Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Dünger

Seite 13 von 24 Zurück  1 ... 8 ... 12, 13, 14 ... 18 ... 24  Weiter

Nach unten

Dünger - Seite 13 Empty Re: Dünger

Beitrag  Liet Kynes am Fr 14 Dez 2012, 14:31

Verallgemeinernd würde ich da auch nur behaupten,dass es beim Düngeverhalten auf den Gesamtkontext ankommt. Es gibt dazu unendlich viele Meinungen und jeder macht es ein bißchen anders. Genau wie beim Thema Substrat. Diese Themen greifen auch unweigerlich in einander,bezüglich des Gesamtkontextes. Beispiel davissi : Hat Humus im Substrat,düngt seltener.Beispiel von mir : Mineralisches Substrat ohne Humus,dünge aber schon bedeutend häufiger.
Wer sich auf bestimmte Gattungen/konkrete Standortregionen spezialisiert,hat es wahrscheinlich einfacher, ein Standard-Rezept für sich zu entwickeln.Jemand,der schon seit Jahrzehnten mit seinem Rezept gut fährt,wird auch sagen : "Never touch a running system".. Der Spielraum für eigene Experimente, ist bei diesem Themenkomplex groß. Das merkt man auch daran,wie anhaltend darüber Forenübergreifend diskutiert wird. Neu erdachte Pauschalisierungen werden dabei stets als erstes argumentativ entkräftet.Diese Grundregel kann ich zumindest schon aufstellen Wink. Gruß, Tim
Liet Kynes
Liet Kynes
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2652

Nach oben Nach unten

Dünger - Seite 13 Empty Dünger!

Beitrag  Schildi99 am Fr 15 Feb 2013, 19:57

Hallo,
ich habe mal eine Frage zum düngen bzw. eine Frage zum Dünger. Ich habe letztens bei uns im Kaufland
Kakteendünger (Flüssigdünger) gesehen. Sind diese Dünger aus Discountern zu empfehlen? Oder könnt ihr mir einen Dünger empfehlen.
Oder ist das bei jeder Art anders? Und ab wann und wie viel muss ich düngen? Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.

LG aus Cottbus kaktus3
Schildi99
Schildi99
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 124
Lieblings-Gattungen : Rebutia, Lobivia, Sulcorebutia, Echinocereus und Ariocarpus

Nach oben Nach unten

Dünger - Seite 13 Empty Re: Dünger

Beitrag  Fred Zimt am Fr 15 Feb 2013, 20:02

Hallo Schildi,
ich möchte nicht unhöflich sein,
aber hast Du dazu mal die Foren-Suchfunktion bemüht?
Da steht schon allerhand zum Thema. Very Happy

Grüße

Fred
Fred Zimt
Fred Zimt
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 7123

Nach oben Nach unten

Dünger - Seite 13 Empty Re: Dünger

Beitrag  sclerofeldiacarpus am Fr 15 Feb 2013, 20:05

Wer seinen Pflanzen ein gutes Substrat vorbereitet braucht denen auch keinen Dünger zu geben Wink
sclerofeldiacarpus
sclerofeldiacarpus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 551
Lieblings-Gattungen : Aloe, Haworthia, Sempervivum, Echinocatus horizonthlonius, Blossfeldia

Nach oben Nach unten

Dünger - Seite 13 Empty Re: Dünger

Beitrag  volker am Fr 15 Feb 2013, 20:24

sclerofeldiacarpus schrieb:Wer seinen Pflanzen ein gutes Substrat vorbereitet braucht denen auch keinen Dünger zu geben Wink

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] dann verrate doch mal deine Substratzusammensetzung. So wie es aussieht kann ich nach 35 Jahren Sammelleidenschaft noch was lernen.[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
volker
volker
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1824
Lieblings-Gattungen : alles was frosthart ist

Nach oben Nach unten

Dünger - Seite 13 Empty Re: Dünger

Beitrag  volker am Fr 15 Feb 2013, 20:28

Hallo Schildi

den Dünger kannst du auch nehmen. Habe jahrelang solchen Dünger genommen und es ging auch. Mittlerweile nehm ich Wuxal Super denn da sind noch mehr Spurenelemente drin. Düngen kannst du von Mai bis Ende August nach Gebrauchsanleitung des Düngers.
volker
volker
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1824
Lieblings-Gattungen : alles was frosthart ist

Nach oben Nach unten

Dünger - Seite 13 Empty Re: Dünger

Beitrag  sclerofeldiacarpus am Fr 15 Feb 2013, 20:34

Wir haben doch zu erst mit Pflanzen zu tuen die in der Natur mit wenig auskommen ...

Dann sollte man auch nicht vergessen das der mineralischer Anteil vom Substrat nicht nur da ist um das Wasser einfach durch zu lassen, aber auch die Rolle spielt aktiver Nährstoffe bei zu bringen ...

Sorry, ich kann da im Moment nicht viel mehr zu sagen, da mein Deutsch noc nicht gut genug ist um zu argumentieren. Ich verspreche es meinen Beitrag übers Substrat sobald ich die Zeit habe fertig zu schreiben

Wink


Ich versuche eigentlich natürliche Pflanzen zu züchten, damit meine ich dass ich sie nicht zu sehr und zu schnell zum wachsen bringen möchte
sclerofeldiacarpus
sclerofeldiacarpus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 551
Lieblings-Gattungen : Aloe, Haworthia, Sempervivum, Echinocatus horizonthlonius, Blossfeldia

Nach oben Nach unten

Dünger - Seite 13 Empty Re: Dünger

Beitrag  Fred Zimt am Fr 15 Feb 2013, 21:29

Sorry, ich kann da im Moment nicht viel mehr zu sagen, da mein Deutsch noc nicht gut genug ist um zu argumentieren

Da merkt man aber nix-
was ist denn deine Lieblings-Argumentationssprache? Wink
Fred Zimt
Fred Zimt
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 7123

Nach oben Nach unten

Dünger - Seite 13 Empty Re: Dünger

Beitrag  Tim am Fr 15 Feb 2013, 21:46

Ich würde die Düngerfrage etwas von dem von Dir eingesetzten Wasser abhängig machen:
-Nimmst Du Regenwasser oder hast weiches Leitungswasser, dann kannst Du problemlos auch günstige Dünger mit passenden NPK-Verhältnis nehmen.
-Ist Deine Gießwasser hart, dann würde ich zu einem ausgleichenden Dünger bzw. zu chelatisierten/ggf. auch überchelatisierten Düngern tendieren.
Tim
Tim
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 548

Nach oben Nach unten

Dünger - Seite 13 Empty Re: Dünger

Beitrag  Ralle am Fr 15 Feb 2013, 21:48

sclerofeldiacarpus schrieb:Wer seinen Pflanzen ein gutes Substrat vorbereitet braucht denen auch keinen Dünger zu geben Wink

Kommt darauf an was Du für ein Substrat hast bzw. wie lange es schon im Topf ist und sich keinerlei Nährstoffe mehr darin befinden. Ist es mineralisches, dann auf jedenfall düngen. Ich benutze u. a. ebenfalls Wuxal Super und bin sehr zufrieden damit da es anscheinend genau die Stoffe bietet, die meine Pflanzen brauchen. Wink

Gruß

Ralf
Ralle
Ralle
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2612
Lieblings-Gattungen : Mexikaner

Nach oben Nach unten

Seite 13 von 24 Zurück  1 ... 8 ... 12, 13, 14 ... 18 ... 24  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten