Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Re: Rebutia - Wie heißen sie genau!

Nach unten

Re: Rebutia - Wie heißen sie genau! Empty Re: Rebutia - Wie heißen sie genau!

Beitrag  Rebuzius am Mi 11 Mai 2016, 22:25

Hallo, könnte das eine R. marsoneri sein, mit all den Kindeln und mit orange Blüten?

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Rebuzius
Rebuzius
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 132
Lieblings-Gattungen : Rebutia, Astrophytum, Echinopsis

Nach oben Nach unten

Re: Rebutia - Wie heißen sie genau! Empty Rebutia

Beitrag  morpheus am Mo 16 Mai 2016, 13:59

Als erste muss erwähnt werden: Sehr schöne Pflanze/n hast du da.

Ich habe zwar noch nicht sehr viel Ahnung von Kakteen und co., dafür aber ein um so größeres Lexikon Wink und außerdem freust du dich bestimmt wen du wenigsten eine etwas Unvollkommene als gar keine Antwort bekommst.
Deine Pflanze weist einige Merkmale von Rebutia Marsoneri auf, jedoch ist die Farbe der Blüte etwas ungewöhnlich(bzw. ich habe im Internet kein verleichbares Bild gefunden) da die Pflanze innen gelb und Außen orange ist, statt einfarbig gelb oder orange.
Auch dass die größe der Gruppe und der Blüte deuten eher auf R. marsoneris nahen verwandten R. minuscula hin.

Ich komme zu dem Schluss, dass es sich hier wahrscheinlich entweder um eine etwas ungewöhnliche R. marsoneri oder einen marsoneri X minuscula Hybriden handelt. Die beiden Arten sind aber sowieso sehr ähnlich, da , wie erwähnt nahe verwandt.

So viel vom Leien. Im Zweifel wartest du entweder darauf das die Früchte ausgebildet sind (die von R. marsoneri sind braun und bis zu 5 mm groß, die von R. minuscula sind rot und ca 1-3 mm groß) oder natürlich auf die Antwort einer der Experten hier im Forum

Auf jeden Fall auch weiterhin viel Spass mit deinen Pflanzen glück

Morpheus
morpheus
morpheus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 24
Lieblings-Gattungen : weiß ich noch nicht

Nach oben Nach unten

Re: Rebutia - Wie heißen sie genau! Empty Rebutia - Wie heißen sie genau!

Beitrag  Rebuzius am Mo 16 Mai 2016, 22:20

Hallo Morpheus,
was du geschrieben hast, hat mich tief beeindruckt. Obwohl jung hier im Forum, hast du schon eine tiefe Sachkenntnis gezeigt, die mich beeindruckt hat. Ich glaube dir, dass es sich um eine Marsoneri X Minuscula Hybride handeln muss, denn schließlich standen die Pflanzen bei mir so gut wie nebeneinander.
Neu war für mich der Früchtevergleich. Ich freue mich jetzt schon auf die ausgereiften Früchte der beiden Rebutien, um Klarheit zu bekommen.
Mach weiter so.
Rebuzius
danke
Rebuzius
Rebuzius
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 132
Lieblings-Gattungen : Rebutia, Astrophytum, Echinopsis

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten