Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Ruschia marinanae

Nach unten

Ruschia marinanae

Beitrag  Mintom am Fr 13 Mai 2016, 22:16

Hallo zusammen,

eine etwas seltener abgebildete Art
Ruschia marianae


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Mintom
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 246
Lieblings-Gattungen : Alles was blüht

Nach oben Nach unten

falscher Name

Beitrag  Mintom am Sa 31 März 2018, 17:43

Hallo zusammen, das wollte ich schon vor einiger Zeit änder.

Bei der hier von mir gezeigten Pflanze handelt es sich nicht Ruschia marianae sondern möglicherweise um Ruschia dichroa.

Ruschia marianae konnte ich im letzten Jahr erst im Botanischen Garten von Worcester (Wuster) Karoo Desert Garden und dann in der Natur selber fotografieren.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


und hier die Bilder vom Standort in der nähe der Groenfontein Private Nature Reserve

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Mintom
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 246
Lieblings-Gattungen : Alles was blüht

Nach oben Nach unten

Re: Ruschia marinanae

Beitrag  tephrofan am Sa 31 März 2018, 18:45

wunderschön- allein das Rot ist eine Wucht und nicht alltäglich bei den Mesems-
ist die auch so FRostverträglich wie z.B. pulvinaria?
avatar
tephrofan
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 715
Lieblings-Gattungen : Tephros, Feros, Südamerikaner

Nach oben Nach unten

Re: Ruschia marinanae

Beitrag  Mintom am So 01 Apr 2018, 10:15

Guten Morgen und frohe Oster Tephrofan,


das Rot der Blüten hat mich sofort in den Bann gezogen. Die Pflanze ist selten und ich glaube nicht, das außer in Botanischen Gärten, die Pflanze überhaupt gepflegt wird.  In der Nähe, wo ich die Pflanze gefunden habe gibt es keine Wetterstation. Ich bin mir aber sicher das es dort in den Winter mindestens moderaten Frost geben wird.
avatar
Mintom
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 246
Lieblings-Gattungen : Alles was blüht

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten