Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Pereskiopsis 'gigant' als Pfropfunterlage

Nach unten

Pereskiopsis 'gigant' als Pfropfunterlage Empty Pereskiopsis 'gigant' als Pfropfunterlage

Beitrag  Torro am Mo 16 Mai 2016, 10:01

Letzten Herbst bekam ich vom Pieks ein Stückchen vom Giganten. Da habe ich 2 Ästchen von neu bewurzelt und
gleich zum pfropfen missbraucht.
Das Ergebnis kann sich sehen lassen.
Hier die ursprüngliche Pfropfung von Epicactus Hum Dinger * Amaranthinus + Curtain Call x Hum Dinger
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Die Pfropfung ist schön angewachsen. Der Sämling voll aufgepumpt.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Gleichzeitig habe ich die Kopfstückchen neu bewurzelt. Beeindruckend finde ich die neue Wurzel.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Das ist die ursprüngliche Pflanze.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
LG Torro
Si vis pacem, para bellum.
Zu deutsch: Willst Du Blüten, dann pfropfe rechtzeitig.
Torro
Torro
Technik-Admin

Anzahl der Beiträge : 6798
Lieblings-Gattungen : Astro, Fero, Leuchti, Thelo

Nach oben Nach unten

Pereskiopsis 'gigant' als Pfropfunterlage Empty Re: Pereskiopsis 'gigant' als Pfropfunterlage

Beitrag  Echinopsis am Mo 16 Mai 2016, 10:10

Frank, die sieht recht kräftig aus vom Wuchs her. Schiebt die besser als andere Pereskiopsis?
Die Pfropfungen sehen schon echt gut aus.

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
Echinopsis
Echinopsis
Admin

Anzahl der Beiträge : 15209
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

Pereskiopsis 'gigant' als Pfropfunterlage Empty Re: Pereskiopsis 'gigant' als Pfropfunterlage

Beitrag  Torro am Mo 16 Mai 2016, 12:36

Daniel,

das deutet der Name schon an. Nur Erfahrung hab ich damit noch keine.
Allerdings könnte die schon für ordentlich Schub sorgen.
Wenn man sich die Bilder aus Osielsko mal anschaut...
http://www.kaktusy.com.pl/pliki/kurioza/Images/image0049.jpg
http://www.kaktusy.com.pl/pliki/kurioza/Images/image0050.jpg
http://www.kaktusy.com.pl/pliki/kurioza/Images/image0051.jpg


_________________
LG Torro
Si vis pacem, para bellum.
Zu deutsch: Willst Du Blüten, dann pfropfe rechtzeitig.
Torro
Torro
Technik-Admin

Anzahl der Beiträge : 6798
Lieblings-Gattungen : Astro, Fero, Leuchti, Thelo

Nach oben Nach unten

Pereskiopsis 'gigant' als Pfropfunterlage Empty Re: Pereskiopsis 'gigant' als Pfropfunterlage

Beitrag  rabauke am Mo 16 Mai 2016, 23:12

Achja, die Pereskiopsis gigant.. eine gute Unterlage. Mein Ableger ist letzten Winter eingegangen.
Den wollte ich eigentlich erst mal ordentlich vermehren. Nun muss ich mal sehen, wo ich noch mal
einen neuen Ableger her bekomme.
@Torro: Die Pfropfungen sehen gut aus. Ich bin neugierig, wie die P.gigant dampf machen. Teufel
rabauke
rabauke
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2716
Lieblings-Gattungen : Astrophytum | hybriden, Lophophora

Nach oben Nach unten

Pereskiopsis 'gigant' als Pfropfunterlage Empty pereskiopsis giant

Beitrag  kaktuskater am Mo 16 Mai 2016, 23:25

Hallo Rabauke
melde dich mal bei mir ich habe die Giganten
Gruß roland lol!
kaktuskater
kaktuskater
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 59
Lieblings-Gattungen : Astrophytum

Nach oben Nach unten

Pereskiopsis 'gigant' als Pfropfunterlage Empty Re: Pereskiopsis 'gigant' als Pfropfunterlage

Beitrag  Torro am So 12 Jun 2016, 10:18

Bisher kann man nicht so richtig meckern.
Sind ja auch noch kleine Ableger.
Ein neuer Steckling fällt dabei auch noch ab.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
"Begleitflora" (die hat der Norbert mal mitgebracht):
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
LG Torro
Si vis pacem, para bellum.
Zu deutsch: Willst Du Blüten, dann pfropfe rechtzeitig.
Torro
Torro
Technik-Admin

Anzahl der Beiträge : 6798
Lieblings-Gattungen : Astro, Fero, Leuchti, Thelo

Nach oben Nach unten

Pereskiopsis 'gigant' als Pfropfunterlage Empty Re: Pereskiopsis 'gigant' als Pfropfunterlage

Beitrag  Kotschoubey am So 12 Jun 2016, 10:40

Kürzlich habe ich durch Zufall gelesen, dass man auch größere Kindel gleichzeitig auf zwei Pereskiopsis propfen kann scratch . Hinter dem Link sind noch abstrusere Pfropfungen zu sehen, die eher an eine Intensivstation oder an einen Horrorfilm erinnern Shocked

https://www.shroomery.org/forums/showflat.php/Number/17743672/fpart/all/filter/i/vc/1
Kotschoubey
Kotschoubey
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 642
Lieblings-Gattungen : Thelocactus, Coryphantha, Zwergkakteen, mex. Kleingattungen, polsterbildende und Caudex-Kakteen, Mesembs

Nach oben Nach unten

Pereskiopsis 'gigant' als Pfropfunterlage Empty Re: Pereskiopsis 'gigant' als Pfropfunterlage

Beitrag  Torro am So 12 Jun 2016, 12:36

Hm - nicht alles was machbar ist ist auch sinnvoll.

_________________
LG Torro
Si vis pacem, para bellum.
Zu deutsch: Willst Du Blüten, dann pfropfe rechtzeitig.
Torro
Torro
Technik-Admin

Anzahl der Beiträge : 6798
Lieblings-Gattungen : Astro, Fero, Leuchti, Thelo

Nach oben Nach unten

Pereskiopsis 'gigant' als Pfropfunterlage Empty Re: Pereskiopsis 'gigant' als Pfropfunterlage

Beitrag  Kotschoubey am So 12 Jun 2016, 13:05

Ganz meine Meinung Wink
Kotschoubey
Kotschoubey
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 642
Lieblings-Gattungen : Thelocactus, Coryphantha, Zwergkakteen, mex. Kleingattungen, polsterbildende und Caudex-Kakteen, Mesembs

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten