Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Rebutia-Kakteen klein und süß

Seite 20 von 22 Zurück  1 ... 11 ... 19, 20, 21, 22  Weiter

Nach unten

Re: Rebutia-Kakteen klein und süß

Beitrag  Rebutzki am Mi 06 Jun 2018, 21:52

Msenilis schrieb:Hallo ,
Rebuzius schrieb:Nenn sie ruhig Rebutia heliosa x albiflora, denn sie sind es.
Die Bezeichnung Aylosteria ist veraltet.

seit wann??? und seit wann nicht mehr?

Auch wenn ich mich wiederhole, Rebutia ist eine eigenständige Gattung !!
Spätestens nach der Veröffentlichung der Arbeit von Prof. Ritz et al. in der KuaS 59 (6) 2008 müsste jedem Liebhaber der argentinischen und bolivianischen Zwergkakteen
klar geworden sein, dass man nicht alles unter *Rebutia* unterbringen kann.
Die Ergebnisse der DNA Anlysen zeigen ganz deutlich eine Trennung von Weingartia / Sulcorebutia, von Rebutia und von Aylostera / Mediolobivia.
Alle 3 lassen sich aber auch durch äussere Merkmale / Blüten sowie Samen erkennen und trennen.
In der Vergangenheit durch Backeberg, Buining & Donald, Buxbaum u.a. publiziert.
Dass man diese Dinge einfach ignoriert hat und das auch noch in einem Lexikon fixiert hat, ist bedauerlich.
Zum Beispiel F. Ritter: er hat seine Funde alle unter Rebutia veröffentlicht obwohl nie an den Rebutien-Standorten war.
Wer aber sein Buch * Kakteen in Südamerika * Band 3, das Kapitel Rebutia durchliest, wird feststellen, dass er seine Funde in Leitarten unterteilt, die der Aylostera / Mediolobivia Strukturen ensprechen.
Das Cardenas seine Sulcofunde als Rebutia beschrieben hat, kann doch kein Grund sein, sie auch weiterhin in dem Rebutia Pool zu halten.
Hier geraten Botanik und Taxonomie in Konflikte.
Die Arbeit von B. Schlumberger ist 2012 mit seiner Studie über den Bereich Echinopsis zu dem gleiche Ergebnis.
Und die letzte Studie von Prof. Ritz et al. Schwerpunkt Aylostera / Mediolobivia fand heraus, dass diese Gruppe genetisch nicht zu trennen ist, somit wird der
älteste Namen als Gattungsnamen verwendet, also Aylostera.
Auch wenn unser Schilderwald nicht auf dem neuesten Stand ist, sollten wir auf solche Nebensächlichkeiten rumreiten.

Also nackte Blüte = Rebutia, alles andere Aylostera / Mediolobivia.
Ein Rebutia-Liebhaber
avatar
Rebutzki
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 226
Lieblings-Gattungen : Rebutia und Aylostera ( Mediolobivia )

Nach oben Nach unten

Re: Rebutia-Kakteen klein und süß

Beitrag  Rebuzius am Mi 06 Jun 2018, 23:09

N'Abend Freunde,
seit wann man die Aylosterias auch Rebutia nennen kann, war gar nicht so leicht zu bestimmen. Man weiß es halt und dass es  die Kommunikation vereinfacht.
Ich beziehe mich auf Walther Haage (2008), Kakteen von A bis Z, ein Buch, das eine Synopse alter/neuer Namen enthält, die von Ulrich Haage erweitert wurde, zuletzt im Internet von 2012.
Demzufolge können seit 2005 die Gattungen Aylosteria, Digitorebutia, Echinorebutia, Mediolobivia, Pygmaeolobivia und die echten Rebutia synonym zu *Rebutia* verwendet werden.
Das heißt nicht, dass die alten Namen dadurch ihre Berechtigung verlieren (von Msenilis gefragt).
Das heißt auch nicht, dass genetische Unterschiede bestehen können (so Rebutzki).
Es ist eine taxonomische Festlegung zur Vereinfachung der sprachlichen Verständigung - und das haben wir bitter nötig (wenn ich an die vielen KK, RB, UL usw. Feldnamen denke).
Liebe Grüße
Urban
avatar
Rebuzius
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 134
Lieblings-Gattungen : Rebutia, Astrophytum, Echinopsis

Nach oben Nach unten

Re: Rebutia-Kakteen klein und süß

Beitrag  Msenilis am Mi 06 Jun 2018, 23:29

Hallo Urban,
ist aber nie mit entsprechenden Umkombinationen publiziert worden.
Sieh dir mal neuere Arbeiten an.
avatar
Msenilis
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1107
Lieblings-Gattungen : Dornenfreak sowie Frostharte u. Sulcos

Nach oben Nach unten

Re: Rebutia-Kakteen klein und süß

Beitrag  Rebutzki am Do 07 Jun 2018, 16:18

Rebuzius schrieb:N'Abend Freunde,
seit wann man die Aylosterias auch Rebutia nennen kann, war gar nicht so leicht zu bestimmen. Man weiß es halt und dass es  die Kommunikation vereinfacht.
Ich beziehe mich auf Walther Haage (2008), Kakteen von A bis Z, ein Buch, das eine Synopse alter/neuer Namen enthält, die von Ulrich Haage erweitert wurde, zuletzt im Internet von 2012.
Demzufolge können seit 2005 die Gattungen Aylosteria, Digitorebutia, Echinorebutia, Mediolobivia, Pygmaeolobivia und die echten Rebutia synonym zu *Rebutia* verwendet werden.
Das heißt nicht, dass die alten Namen dadurch ihre Berechtigung verlieren (von Msenilis gefragt).
Das heißt auch nicht, dass genetische Unterschiede bestehen können (so Rebutzki).
Es ist eine taxonomische Festlegung zur Vereinfachung der sprachlichen Verständigung - und das haben wir bitter nötig  (wenn ich an die vielen KK, RB, UL usw. Feldnamen denke).
Liebe Grüße
Urban
das sollte eine Vereinfachung werden, wenn dabei die botanischen Belange berücksichtigt worden wären. Doch leider ist dieser Versuch in den Kinderschuhen hängengeblieben.
Wenn Du eine Schublade hast, wo Äpfel draufsteht und Du findest dort Birnen und Nüsse, so kann das nicht zur Vereinfachung führen.
Das mit den Sammel oder Feldnummern steht auf einem ganz anderen Blatt.
Ist mit Feldnamen nicht unbedingt zu vergleichen.
Es ist aber auch keine Vereinfachung, dass man Rebutia sagen muss, aber mit Merkmalen der Aylostera oder Mediolobivia
Wenn 'wir' Rebutianer uns unterhalten, so reicht normalerweise der reine Artenname. Soviel ich weiß, gibt es keine Doppelbenennungen.
Übrigends der Name theresae ist z. B. nur ein Sammelname von KK  Karel Knize, ein sogenannter n.n. nomen nudum. wird zwar in der Literatur erwähnt, wurde aber nie gültig beschrieben.

Aber wie so oft, es liegt alles im Auge des Betrachters.
in dem Sinne
Leo
avatar
Rebutzki
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 226
Lieblings-Gattungen : Rebutia und Aylostera ( Mediolobivia )

Nach oben Nach unten

Re: Rebutia-Kakteen klein und süß

Beitrag  Thot am Do 07 Jun 2018, 18:41

in meiner kleinen Sammlung gibt es auch zwei Rebutien Very Happy

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Rebutia krainziana

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Rebutia archibuiningiana

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

..und hier ein Gruppenbild

Liebe Grüße
Thot
avatar
Thot
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 89
Lieblings-Gattungen : Trichocereus,Echinopsis, Epi - Hybriden

Nach oben Nach unten

Re: Rebutia-Kakteen klein und süß

Beitrag  Rebutzki am Do 07 Jun 2018, 18:42

Hier ein Beispiel, was man in der Schublade Rebutia finden kann:
eine fabrisii, Rebutia im engsten Sinn, eine albiflora , Aylostera sowie eine raulii, eine der größten Mediolobivien.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Hier sage ich, alles unter Rebutuia zu führen der besseren Verständlichkeit wegen, ist nicht der richtige Weg.
Leo
avatar
Rebutzki
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 226
Lieblings-Gattungen : Rebutia und Aylostera ( Mediolobivia )

Nach oben Nach unten

Re: Rebutia-Kakteen klein und süß

Beitrag  Msenilis am Fr 08 Jun 2018, 00:20

Rebutzki schrieb:
Hier sage ich, alles unter Rebutuia zu führen der besseren Verständlichkeit wegen, ist nicht der richtige Weg.
Leo
und auch Haage, auf den sich ja Rebutius bezieht führt Aylostera.
Es ist jedem seine Sache, wie er seine Pflanzen nennt, und welchem Autor er den Vorzug gibt.
Aber das sollte man nicht anderen  zur Vorschrift machen.
Jetzt mal zur Auflockerung ein Bild.:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Diese Feldnummer schlägt in meinen Augen alle anderen in Bezug auf das Aussehen des Pflanzenkörpers.
avatar
Msenilis
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1107
Lieblings-Gattungen : Dornenfreak sowie Frostharte u. Sulcos

Nach oben Nach unten

Re: Rebutia-Kakteen klein und süß

Beitrag  Rebuzius am Sa 09 Jun 2018, 21:47

Bleiben wir auf der Arten-Ebene, stimme ich den Unterscheidungen von echten Rebutia, Aylosteria, Mediolobivia zu.  Das würde auch Haage tun.
Für mich bleiben zwei Fragen offen.
Was können wir tun, um diese babylonische Sprachverwirrung zu vermeiden - etwa eine Normenklage?
Zweitens, in diesem Forum geht es Blüten der Rebutien, nicht um theoretische Beiträge, wie auch immer.
daher mein Beitrag:
Rebutia violacifera, neu erworben und echt Rebutia:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Rebuzius
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 134
Lieblings-Gattungen : Rebutia, Astrophytum, Echinopsis

Nach oben Nach unten

Re: Rebutia-Kakteen klein und süß

Beitrag  Rebuzius am So 10 Jun 2018, 23:33

Nachfolgend ein Beispiel für "Rebutia, klein und süß": Rebutia xanthocarpa.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Rebuzius
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 134
Lieblings-Gattungen : Rebutia, Astrophytum, Echinopsis

Nach oben Nach unten

Re: Rebutia-Kakteen klein und süß

Beitrag  Spike-Girl am Mo 11 Jun 2018, 20:38

Darf ich meine Süße hier auch noch zeigen?
.... leider habe vergessen eine Münze daneben zu legen beim knipsen, aber sie ist kleiner als ein 2 EUR Stück.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Rebutia heliosa
avatar
Spike-Girl
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1249
Lieblings-Gattungen : ... verliebe mich bei Kakteen spontan ... ;-D

Nach oben Nach unten

Seite 20 von 22 Zurück  1 ... 11 ... 19, 20, 21, 22  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten