Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Rebutia-Kakteen klein und süß

Seite 8 von 23 Zurück  1 ... 5 ... 7, 8, 9 ... 15 ... 23  Weiter

Nach unten

Re: Rebutia-Kakteen klein und süß

Beitrag  Msenilis am So 04 März 2018, 23:18

Hallo Markus,
Markus schrieb:
Einzig dass diese Abteilung noch sehr klein und überschaubar ist, kann ich bemängeln, aber dafür gibt es eh schon einen Masterplan!
schon erstaunlich, was Du so unter klein verstehst.
Hoffentlich kannst Du nach Vollendung des Masterplans noch alle zeigen.
avatar
Msenilis
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1300
Lieblings-Gattungen : Dornenfreak sowie Frostharte u. Sulcos

Nach oben Nach unten

Re: Rebutia-Kakteen klein und süß

Beitrag  Markus am Mo 05 März 2018, 10:14

Knufo schrieb:
die sehen wirklich alle sehr, sehr fit aus. Da gibt es bestimmt bald Knospen.

Ich wünsche Dir weiterhin gutes Gelingen.

Vielen Dank @Knufo.
Ich werde sie nun langsam an die Frühlingssonne gewöhnen und dann........

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Avicularia schrieb:Hallo Markus,
ich habe den Eindruck, deine Mammillarien müssen ein wenig zusammenrücken. Auch die Sulcos und Rebutien sehen bei dir wirklich toll aus! Da freu ich mich ja schon auf deine kommenden Blütenbilder! Very Happy

Danke dir fürs Kompliment @Avicularia.
Hier eine Erinnerung von 2017.....

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Kaktusfreund81 schrieb:@ Markus: Wie ich sehe, stammen viele deiner Rebutien und Sulcorebutien vom Michi! Very Happy

@Kaktusfreund81, ja gut beobachtet, ich kaufe gerne bei Michi, so auch dieses Exemplar..........

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Msenilis schrieb:
schon erstaunlich, was Du so unter klein verstehst.
Hoffentlich kannst Du nach Vollendung des Masterplans noch alle zeigen.

@Msenilis, manchmal muss ich auch über mich selbst staunen!  lol!
Der Masterplan führt mich heuer zu Dr. Rudolf Slaba in Tschechien, natürlich werde ich davon berichten.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Markus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 464
Lieblings-Gattungen : Mammillarien, aber nicht nur!

Nach oben Nach unten

Re: Rebutia-Kakteen klein und süß

Beitrag  Kaktusfreund81 am Mo 05 März 2018, 22:12

Eine Frage von mir ist noch unbeantwortet geblieben. Würde ich dir empfehlen, wenn du Neid ernten willst!! yeahh

Wunderschöne R. edeltraudii-Hybriden! Hast du alle selbst ausgesät?

Falls nicht, hast du trotzdem meinen Segen für die Blüten!  Very Happy
avatar
Kaktusfreund81
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1181
Lieblings-Gattungen : Notos, EH's / LH's / HW's, Gymnos, Chams, Sulcos, Astros, Arios, Thelos, Pedios, Epis, Coryphantha, Escobaria, Rebutia, ECC, Winterharte

Nach oben Nach unten

Re: Rebutia-Kakteen klein und süß

Beitrag  Rebuzius am Di 06 März 2018, 19:44

Die Mutterpflanze war sehr blühfreudig. Sind alles Sämlinge von ihr.
Jetzt ist sie nicht mehr, aber ich hoffe, die 40 Kiddies werden so blühen wie sie.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Rebuzius
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 135
Lieblings-Gattungen : Rebutia, Astrophytum, Echinopsis

Nach oben Nach unten

Re: Rebutia-Kakteen klein und süß

Beitrag  Kaktusfreund81 am Di 06 März 2018, 19:58

Sehr schönes kräftiges Orange, gefällt mir! Shocked
Für Rebutien ist diese Blütenfarbe schon etwas ganz Besonderes.
Zumindest in meiner Sammlung fehlt mir noch eine orangeblühende Rebutia -
bei einigen muss ich die Blütenfarbe aber noch abwarten, deshalb erstmal kein großer Neukauf.

Ich drücke dir die Daumen, dass das Ergebnis deiner edeltraudii-Züchtung blütenmäßig genauso schön ist
wie die verstorbene Mutter. Sad
avatar
Kaktusfreund81
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1181
Lieblings-Gattungen : Notos, EH's / LH's / HW's, Gymnos, Chams, Sulcos, Astros, Arios, Thelos, Pedios, Epis, Coryphantha, Escobaria, Rebutia, ECC, Winterharte

Nach oben Nach unten

Re: Rebutia-Kakteen klein und süß

Beitrag  Markus am Mi 07 März 2018, 13:00

Rebuzius schrieb:Die Mutterpflanze war sehr blühfreudig. Sind alles Sämlinge von ihr.
Jetzt ist sie nicht mehr, aber ich hoffe, die 40 Kiddies werden so blühen wie sie.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Hallo Rebuzius
Natürlich schade um die Mutterpflanze! Ich bin mir aber sicher, die Nachkommen sind ein Trost!
Mir gefallen die Kleinen sehr gut, wenn du 2 bis 3 Stück abgeben möchtest, kannst du mich sehr gerne über eine persönliche Nachricht kontaktieren. Würde mich sehr freuen, herzlichen Dank!

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Markus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 464
Lieblings-Gattungen : Mammillarien, aber nicht nur!

Nach oben Nach unten

Re: Rebutia-Kakteen klein und süß

Beitrag  Rebutzki am Mi 07 März 2018, 15:48

Ein paar Worte zu der R. edeltraudii.
Die R. e. gehört zu den selbstfertilen, sprich selbstbestäubenden Rebutien. In deiesem Fall von Hybriden sprechen, halte ich für nicht ganz richtig.
Dass die Blütenfarben unterschiedlich ausfallen, liegt einfach an der Streubreite der Pflanzen. Meine Nachzuchten hatten zum größten Teil die orangefarbenen Blüten, aber auch rote.
Das fast alle 'alten' Rebutien so gleich aussehen, liegt an den jahrelangen Selektionen der Gärtnereien/Sammlern. In der Natur, vielen Reiseberichten zu entnehmen, wachsen dort die Pflanzen mit unterschiedlichen Blütenfarben quer Beet mit einander.
Orangefabenblühende Rebutien gibt es schon erheblich vor dem Erscheinen der RW 66. Schon Backeberg beschrieb die R. senilis v. iseliana.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Leider ging diese Pflanze u.a. in dem Bemühen der Engländer die Großgattung REBUTIA zu erhalten, in der Liste der Synonyme unter. Und leider ist es so, dass eine Pflanze ohne Sammelnummer
einfach nichts sein kann.
Mit den besten Grüßen
Rebutzki
avatar
Rebutzki
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 243
Lieblings-Gattungen : Rebutia und Aylostera ( Mediolobivia )

Nach oben Nach unten

Re: Rebutia-Kakteen klein und süß

Beitrag  Rebuzius am Sa 14 Apr 2018, 22:14

Hallo Rebutzki,
1, selbstfertil heißt doch nicht, dass sie auch fremd bestäubt werden können, daher scheint mir die Bezeichnung "Hybrid" angemessen.

2, Zitat: Und leider ist es so, dass eine Pflanze ohne Sammelnummer einfach nichts sein kann.
Gegenfrage. Was ist die Sammelnummer wert, wenn mehrere Generationen dazwischen liegen. Ich sage: Nichts!

Leider muss ich dieses Jahr wieder feststellen, dass meine gekauften rosa Rebutien dieses Jahr alles andere als rosa sind. Wie kann man diese Veränderungen festhalten?
Grüße
Urban
avatar
Rebuzius
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 135
Lieblings-Gattungen : Rebutia, Astrophytum, Echinopsis

Nach oben Nach unten

Re: Rebutia-Kakteen klein und süß

Beitrag  Cristatahunter am Sa 14 Apr 2018, 22:28

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Schneeweisschen
avatar
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 15363
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Re: Rebutia-Kakteen klein und süß

Beitrag  Rebuzius am Sa 14 Apr 2018, 22:33

Heute das Foto meiner ersten Rebutienblüte. Es ist eine R. albiflora.
Dazu ist zu sagen, dass ich dieses Jahr - ich weiß nicht warum - extrem spät dran bin. Meine R. blühen dieses Jahr fast einen Monat später als letztes Jahr. Vielleicht weiß jmd., warum?
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Und jetzt gehts Schlag auf Schlag.
avatar
Rebuzius
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 135
Lieblings-Gattungen : Rebutia, Astrophytum, Echinopsis

Nach oben Nach unten

Seite 8 von 23 Zurück  1 ... 5 ... 7, 8, 9 ... 15 ... 23  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten