Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

"Trays" für Vierecktöpfe gesucht

+3
Wühlmaus
ClimberWÜ
Hugo Ronsdorf
7 verfasser

Nach unten

"Trays" für Vierecktöpfe gesucht Empty "Trays" für Vierecktöpfe gesucht

Beitrag  Hugo Ronsdorf Mo 23 Mai 2016, 15:47

Wahrscheinlich bin ich zu doof oder verwende den falschen Suchbegriff, denn ich weiss die genaue Bezeichnung nicht:
Ich hätte für den kommenden Winter gern diese Plastiktabletts/ -halter, in welche die Plastikblumentöpfe gestellt werden. Also die Dinger, die im Blumenladen reihenweise in den Müll kommen, nur eben für eckige und nicht für runde Töpfe. Es geht mir um bestmögliche Platzausnutzung in meinem Winterquartier.
Wer kann mir sagen, wo ich diese Dinger kaufen kann? 10-20 Stück reichen aus.
Hugo Ronsdorf
Hugo Ronsdorf
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 40

Nach oben Nach unten

"Trays" für Vierecktöpfe gesucht Empty Re: "Trays" für Vierecktöpfe gesucht

Beitrag  ClimberWÜ Mo 23 Mai 2016, 16:06

das würde mich auch interessieren!
Man sieht auch verschiedenen Formen von dünnwandig bis hartschalig.

Beim Dehner sieht man eine Auswahl, genauer die Firma Romberg stellt bzw vertreibt einiges so waren die Anzuchthäuschen vom LIDL aus dieser Quelle.
Läuft unter Topfplatte, Anzuchttopfplatte für kleine Größen http://www.romberg.de/bollerbloom/topfplatten-und-anzuchtschalen/topfplatten/?p=2

Ich vermute dass Gärtnereien über weitere Kanäle verfügen über die Dauergebrauchstaugliches zu beziehen ist.

Meines Wissens nach passen 5er und 7er Containertöpfe lückenlos in handelsübliche Schalen 37x22cm die es mit oder ohne Lochung gibt (5x3 bzw. 7x4). Dann gibt es noch Schalen im Euroformat in 60x40cm. Zu bekommen bei Reni's Pflanzenoase oder Kakteen-Schwarz.


Zuletzt von ClimberWÜ am Mo 23 Mai 2016, 17:28 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
ClimberWÜ
ClimberWÜ
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 812
Lieblings-Gattungen : Opuntoidea und andere Frost-/Winterharte

Nach oben Nach unten

"Trays" für Vierecktöpfe gesucht Empty Re: "Trays" für Vierecktöpfe gesucht

Beitrag  Wühlmaus Mo 23 Mai 2016, 17:17

ClimberWÜ schrieb:Dann gibt es noch Schalen im Euroformat in 6x40cm.

Bissel schmal, nech? Wink  60 x 40 passt besser. Die habe ich mir als Auflagen für die Tische gekauft. Zum Wegtragen nebst daraufstehender Töpfe aber natürlich zu schwer. Ich hatte vorher die grünen Unterteile von diesen Kleingewächshäuschen (Romberg kann passen). Aber da ist recht schlecht dranzukommen und sie kosten mal eben über 4 Euro pro Stück. Ich hatte damals Glück und habe beim Ausverkauf eines Baumarkts stapelweise welche bekommen für den halben Preis. Solltest Du an diese herankommen, dann nimm bloß nicht die mit den runden Löchern für Torftöpfe. Wenn Du da nämlich kleine Töpfe 4x4 cm oder auch 5x5 draustellst, dann kippelt das gnadenlos. Auf die Schnelle finde ich jetzt auch nur komplette Mini-Gewächshäuser, aber so wie bei diesem sollte die Riffelung auf dem Boden sein: http://www.amazon.de/dp/B003F11HVW/ref=asc_df_B003F11HVW33879145?smid=A2SM5CFHVDO67A&tag=lz-garten-21&ascsubtag=s_58d_366916c_19344t_1464016349370i_382761600h_3o_0u_5WD65HOGAHRIZTEUWE5R&linkCode=df0&creative=22506&childASIN=B003F11HVW&childASIN=B003F11HVW
Nicht hingegen solltest du diese wählen: http://www.amazon.de/dp/B01AWKDSUQ/ref=asc_df_B01AWKDSUQ33879145?smid=A33BZ77EXPF8LK&tag=lz-garten-21&ascsubtag=s_58d_366916c_19344t_1464016454414i_506858489h_3o_0u_V7DAAY10CGDBAKIIPU2Y&linkCode=df0&creative=22506&childASIN=B01AWKDSUQ&childASIN=B01AWKDSUQ

Wie gesagt, ich meine nur die Schale. Jetzt müsste man nur noch danach fahnden, wo man die Dinger ohne Deckel bekommt.

Ich habe auf den Kakteen- und Sukkulentenausstellungen in der Gruga in Essen schon welche gesehen, die hat Kakteen Kliem aus Fröndenberg verkauft, ich meine, unter 3 Euro das Stück und nicht nur in grün sondern auch in gelb und weiss: http://www.kakteen-kliem.de/de/preisliste.html Notfalls könntest Du ihn mal anschreiben.

Wenn du nur wenige Pflanzen aufstellen und transportieren willst, gehen auch stabile Untersetzer für Balkonkästen. Auch da gibt es welche aus kräftigerem Kunststoff und andere, die eher labberig sind für das Gewicht.

_________________
Viele Grüße ELKE [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Meine Homepage: www.kaktus-fieber.de
Wühlmaus
Wühlmaus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5898
Lieblings-Gattungen : Notos, Thelos, Gymnocalycium u. a.

Nach oben Nach unten

"Trays" für Vierecktöpfe gesucht Empty Re: "Trays" für Vierecktöpfe gesucht

Beitrag  william-sii Mo 23 Mai 2016, 17:20

Hugo, vergiss die Trays. Die halten gerade mal vom Erzeuger bis zum Händler. Und außerdem sind sie nicht UV-beständig.
Empfehlenswert sind die Europaschalen 60x40 cm, die sind stabil.
william-sii
william-sii
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3434
Lieblings-Gattungen : Hybriden von Chamaecereus, Lobivia, Echinopsis, Trichocereus usw.

Nach oben Nach unten

"Trays" für Vierecktöpfe gesucht Empty Re: "Trays" für Vierecktöpfe gesucht

Beitrag  ClimberWÜ Mo 23 Mai 2016, 17:25

ich dachte an
http://www.ebay.de/sch/Saat-Anzuchttopfe-Zubehor/159452/m.html?_nkw=&_armrs=1&_ipg=&_from=&_ssn=reni55

Die 37x22cm Schalen kommen je nach Bestellmenge auf etwa 3€ das Stück.
Das was man in Baumärkten etc. in der Gartenabteilung in bunt finde ist ebenfalls nicht UV-stabil. Hält dann 2, 3 Jahre bis zum Knacks.
ClimberWÜ
ClimberWÜ
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 812
Lieblings-Gattungen : Opuntoidea und andere Frost-/Winterharte

Nach oben Nach unten

"Trays" für Vierecktöpfe gesucht Empty Re: "Trays" für Vierecktöpfe gesucht

Beitrag  Litho Mo 23 Mai 2016, 17:55

Ich verwende längliche, rechteckige Plastik-Schalen von Ebertsankey in Herford (Google Bildersuche...).
Auf die 58x15 cm Schalen passen genau 16  7x7x10 Viereck-Container.

Auf meine quadratischen Untersetzer von Deroma (Typ Ponza 33, 33x33 cm) passen relativ gut 9 Viereck-Container 9x9x13 cm.
Schiebt man die 9 Töpfe in eine Ecke, bleibt an zwei Seiten je eine Lücke, in die ich passend zugesägte PVC-Rohre (2,5 cm Durchmesser, Baumarkt)
gelegt habe, so dass die Töpfe nicht mehr verrutschen (blaue Kreuze).
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Beide Typen halte ich für sehr stabil und lange haltbar. Habe ich von Hagebau. Sind aber nicht ganz billig...

Die Töpfe sind miteinander durch Gardinenklammern gesichert, falls man mal beim Transport wackeln sollte.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Litho
Litho
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6595
Lieblings-Gattungen : Astros, Lophos und Namaqua-Zwiebeln

Nach oben Nach unten

"Trays" für Vierecktöpfe gesucht Empty Re: "Trays" für Vierecktöpfe gesucht

Beitrag  schippy62 Mo 23 Mai 2016, 18:03

Ich nehme auch die Euroboxen 60x40 cm, Gibts auch im Baumarkt. Bei 8 Euro das Stück.

Dirk
schippy62
schippy62
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 236
Lieblings-Gattungen : Sansevieria, Caudex, seltene Zwiebelchen, Hoya

Nach oben Nach unten

"Trays" für Vierecktöpfe gesucht Empty Re: "Trays" für Vierecktöpfe gesucht

Beitrag  darwi Di 24 Mai 2016, 15:59

Ich habe meine Paletten alle vom Friedhofsmüllhaufen und stecke zwei ineinander ,dann halten sie.Vielleicht auch bei der Friedhofsgärtnerei mal fragen.
Ich habe auch alle meine Vierkanttöpfe von dort,also nicht die ganz dünnwandigen, sondern recht stabile Teile.

Gruss
Hardy
darwi
darwi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 237

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten