Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Wie bändigt ihr eure "kriechenden Teufel" (Stenocereus eruca)?

Seite 11 von 16 Zurück  1 ... 7 ... 10, 11, 12 ... 16  Weiter

Nach unten

Re: Wie bändigt ihr eure "kriechenden Teufel" (Stenocereus eruca)?

Beitrag  jupp999 am So 01 Apr 2018, 21:33

Geht der Teufel ein wenn ich ihn mit Weihwasser gieße?
Und wie ... :
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Cool Wink Cool
avatar
jupp999
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1812

Nach oben Nach unten

Re: Wie bändigt ihr eure "kriechenden Teufel" (Stenocereus eruca)?

Beitrag  Shamrock am So 01 Apr 2018, 21:49

Versehentlich drauf treten kann auch in dem Zustand noch sehr teuflisch sein...

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 12698
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Wie bändigt ihr eure "kriechenden Teufel" (Stenocereus eruca)?

Beitrag  Stachelforum am Mo 16 Apr 2018, 19:42

Herr Kahler hat gerade einen Teufel eingestellt. Wer Interesse hat. Keine Mega Altpflanze, aber trotzdem schön.
Das gute Stück bildet schon viele Luftwurzeln, sollte bald schräg eingepflanzt werden.
Gruß Uwe

https://www.ebay.de/itm/Machaerocereus-Stenocereus-eruca-ew-19-cm-Kakteen-Sukkulenten-Astrophytum/382437737695?hash=item590b10c4df:g:H2YAAOSwLXpa1NQB
avatar
Stachelforum
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 414
Lieblings-Gattungen : Astrophytum Mammillaria

Nach oben Nach unten

Re: Wie bändigt ihr eure "kriechenden Teufel" (Stenocereus eruca)?

Beitrag  Vollsonnig am Do 24 Mai 2018, 13:09

Heji Wink hab grad auch ein Auge auf den "Teufel" ...falls jemand Mal was hört oder liest bitte posten. Ich suche gerade einen Smile

Besten Dank
Alrik
avatar
Vollsonnig
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 260
Lieblings-Gattungen : Lophophora, Ariocarpus, Copiapoa, Turbinicarpus

Nach oben Nach unten

Re: Wie bändigt ihr eure "kriechenden Teufel" (Stenocereus eruca)?

Beitrag  Cristatahunter am Do 24 Mai 2018, 19:14

93€ für 19cm ist ein stolzer Preis.
avatar
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 15065
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Re: Wie bändigt ihr eure "kriechenden Teufel" (Stenocereus eruca)?

Beitrag  Robtop am Do 24 Mai 2018, 19:39

Hallo
Ja, da hab ich dann aufgehört Mad . Ich glaub der währe noch über 100.- gegangen. Irgendwann krieg ich schon noch einen...…. Sad .
Servus  Winken
Der Robert
avatar
Robtop
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 287
Lieblings-Gattungen : Alles was mir gefällt

Nach oben Nach unten

Re: Wie bändigt ihr eure "kriechenden Teufel" (Stenocereus eruca)?

Beitrag  Cristatahunter am So 19 Aug 2018, 21:47

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Macht sich langsam Breit
avatar
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 15065
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Re: Wie bändigt ihr eure "kriechenden Teufel" (Stenocereus eruca)?

Beitrag  jupp999 am So 19 Aug 2018, 22:23

Schon gut, dass Du ein so langes Gewächshaus hast ... ! Wink
avatar
jupp999
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1812

Nach oben Nach unten

Re: Wie bändigt ihr eure "kriechenden Teufel" (Stenocereus eruca)?

Beitrag  Zetti am Mo 20 Aug 2018, 20:17

...menno…. jetzt bin ich über den Beitrag gestolpert und hab nicht schlecht gestaunt über eure tollen Exemplare.

Ich bin experimentierfreudig und habe gleich nach so einer Pflanze gegoogelt. Aber da gibt es weit und breit nichts. Selbst Samen zu bekommen war nicht einfach.
Jetzt habe ich Samen gefunden und musste gleich 3 Päckchen kaufen wegen der Mindestbestellmenge. Ein Tütchen mit 10 Samen kostet schon 10,20 Euro. Egal... jetzt bekomme ich dann 30 Samen.

Wie schwer sind die zu ziehen? Genauso wie andere Kakteen zu händeln? Ich hab schon alles zu Hause für so einen Anzuchtskasten aus Styropor. Wie hoch ist die Keimquote?



avatar
Zetti
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 136
Lieblings-Gattungen : Eriosyce, Kakteen mit interessanter Bedornung, ach, eigentlich alle Kakteen

Nach oben Nach unten

Re: Wie bändigt ihr eure "kriechenden Teufel" (Stenocereus eruca)?

Beitrag  Nopal am Mo 20 Aug 2018, 20:23

Hallo Zetti,

von diesen Pflanzen habe ich was die Pflege betrifft leider keine Ahnung aber ich würde mich sehr freuen wenn du von den Sämlingen Bilder zeigen kannst.

Dir eine gute Aussaat!

Beste Grüße
Nopal
avatar
Nopal
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1619
Lieblings-Gattungen : Frosttolerante Kakteen

Nach oben Nach unten

Seite 11 von 16 Zurück  1 ... 7 ... 10, 11, 12 ... 16  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten