Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Art der Vorrichtung für Winterschutz

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Nach unten

Art der Vorrichtung für Winterschutz Empty Art der Vorrichtung für Winterschutz

Beitrag  jpx Di 26 Apr 2016, 18:10

Hallo zusammen!

Ich habe auf dem Balkon seit kurzem einige winterharte Kakteen untergebracht.
Bei Regenwetter (Westseite) werden alle Kakteen nass, obwohl der Balkon durch ein Krüppelwalmdach teilweise überdacht ist. Das liegt einfach an der Westseite, wo der Regen oberhalb der Balkonbrüstung "einschlägt".

Ich hatte eigentlich vor, an den Seiten vorn und hinten 2 schmalere Pfosten anzuschreuben, die nicht höher als die Brüstung sein sollen, somit aber deutlich über dem Pflanzniveau. Im Winter würde ich dort von vorn und oben
einen Schutz anbringen, den ich natürlich im Sommer entferne und im Winter bei gutem Wetter auch.

Frage: Ist es möglich, das "Terrarium" im Winter von vorn und seitlich mit einem Vlies (atmundsaktiv) zu versehen, und dieses Vlies bei Regen auch oberhalb dieser genannten Pfosten zu befestigen, so dass nur minimale Feuchtigkeit eindringt,
oder wäre es besser, das Terrarium oben mit Plexiglas abzudecken, das man nur bei schlechtem Wetter auflegt (schraubt)?

Was würdet Ihr empfehlen?

Viele Grüße
Jürgen

P.S. Ihr müsst berücksichtigen, dass das Terrarium 200 cm lang ist! Eine Abdeckung mit Plexiglas würde ohne Zwischenstütze in der Mitte wahrscheinlch nicht funktionieren. Da ich aber in der Mitte aus optischen Gründen keinen Pfosten anbringen möchte, bleibt die Frage, ob ein "Dach aus einem atmungsaktiven Vlies in Ordnung wäre, oder wäre das im Winter zu dunkel? Müssen die winterharten Kakteen im Winter (oder bei schlechtem Wetter) auch Licht haben?

P.S. Die beiden vorne sichtbaren nicht winterharten Kakteen werden in Kürze in einem Einzeltopf untergebracht und somit ausgetauscht.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
jpx
jpx
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 261
Lieblings-Gattungen : winterharte Kakteen / Säulenkakteen

Nach oben Nach unten

Art der Vorrichtung für Winterschutz Empty Re: Art der Vorrichtung für Winterschutz

Beitrag  Cristatahunter Di 26 Apr 2016, 18:17

Vielleicht doch ein Gewächshaus sunny
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 20924
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Art der Vorrichtung für Winterschutz Empty Re: Art der Vorrichtung für Winterschutz

Beitrag  Litho Di 26 Apr 2016, 18:47

Für "normalen Regen würde eine schnell auf- und abbaubare Vorrichtung reichen.
Ich sehe ein Problem eher in Stürmen bei Gewitter, weil dann jede lockere Vorrichtung wegfliegen könnte.
Ansonsten würde ich an den schmalen Seiten je ein abnehmbares, dreieckiges Gestell bauen, das eine Plexiglasscheibe (oder ähnliches)
hält, die schräg von vorn bis zur Hauswand reicht. Evtl. noch eine mittlere, gleichartige Stütze...
Litho
Litho
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6420
Lieblings-Gattungen : Adenium, Sulcorebutia, Echinocereus

Nach oben Nach unten

Art der Vorrichtung für Winterschutz Empty Gedankenfehler von mir?

Beitrag  jpx Di 26 Apr 2016, 19:06

Ich glaube, ich habe einen Gedankenfehler gemacht, oder?

Ich habe ja in Kürze nur winterharte Kakteen auf dem Balkon, die Regen, aber auch Schnee aushalten, so wie meine gleichen Kakteen, die im Garten ohne Schutz stehen sollen.

Da brauche ich doch gar keinen Schutz, oder?



jpx
jpx
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 261
Lieblings-Gattungen : winterharte Kakteen / Säulenkakteen

Nach oben Nach unten

Art der Vorrichtung für Winterschutz Empty Re: Art der Vorrichtung für Winterschutz

Beitrag  Litho Di 26 Apr 2016, 19:17

Soweit ich weiß, kann Regen in der Winterkälte durchaus schädlich sein.
Mit winterharten Kakteen ist eher gemeint, dass sie trockene Kälte ertragen, also z.B. auch Schnee.
Litho
Litho
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6420
Lieblings-Gattungen : Adenium, Sulcorebutia, Echinocereus

Nach oben Nach unten

Art der Vorrichtung für Winterschutz Empty Re: Art der Vorrichtung für Winterschutz

Beitrag  Aldama Di 26 Apr 2016, 19:28

Hallo Jürgen
Zur Abdeckung würde ich dir vorne 2 Pfosten von ca. 15 cm raten und hinten ca.20cm. So hast du auch Gefälle drin was nach vorne geht und so das Wasser von oben
ablaufen lässt. Da nun mal das ,, Terrarium ,, 2 Meter lang ist gibt es im Bauhäusern spezielle Abdeckungen dafür, aus Polycarbonat, mußt du aber nur noch zurecht schneiden
Größen sind da 2 x1 Meter. Preis ca. 30 Euro bei 10 mm.
Hat aber wieder ein Problem----- wie komme ich auf meinen Balkon----- und wo soll die Wäsche hin ? Die bekanntlich ja an der frischen Luft doch besser trocknet. Very Happy Very Happy
Schau mal meine ,,Anlage ,, Könnte helfen Shocked

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Bitte schau da nicht auf die geilen Kakteen sondern auf die Konstruktion mit den Eisenstäben. Very Happy Very Happy

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Aldama
Aldama
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 899
Lieblings-Gattungen : Echinocereen & Sulcorebutien

Nach oben Nach unten

Art der Vorrichtung für Winterschutz Empty Re: Art der Vorrichtung für Winterschutz

Beitrag  Litho Di 26 Apr 2016, 19:33

Du könntest auch je ein U-Profil am Geländer und der Hauswand anbringen.
Dann könntest Du mehrere "Glas"-Scheiben zwischen den beiden Profilen hinein schieben, so dass ein "Dach" entsteht.
Das würde gleichzeitig wie ein Frühbeet wirken, wenn Du die Vorderseite des Terrariums "verglast" oder eine "Glas"-Scheibe innen am Balkongeländer anbringst (mit etwas Abstand zum Holz).
Das wäre von außen unsichtbar und hielte den Regen ab. Bei "Nicht-Regen" ziehst Du die Scheiben (jeweils z.B. 1m lang) dann einfach wieder raus. Idea


Zuletzt von Litho am Di 26 Apr 2016, 19:36 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Litho
Litho
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6420
Lieblings-Gattungen : Adenium, Sulcorebutia, Echinocereus

Nach oben Nach unten

Art der Vorrichtung für Winterschutz Empty Re: Art der Vorrichtung für Winterschutz

Beitrag  Ralle Di 26 Apr 2016, 19:35

Da ich meine Kakteen auf dem Balkon pflege, muss ich immer darauf aufpassen, dass sie keinen Starkregen abbekommen.
Habe mir da was ganz simples zusammengebastelt, was sich schnell aufbauen bzw. abbauen lässt.

Habe mir in meinem Holzregal Löscher gebohrt, wo ich dann verzinkte Gewindestangen, die ich mir auf Maas gesägt habe, eingelassen habe.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Darüber habe ich mir eine zurecht geschnittene Plane gelegt und diese mit kleinen Klammern fixiert.

http://www.ebay.de/itm/nur-0-57-m-Abdeckplane-Plane-Gewebeplane-Abdeckplanen-120g-m-weis-transparent-/330945966281?pt=LH_DefaultDomain_77&var=540196992313&hash=item4d0deab0c9

So in etwa könnte es bei Dir auch klappen. Schnell angebrcht und kostet nicht viel und das funktioniert bei mir schon seit vielen Jahren so.

Gruß

Ralf
Ralle
Ralle
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2639
Lieblings-Gattungen : Mexikaner

Nach oben Nach unten

Art der Vorrichtung für Winterschutz Empty Re: Art der Vorrichtung für Winterschutz

Beitrag  Ralle Di 26 Apr 2016, 19:37

Wow...! Shocked

Tolle Pflanzen inkl. Konstruktion.Aldama!!! Very Happy

Wie sieht das bei Dir mit Hitzstau im Sommer aus? Bekommst Du das in den Griff?

Gruß

Ralf
Ralle
Ralle
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2639
Lieblings-Gattungen : Mexikaner

Nach oben Nach unten

Art der Vorrichtung für Winterschutz Empty Definition winterhart vom Fachmann!

Beitrag  jpx Di 26 Apr 2016, 20:19

Litho schrieb:Soweit ich weiß, kann Regen in der Winterkälte durchaus schädlich sein.
Mit winterharten Kakteen ist eher gemeint, dass sie trockene Kälte ertragen, also z.B. auch Schnee.


Moin,

nein, die Definition lautet gem. einem absoluten Fachmann, der ausschließlich winterharte Kakteen kultiviert und diese nur im Freiland gezogen werden bzw. einige Jahre dort überwintern (schau mal unter www.winter-kaktus.de) so:

Winterhärte

Dieser Begriff definiert sich immer für das jeweilige Landschaftsgebiet, z.B. Weinbauklima von Süd-Deutschland. Dazu zählen auch Südseiten an Hauswänden in anderen Gegenden Deutschlands. Winterharte Kakteen können in fast allen teilen Deutschlands als bedingt winterhart kultiviert werden. Nur die Überdachung kann von zwei Monaten Dez. - Jan. (Gegenden mit Getreide- und Obstanbau) bis vier Monaten Nov. - Febr. (höhere Lagen der Mittelgebirge, Alpenvorland, Küstenbereiche von Nord-Deutschland) variieren. Je nach Sauwetter (jährl. Niederschlag) und Wohn­gegend.

winterhart: frei ausgepflanzt ohne Regenschutz im Winter bei Weinbauklima. 500 - 700 mm Jahres­nieder­schlag und bis -20°C, einige Arten bis -30°C.

bedingt winterhart: frei ausgepflanzt mit winterlichem Regenschutz, seitlich offenes, durchsichtiges Regen­dach. Frostverträglichkeit bis -15°C.

frosthart: trockene Überwinterung (4 Monate) in Töpfen, nicht ausgepflanzt im Garten bis -20°C.

bedingt frosthart: trockene Überwinterung in Töpfen. Frostverträglichkeit bis -15°C, -10°C, -5°C.

jpx
jpx
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 261
Lieblings-Gattungen : winterharte Kakteen / Säulenkakteen

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten