Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Rebutia-Kakteen klein und süß

Seite 37 von 40 Zurück  1 ... 20 ... 36, 37, 38, 39, 40  Weiter

Nach unten

Rebutia-Kakteen klein und süß - Seite 37 Empty Re: Rebutia-Kakteen klein und süß

Beitrag  Lexi am So 14 Jun 2020, 12:10

Hallo,

diese Rebutia habe ich unter den Namen " christinae"
bekommen
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Grüße Lexi
Lexi
Lexi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 668
Lieblings-Gattungen : von jedem etwas

Nach oben Nach unten

Rebutia-Kakteen klein und süß - Seite 37 Empty Re: Rebutia-Kakteen klein und süß

Beitrag  Shamrock am Mi 17 Jun 2020, 23:25

Damit man mal sieht, wieviel Arbeit diese 'Sunrise'-Gruppe wieder mal macht - da ist man ja einen halben Tag mit dem Abzupfen der Blütenreste beschäftigt! Wink
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 22182
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Rebutia-Kakteen klein und süß - Seite 37 Empty Re: Rebutia-Kakteen klein und süß

Beitrag  larshermanns am Do 18 Jun 2020, 11:25

Shamrock schrieb:da ist man ja einen halben Tag mit dem Abzupfen der Blütenreste beschäftigt! Wink
Morsche!

Wieso Blütenreste abzupfen?

Ich habe insbesondere bei Rebutia die Erfahrung gemacht, dass man die Blütenreste besser dran lässt, bis sie praktisch von selbst vertrocknet abfallen.
Anderenfalls läuft man durchaus Gefahr, dass man mit den Blütenresten ein Stück Frucht abreißt, was dann doch sehr kontraproduktiv wäre.

Just my two cents ...
larshermanns
larshermanns
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 379
Lieblings-Gattungen : Echinopsis, Rebutia, Brasilicactus, Chamaecereus

Nach oben Nach unten

Rebutia-Kakteen klein und süß - Seite 37 Empty Re: Rebutia-Kakteen klein und süß

Beitrag  Grandiflorus am Do 18 Jun 2020, 11:33

Shamrock schrieb:Damit man mal sieht, wieviel Arbeit diese 'Sunrise'-Gruppe wieder mal macht - da ist man ja einen halben Tag mit dem Abzupfen der Blütenreste beschäftigt! Wink
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Herrlich!
Hier was von mir:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Beste Grüße.
Ingo
Grandiflorus
Grandiflorus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1010
Lieblings-Gattungen : viele

Nach oben Nach unten

Rebutia-Kakteen klein und süß - Seite 37 Empty Re: Rebutia-Kakteen klein und süß

Beitrag  Shamrock am Do 18 Jun 2020, 12:07

larshermanns schrieb: Wieso Blütenreste abzupfen?

Ich habe insbesondere bei Rebutia die Erfahrung gemacht, dass man die Blütenreste besser dran lässt, bis sie praktisch von selbst vertrocknet abfallen.
Anderenfalls läuft man durchaus Gefahr, dass man mit den Blütenresten ein Stück Frucht abreißt, was dann doch sehr kontraproduktiv wäre.
Ich räume meine Kakteen sauber ins Winterquartier. Dort ist die Luftfeuchtigkeit erfahrungsgemäß so hoch, dass ich kein Penicillin auf meinen Kakteen anbauen möchte. So ganz fallen die Blütenreste nämlich nicht immer ab, obwohl Wind und Wetter drüber herfallen.

Die Kakteen hier stehen zwar überdacht und halbwegs regengeschützt, aber je nach Wind und Stärke des Regens, werden sie schon regelmäßig nass. Zumindest oberflächlich immer wieder. Auch da ist mir die Gefahr von irgendwelchen Pilzkulturen auf den Kakteen zu hoch, deshalb kommt weg was Müll ist.
Zu guter Letzt sieht´s auch für mein optisches Empfinden deutlich besser aus, wenn die Kakteen sauber sind und keine schwarzen Blütenreste dranhängen.
Und bevor die Diskussion jetzt an dieser Stelle ausartet: Hier ist der passende Thread dafür --> https://www.kakteenforum.com/t1305-blutenreste-entfernen


Ingo, ich danke dir! Und was du da so zeigst, muss sich ganz sicher auch nicht verstecken! Very Happy

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 22182
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Rebutia-Kakteen klein und süß - Seite 37 Empty Re: Rebutia-Kakteen klein und süß

Beitrag  Tarias am Sa 20 Jun 2020, 22:15

Die Aylosteren blühen und blühen:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Tarias
Tarias
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1543
Lieblings-Gattungen : Chamaecereus, Aylostera, Echeveria

Nach oben Nach unten

Rebutia-Kakteen klein und süß - Seite 37 Empty Re: Rebutia-Kakteen klein und süß

Beitrag  Knufo am Sa 20 Jun 2020, 22:45


Hallo Bianca,

das sieht super aus. Worin hast Du die gepflanzt?? Ist das nicht zu niedrig??

_________________
Liebe Grüße aus Idstein, Elke     [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Da es sehr förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein!!!
Freude lässt sich nur voll auskosten, wenn sich ein anderer mitfreut.        Mark Twain

https://www.kakteenforum.com/t21177-kakteen-und-sukkulenten-besetzen-einen-ehemaligen-bauernhof
https://www.kakteenforum.com/t19721-rundgang-in-meinem-kakteengarten-in-korsika
Knufo
Knufo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4475
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Rebutia-Kakteen klein und süß - Seite 37 Empty Re: Rebutia-Kakteen klein und süß

Beitrag  Dropselmops am So 21 Jun 2020, 09:35

Meine heliosa gibt auch alles:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Dropselmops
Dropselmops
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4126
Lieblings-Gattungen : außer Opuntien find ich eigentlich alles interessant .... :)

Nach oben Nach unten

Rebutia-Kakteen klein und süß - Seite 37 Empty Re: Rebutia-Kakteen klein und süß

Beitrag  Tarias am So 21 Jun 2020, 09:54

Hallo Elke,
das ist ein alter Werkzeugkasten, ca. 8 cm tief. Für die Aylosteren reicht das locker. Sie gedeihen bei mir in flachen Gefässen besser.
Tarias
Tarias
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1543
Lieblings-Gattungen : Chamaecereus, Aylostera, Echeveria

Nach oben Nach unten

Rebutia-Kakteen klein und süß - Seite 37 Empty Re: Rebutia-Kakteen klein und süß

Beitrag  RalfS am So 21 Jun 2020, 11:06

Erstblüte bei Aylostera schatzliana, RH 3187
Das Saatgut habe ich von Ludwig Bercht und im April 2017 ausgesät.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Aylostera fischeriana, MS 0747
Das Saatgut ist vom selben Händler und ebenfalls im April 2017 ausgesät.
Eigentlich hatte ich mit bunten Staubfäden gerechnet. Rolling Eyes
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Grüße

Ralf
RalfS
RalfS
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2907

Nach oben Nach unten

Seite 37 von 40 Zurück  1 ... 20 ... 36, 37, 38, 39, 40  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten