Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Rebutia-Kakteen klein und süß

Seite 9 von 22 Zurück  1 ... 6 ... 8, 9, 10 ... 15 ... 22  Weiter

Nach unten

Re: Rebutia-Kakteen klein und süß

Beitrag  Msenilis am Sa 14 Apr 2018, 23:21

Hallo Markus,
Markus schrieb:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
die Blüte unten links, scheint mir keine condorenses  zu sein, sondern eine Hybride, aber sehr hübsch.
avatar
Msenilis
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1140
Lieblings-Gattungen : Dornenfreak sowie Frostharte u. Sulcos

Nach oben Nach unten

Re: Rebutia-Kakteen klein und süß

Beitrag  Cristatahunter am Sa 14 Apr 2018, 23:28

Rebuzius schrieb:Heute das Foto meiner ersten Rebutienblüte. Es ist eine R. albiflora.
Dazu ist zu sagen, dass ich dieses Jahr - ich weiß nicht warum - extrem spät dran bin. Meine R. blühen dieses Jahr fast einen Monat später als letztes Jahr. Vielleicht weiß jmd., warum?
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Und jetzt gehts Schlag auf Schlag.


Wurzelläuse? Was sind das für kleine Wöllchen auf diesem Topf.
avatar
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 14365
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Re: Rebutia-Kakteen klein und süß

Beitrag  Tarias am So 15 Apr 2018, 14:48

Hallo Urban,

meine Aylosteren und Rebutien fangen gerade erst an, Knospen zu schieben. Du wohnst zwar in einem wärmeren Klima als ich, aber Blüten an Aylostera im März sind an sich schon extrem früh. Dieser Winter war einfach lange kalt und dunkel, dass die Pflanzen da etwas brauchen, um in die Pötte zu kommen, ist doch eigentlich logisch.

Ich bin zwar nicht Rebutzki, aber ich glaube, er hat sich darauf bezogen, dass sehr viele Taxonomen (und "ernsthafte" Kakteensammler) Pflanzen ohne Feldnummern nicht weiter beachten und für "wertlos" erachten, was ziemlich schade ist.

Viel Freude mit deinen weiteren Blüten!
Ich werde noch einige Wochen der Vorfreude frönen Wink .
avatar
Tarias
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 809

Nach oben Nach unten

Re: Rebutia-Kakteen klein und süß

Beitrag  Rebuzius am So 15 Apr 2018, 21:28

Hallo Rebutzki,
Negativ, meine Pflanzen stehen auf weißem Quarzsand mit Pflanzenschutzgranulat.
Grüße von Urban
avatar
Rebuzius
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 135
Lieblings-Gattungen : Rebutia, Astrophytum, Echinopsis

Nach oben Nach unten

RE: REBUTIA-KAKTEEN KLEIN UND SÜSs

Beitrag  Rebuzius am So 15 Apr 2018, 21:57

Die Sonne bringt sie an den Tag.
Am 14.4. blühten gleich mehrere:
UL187 Marsoneri orange
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

UL192 Rebutia rosa - Orange!
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

UL194 Rebutia weiß - Orange!
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

UL244 Rebutia  vatter - Orange
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Rebuzius
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 135
Lieblings-Gattungen : Rebutia, Astrophytum, Echinopsis

Nach oben Nach unten

Re: Rebutia-Kakteen klein und süß

Beitrag  Rebuzius am Mo 16 Apr 2018, 21:45

Zur Erklärung der vorherigen und folgenden Bilder.
"UL192 rosa - orange" o.Ä. heißt, dass sie rosa blühte, als ich  sie kaufte, 192 ist meine interne Nummer, und orange heißt, dass jetzt einige orange-farbene Blüten bekommen.

Am 16.04. ergaben sich folgende neue Blüten:

UL187 Marsoneri in gelb
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

UL192 rosa - jetzt auch  rosa
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

UL194 weiß - jetzt auch gelb
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

UL244 Rebutia vatter in gelb
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Rebuzius
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 135
Lieblings-Gattungen : Rebutia, Astrophytum, Echinopsis

Nach oben Nach unten

Re: Rebutia-Kakteen klein und süß

Beitrag  papstcarl am Di 17 Apr 2018, 13:52

Guten Tag,

eure Rebutien sind alle sehr schön am blühen. Smile
meine kleine rebutia albiflora auch, jedoch machen seit 2 Tagen die Blüte schwach bzw. auch die zweite Knospe. Liegt es daran, dass es die Woche wieder kälter war? Oder benötigt sie mehr Wasser in der Blütezeit? Gieße sie alle 2 Wochen ein wenig. Als die Knospen einfielen, war das letzte gießen ca. 6 Tage her.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
papstcarl
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 165
Lieblings-Gattungen : Wüstenkakteen

Nach oben Nach unten

Re: Rebutia-Kakteen klein und süß

Beitrag  Rebuzius am Mi 18 Apr 2018, 22:20

Hallo Pascal,
also zunächst mal solltest du froh über die große Blüte des winzigen Kügelchens sein, das ist schon außergewöhnlich.
Wenn die neuen Knospen kränkeln tippe ich auf zu viel Feuchtigkeit. Was oft nicht bedacht wird, Blähbeton, die roten Kügelchen in deinem Bild, halten das Wasser, das wollen Kakteen aber nicht. Die Erde sollte, meiner Erfahrung nach, durchlässig sein, d. h. bei einem (Regen-)guß muss das Wasser durchlaufen können. Die Wurzeln saugen sich punktuell voll.
Vielleicht ein Vorschlag: Der Kakteenerde 1/5 Aquarienkies zugeben, damit sie durchlässiger wird. Es muss Aquarienkies sein, denn der ist nicht kalkhaltig.
Urban
avatar
Rebuzius
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 135
Lieblings-Gattungen : Rebutia, Astrophytum, Echinopsis

Nach oben Nach unten

Re: Rebutia-Kakteen klein und süß

Beitrag  papstcarl am Do 19 Apr 2018, 17:10

Hallo Rebuzius,

vielen Dank dasselbe habe ich auch vor, suche seit längerem kalkfreien Quarzkies bzw. Aquarienkies. Ein Kumpel hat noch welchen und will den seit Wochen vorbei bringen. Very Happy
avatar
papstcarl
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 165
Lieblings-Gattungen : Wüstenkakteen

Nach oben Nach unten

Re: Rebutia-Kakteen klein und süß

Beitrag  Rebutzki am Do 19 Apr 2018, 18:45

Hallo Pascal,

ist Dir noch nicht aufgefallen, dass Deine sog. albiflrora nur wenig mit Ayl. albiflora von Rebuzius zu tun ?
Allein die Bedornung zeigt schon so große Unterschiede. Eine weiße Blüte macht noch keine Ayl. albiflora. Bei Deiner Pflanze handelt es sich offensichtlich um eine Hybride aus dem Kreis Ayl. heliosa.
Die Engländer sind da sehr groß mit dabei. Bianca kann ein Lied darüber singen.
Also nichts für ungut.Nimm Dir einfach mal die Zeit und vergleiche.
Gruß
Leo
avatar
Rebutzki
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 229
Lieblings-Gattungen : Rebutia und Aylostera ( Mediolobivia )

Nach oben Nach unten

Seite 9 von 22 Zurück  1 ... 6 ... 8, 9, 10 ... 15 ... 22  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten