Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Wie bändigt ihr eure "kriechenden Teufel" (Stenocereus eruca)?

Seite 19 von 19 Zurück  1 ... 11 ... 17, 18, 19

Nach unten

Wie bändigt ihr eure "kriechenden Teufel" (Stenocereus eruca)? - Seite 19 Empty Re: Wie bändigt ihr eure "kriechenden Teufel" (Stenocereus eruca)?

Beitrag  Cristatahunter am Mo 24 Jun 2019, 23:16

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Der sucht sich seinen Weg selber.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 17232
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Wie bändigt ihr eure "kriechenden Teufel" (Stenocereus eruca)? - Seite 19 Empty Re: Wie bändigt ihr eure "kriechenden Teufel" (Stenocereus eruca)?

Beitrag  Rainerg am Di 25 Jun 2019, 10:22

Hallo Stefan,

SCHÖNE Pflanze, schönes Bild.
Sollte nicht Dein eruca mit seinen beiden langen danieder liegenden Trieben "Boden unter seinen Füßen" bekommen,
sprich Substrat, in das er seine Wurzeln bilden kann um entsprechend weiter zu wachsen...?
Solange er unter sich nichts spürt, kommen auch keine Wurzeln unten seitlich raus, oder?
Gruß
Rainer
Rainerg
Rainerg
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 241
Lieblings-Gattungen : Hildewinteras , Notocacteen, Tephros, Opuntien + EH/TH

Nach oben Nach unten

Wie bändigt ihr eure "kriechenden Teufel" (Stenocereus eruca)? - Seite 19 Empty Re: Wie bändigt ihr eure "kriechenden Teufel" (Stenocereus eruca)?

Beitrag  Cristatahunter am Di 25 Jun 2019, 12:06

Rainerg schrieb:Hallo Stefan,

SCHÖNE Pflanze, schönes Bild.
Sollte nicht Dein eruca mit seinen beiden langen danieder liegenden Trieben "Boden unter seinen Füßen" bekommen,
sprich Substrat, in das er seine Wurzeln bilden kann um entsprechend weiter zu wachsen...?
Solange er unter sich nichts spürt, kommen auch keine Wurzeln unten seitlich raus, oder?
Gruß
Rainer

Luftwurzeln kommen auch so unten raus. Ich habe schon mal eine gesehen die von ihrem Pfleger an einem Stab hochgebunden wurde. Die Wurzeln spriessten da an der sonnenabgewandten Seite heraus.

Die eruca ist leicht über Stecklinge zu vermehren. Ich hoffe noch immer auf eine Blüte.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 17232
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Wie bändigt ihr eure "kriechenden Teufel" (Stenocereus eruca)? - Seite 19 Empty Re: Wie bändigt ihr eure "kriechenden Teufel" (Stenocereus eruca)?

Beitrag  Shamrock am Fr 12 Jul 2019, 22:02

Des Teufels rosa Hörner:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Wenn niemand zuguckt, spielt der Teufel bestimmt auch mit Filly-Pferdchen.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 17118
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Wie bändigt ihr eure "kriechenden Teufel" (Stenocereus eruca)? - Seite 19 Empty Re: Wie bändigt ihr eure "kriechenden Teufel" (Stenocereus eruca)?

Beitrag  Vollsonnig am Fr 12 Jul 2019, 22:17

Bei euch ist der M. eruca also in der Vegi-Phase...meiner tut sich etwas schwer.
Gießt ihr den regelmäßig, oder nebelt ihr?
@ Shamrock...tolle Aufnahme!

Schönen Abend
Alrik
Vollsonnig
Vollsonnig
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 537
Lieblings-Gattungen : Lophophora, Ariocarpus, Echino.horizont., Turbinicarpus

Nach oben Nach unten

Wie bändigt ihr eure "kriechenden Teufel" (Stenocereus eruca)? - Seite 19 Empty Re: Wie bändigt ihr eure "kriechenden Teufel" (Stenocereus eruca)?

Beitrag  Shamrock am Fr 12 Jul 2019, 22:20

Der wird gegossen wie alle anderen auch. Wenn deiner wirklich nicht in die Gänge kommt, dann solltest du vielleicht mal eine Wurzelkontrolle machen - oder bewusst jetzt nochmal kräftig gießen, wo es aktuell mal nicht gar so heiß ist.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 17118
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Wie bändigt ihr eure "kriechenden Teufel" (Stenocereus eruca)? - Seite 19 Empty Re: Wie bändigt ihr eure "kriechenden Teufel" (Stenocereus eruca)?

Beitrag  Cristatahunter am Sa 10 Aug 2019, 19:43

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Was zu gross wird, einfach abschneiden und bewurzeln. Es finden sich immer Abnehmer.

Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 17232
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Seite 19 von 19 Zurück  1 ... 11 ... 17, 18, 19

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten