Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Wer kennt unsere Namen?

Nach unten

Wer kennt unsere Namen?  Empty Wer kennt unsere Namen?

Beitrag  Beetlebaby am Do 26 Mai 2016, 17:48

Hallo Ihr Schlauen,

im Gewächshaus meines Vaters gibts noch immer einige Exemplare, nicht mehr viel, aber.....

Gestern sind mir in den Eimer gepurzelt:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Dies ist kein Kaktus, oder?

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Aber das ist einer. Aber der benötigte eine fette Behandlung, mehr da, wos hinpasst.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nummer 3

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nummer 4

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nummer 5 und

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nummer 6.

Könnt ihr mir helfen?
Dass mein Vater das allermeiste in viel zu fettem Substrat hielt, ist nicht neu und ich bin grad am Umtopfen.
Warum bei ihm aber das meiste trotzdem blühte, werd ich wohl nie rausbekommen.
Beetlebaby
Beetlebaby
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 569
Lieblings-Gattungen : Sempies u. Winterharte u alles, was leicht zu pflegen ist.

Nach oben Nach unten

Wer kennt unsere Namen?  Empty Re: Wer kennt unsere Namen?

Beitrag  plejadengucker am Do 26 Mai 2016, 20:55

Hallo Beetlebaby,

die erste gezeigte Pflanze ist eine meiner Lieblingspflanze:

Euphorbia obesa

Bei den anderen wird dir sicher auch noch geholfen.

Gruß vom plejadengucker
plejadengucker
plejadengucker
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 232

Nach oben Nach unten

Wer kennt unsere Namen?  Empty Re: Wer kennt unsere Namen?

Beitrag  Beetlebaby am Do 26 Mai 2016, 20:59

Dankeschön! War mein Verdacht also richtig Gestört , ich lerne scheinbar doch dazu. lol!

Schönen Abend!
Beetlebaby
Beetlebaby
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 569
Lieblings-Gattungen : Sempies u. Winterharte u alles, was leicht zu pflegen ist.

Nach oben Nach unten

Wer kennt unsere Namen?  Empty Re: Wer kennt unsere Namen?

Beitrag  Eriokaktus am Do 26 Mai 2016, 21:00

Hallo Beetlebaby

2 = Notocactus buinigii
3 = Mammilaria ?
4 = Parodia ( sanguiniflora ?)
5 = sulcorebutia ?
6 sollte ein Oreocereus sein

Ich denke Du bekommst Du noch Ergänzungen ...
Eriokaktus
Eriokaktus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 987

Nach oben Nach unten

Wer kennt unsere Namen?  Empty Re: Wer kennt unsere Namen?

Beitrag  Beetlebaby am Do 26 Mai 2016, 21:05

Hallo Joachim,

ein ganz dickes Dankeschön an dich, hilft mir doch ein ganzes Stück weiter! danke

Schönen Abend!
Beetlebaby
Beetlebaby
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 569
Lieblings-Gattungen : Sempies u. Winterharte u alles, was leicht zu pflegen ist.

Nach oben Nach unten

Wer kennt unsere Namen?  Empty Re: Wer kennt unsere Namen?

Beitrag  Jogler am Do 26 Mai 2016, 21:47

Hallo,

bei Nr. 4 würde ich auf Weingartia (lantana?) tippen. Welche Blütenfarbe hatte der denn?
Mal schauen was die anderen so sagen.
Jogler
Jogler
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 175

Nach oben Nach unten

Wer kennt unsere Namen?  Empty Re: Wer kennt unsere Namen?

Beitrag  Tarias am Do 26 Mai 2016, 22:59

Bei Nr. 5 würde ich Lobivia sagen.
Tarias
Tarias
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1539
Lieblings-Gattungen : Chamaecereus, Aylostera, Echeveria

Nach oben Nach unten

Wer kennt unsere Namen?  Empty Re: Wer kennt unsere Namen?

Beitrag  Beetlebaby am Fr 27 Mai 2016, 19:18

Danke euch beiden!
Jogler, das weiß ich leider nicht mehr, er ist ja neu bei mir.
Aber ich kitzel ihm hoffentlich, nicht nur ihm, ein paar Blütchen raus, damit wir dann den genauen Namen haben.

Fürs Erste beschreibe ich die Schildchen mit Bleistift.

Schönen Abend für euch alle!
Beetlebaby
Beetlebaby
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 569
Lieblings-Gattungen : Sempies u. Winterharte u alles, was leicht zu pflegen ist.

Nach oben Nach unten

Wer kennt unsere Namen?  Empty Re: Wer kennt unsere Namen?

Beitrag  Beetlebaby am Sa 18 Jun 2016, 23:05

Hallo Jogler, hallo Ihr,

Nummer 4 hat eine Blüte und noch ein paar Knospen. Aber in rot, nicht in gelb wie lantana.
Und erinnert mich von der Blütenform, so stracks nach oben, klein und kurz, an meine leider nicht mehr lebende Weingartia trolli.
Schaut mal.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Also Weingartia? Und welche?
Beetlebaby
Beetlebaby
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 569
Lieblings-Gattungen : Sempies u. Winterharte u alles, was leicht zu pflegen ist.

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten