
Danke für den Tipp. Das ex in der Nomenklatur ist mir schon bekannt. Nur mit dem K93 kann ich nichts anfangen. Ich suche weiter. Blöd ist halt nur, dass die Mailadresse des Händlers nicht funktioniert. Über die Homepage www.astrokaktus.com habe ich zwar eine Telefonnummer herausbekommen, allerdings kriege ich keine Verbindung hin. Vielleicht zum Glück, ich habe keine Ahnung, was ein Anruf nach Slowenien kostet.
avatar
Didi52
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 576
Lieblings-Gattungen : Schwerpunkt Gymnocalycium, aber auch viele andere Arten.

Nach oben Nach unten

Re: Frage zur Etikettbeschriftung

Beitrag  Aldama am Fr 22 Apr 2016, 19:34

Hallo Didi 52
Jetzt mach ich total fertig ,, zum Spass ,, Schau mal hier, ist aber nicht EX.
http://ralph.cs.cf.ac.uk/Cacti/fieldno.php?FieldNo=K+93
Nimm es mit Spaß Very Happy  Very Happy  Very Happy
avatar
Aldama
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1046
Lieblings-Gattungen : Echinocereen & Sulcorebutien

Nach oben Nach unten

Re: Frage zur Etikettbeschriftung

Beitrag  Didi52 am Fr 22 Apr 2016, 21:40

Hallo Aldama,
die Parodia hatte ich ja in meiner Eingangsfrage schon erwähnt. Das ist wirklich die einzige Kombination K93 die ich im Zusammenhang mit Kakteen finden konnte.
avatar
Didi52
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 576
Lieblings-Gattungen : Schwerpunkt Gymnocalycium, aber auch viele andere Arten.

Nach oben Nach unten

Re: Frage zur Etikettbeschriftung

Beitrag  ClimberWÜ am Fr 22 Apr 2016, 22:24

Falls es sich um www.astrokaktus.com , der auf verschiedenen Börsen in D anbietet, handelt?
Hätte ich meine Neuerwerbungen von diesem Händler mit
Escobaria leei ex NN14, wh -20C
Escobaria nellieae ex DH91, wh -14C
aufzuführen.
Also jeweils mit einer ähnlichen Kennzeichnung versehen, da denke ich sollte der Händler seine Codes kennen.
Gut es waren kleine und günstige Pflanzen...
Nach Lodé laufen sie unter
Escobaria sneedii subsp. leei
und Neobesseya minima
nach Anderson unter
Escobaria sneedii ssp. leei
und Escobaria minima.
Es "spazierten" in seinem Angebot noch Tephrocactus reicheanus (ähnlich Maihueniopsis domeykoensis, M. glomerata var. andicola) und Opuntia pygmaea (Micropuntia pulchella wohl aber Corynopuntia bulbispina) im Namensgarten herum.
Dann gab es Gymnocactus subterraneus K 88 und Peniocereus greggii subsp. transmontana. Beide scheinen plausibel.

Ich neige zur Meinung, dass er es so genau mit Namen nicht nimmt und die Bezeichnungen interne Codes darstellen. Möglicherweise zweistellige Jahreszahlen und Namenskürzel!?
avatar
ClimberWÜ
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 734
Lieblings-Gattungen : Opuntoidea und andere Frost-/Winterharte

Nach oben Nach unten

Re: Frage zur Etikettbeschriftung

Beitrag  Didi52 am Sa 23 Apr 2016, 04:06

Hallo Peter, genau um diesen Händler geht es bzw. um eine bei ihm gekaufte Pflanze. Wahrscheinlich hast Du recht mit Deiner Vermutung, dass es sich bei diesen Buchstaben/Zahlen-Kombinationen um interne Kürzel handelt. Was soll's, ich werde noch einmal versuchen ihn per eMail zu erreichen und es dann dabei bewenden lassen. Hauptsache das Gymno ist gesund und sieht gut aus.
avatar
Didi52
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 576
Lieblings-Gattungen : Schwerpunkt Gymnocalycium, aber auch viele andere Arten.

Nach oben Nach unten

Re: Frage zur Etikettbeschriftung

Beitrag  ClimberWÜ am Sa 23 Apr 2016, 15:55

Man wird ihn auf Börsen persönlich ansprechen können.
Nur wie ich glaube gehört zu haben nicht zu den kommenden Mainfränkischen Kakteentagen vor meiner Haustür...
avatar
ClimberWÜ
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 734
Lieblings-Gattungen : Opuntoidea und andere Frost-/Winterharte

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten