Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Rebutia-Kakteen klein und süß

Seite 40 von 41 Zurück  1 ... 21 ... 39, 40, 41  Weiter

Nach unten

Rebutia-Kakteen klein und süß - Seite 40 Empty Re: Rebutia-Kakteen klein und süß

Beitrag  larshermanns Sa 04 Jul 2020, 21:26

papamatzi schrieb:Bin etwas überrascht, dass es aus 20 Korn nur zwei geschafft haben. Aber die sehen ganz proper aus und im Endeffekt brauche ich auch nur eine Pflanze. Wink
Hallo Matze,

ich hatte von Uhlig-Kakteen 20 Rebutien-Samen (Mix) sowie von Köhres Chamaecereen-Samen, die allesamt nichts geworden sind. Crying or Very sad

Ausgerechnet die Astrophyten, denen man eine extrem langsame Entwicklung nachsagt (weswegen sie gern gepfropft werden), zeigen hingegen, was sie können. Shocked

Doch das ist - frei nach "Das Mädchen Irma LaDouce" - eine andere Geschichte. Wink
larshermanns
larshermanns
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 383
Lieblings-Gattungen : Echinopsis, Rebutia, Brasilicactus, Chamaecereus

Nach oben Nach unten

Rebutia-Kakteen klein und süß - Seite 40 Empty Re: Rebutia-Kakteen klein und süß

Beitrag  papamatzi Sa 04 Jul 2020, 22:51

Hi Lars,
Ja, manchmal muss man sich echt überraschen lassen. Dass so gar nichts keimt, bei so vielen Portionen, ist aber schon sehr ärgerlich.
Bei mir waren ja wenigstens ein paar gekeimt, aber der Winter hat dann das eine oder andere Pflänzchen dahingerafft. Bei Mediolobivien denke nicht wirklich daran, die zu pfropfen. Die kommen auch so recht schnell zur Blühreife. Aber, so what, solange es eine pro Sorte zum Polster schafft... Wink

Bisher hatte recht gute Keimraten mit Haage-Samen. Vielleicht hatte ich auch nicht die kritischen Arten.
papamatzi
papamatzi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2163
Lieblings-Gattungen : Echinofossulocactus

Nach oben Nach unten

Rebutia-Kakteen klein und süß - Seite 40 Empty Re: Rebutia-Kakteen klein und süß

Beitrag  Kaktusfreund81 Do 16 Jul 2020, 12:56

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Rebutia krainziana

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Rebutia krainziana
Kaktusfreund81
Kaktusfreund81
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2221
Lieblings-Gattungen : Notos, Hybriden, Gymnos, Chams, Sulcos, Astros, Arios, Thelos, Pedios, Epis, Coryphantha, Escobaria, Rebutia, ECC, Winterharte

Nach oben Nach unten

Rebutia-Kakteen klein und süß - Seite 40 Empty Re: Rebutia-Kakteen klein und süß

Beitrag  larshermanns Do 16 Jul 2020, 13:44

Huhu! Winken

Trotz der Kälte ...

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Rebutia muscula
larshermanns
larshermanns
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 383
Lieblings-Gattungen : Echinopsis, Rebutia, Brasilicactus, Chamaecereus

Nach oben Nach unten

Rebutia-Kakteen klein und süß - Seite 40 Empty Re: Rebutia-Kakteen klein und süß

Beitrag  sofie69 Do 16 Jul 2020, 19:44

Wow echt schön Lars! Nicht nur die Blüte, auch die dichten Dornen sind ein Blickfang! Wunderschön!
Liebe Grüsse
Sofie
sofie69
sofie69
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 47
Lieblings-Gattungen : Viele

Nach oben Nach unten

Rebutia-Kakteen klein und süß - Seite 40 Empty Re: Rebutia-Kakteen klein und süß

Beitrag  bruno.bonvecchio Mo 21 Sep 2020, 22:26

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
bruno.bonvecchio
bruno.bonvecchio
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 27
Lieblings-Gattungen : sulcorebutia

Nach oben Nach unten

Rebutia-Kakteen klein und süß - Seite 40 Empty Re: Rebutia-Kakteen klein und süß

Beitrag  Kalus.Beimer Mi 07 Okt 2020, 21:52

Hat was!
Kalus.Beimer
Kalus.Beimer
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 21
Lieblings-Gattungen : Turbinicarpus

Nach oben Nach unten

Rebutia-Kakteen klein und süß - Seite 40 Empty Rebutien wärmer überwintern

Beitrag  Brachystelma Mo 08 Feb 2021, 16:37

Liebe Profis,

was habt Ihr denn so an Wintertemperaturen für Eure Rebutien? Ich komme nicht unter 12-14°C weil die im Wintergarten gemeinsam mit den anderen Sukkulenten überwintern müssen. Hat jemand Erfahrung mit "warmen" Überwintern? Für genug Sonne ist gesorgt, der WG hat volle Südausrichtung und 200W LED Zusatzbeleuchtung direkt über Kopf der Pflänzchen.

Nicht, dass sie mir blühfaul werden, die Kleinen.
Danke für Eure Meinungen/Erfahrungen.

LG Robert danke
Brachystelma
Brachystelma
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 58
Lieblings-Gattungen : Caudexpflanzen

Nach oben Nach unten

Rebutia-Kakteen klein und süß - Seite 40 Empty Re: Rebutia-Kakteen klein und süß

Beitrag  Kaktusfreund81 Mo 08 Feb 2021, 18:29

Hallo Robert,

ich überwintere meine Rebutien in einem unbeheizten Schlafzimmer auch bei ca. 10-14°C und blühen tun sie trotzdem. Allen voran die R. krainziana:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

... oder R. perplexa:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Kaktusfreund81
Kaktusfreund81
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2221
Lieblings-Gattungen : Notos, Hybriden, Gymnos, Chams, Sulcos, Astros, Arios, Thelos, Pedios, Epis, Coryphantha, Escobaria, Rebutia, ECC, Winterharte

Nach oben Nach unten

Rebutia-Kakteen klein und süß - Seite 40 Empty Schöne Blüten

Beitrag  Brachystelma Mo 08 Feb 2021, 19:08

Hi Sami,

nette kleine Rebutias. Schöne Blüten! kaktus3

Na dann freue ich mich schon mal auf das Frühjahr. Bis letzten Sommer hatte ich meine Rebutien in größeren Gefäßen in kleinen "Landschaften" arrangiert. War eine ganz schlechte Idee! Die mochten sich gegenseitig gar nicht. Ich tippe mal auf "Wurzelemanationen", sowas soll es ja bei Wüstenpflanzen öfter geben um sich Konkurrenz vom Leib zu halten.kaktus1  Da wäre ich vorher nie drauf gekommen, die armen haben nur gekümmert und die Wurzelbildung war minimal. 4 Wochen nach dem Topfen in Einzeltöpfen sind alle sichtlich explodiert! Jetzt brauchen sie aber mehr Platz und daher die wohl suboptimale Unterbringung.
Na warten wirs ab und dann gibts hoffentlich auch ein paar schöne Fotos.

Vielen Dank für die Antwort und viel Erfolg weiterhin bei der Kaktuszucht.

Robert
Brachystelma
Brachystelma
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 58
Lieblings-Gattungen : Caudexpflanzen

Nach oben Nach unten

Seite 40 von 41 Zurück  1 ... 21 ... 39, 40, 41  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten