Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Mesembryanthemum crystallinum ausgesät

Nach unten

Mesembryanthemum crystallinum ausgesät

Beitrag  Kotschoubey am Fr 27 Mai 2016, 13:57

Ich habe im Frühjahr zum ersten Mal Mesembryanthemum crystallinum ausgesät. Leider habe ich wohl einen Fehler gemacht und etwas Blumenerde dem mineralischen Substrat beigemischt Rolling Eyes  Herausgekommen ist keine gedrungene "Eispflanze" mit schrumpelig grün-roten Blättern, sondern eher ein mastig und schnell wuchernder Kopfsalat. Man kann es ja auch als Salat essen, das werde ich vielleicht einmal versuchen  Gestört  

Hier sieht man die Wachstumsunterschiede im Habitat und in Kultur: http://tropical.theferns.info/image.php?id=Mesembryanthemum+crystallinum

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Kotschoubey
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 673
Lieblings-Gattungen : Thelocactus, Coryphantha, Zwergkakteen, mex. Kleingattungen, polsterbildende und Caudex-Kakteen, Mesembs

Nach oben Nach unten

Re: Mesembryanthemum crystallinum ausgesät

Beitrag  Mintom am Fr 27 Mai 2016, 17:04

Hallo Kotschoubey,

Du hast bestimmt was verwechselt "etwas Blumenerde dem mineralischen Substrat beigemischt"
Du meintest bestimmt etwas  mineralischen Substrat in form von einem oder zwei Korn der Blumenerde beigemischt  llachen
avatar
Mintom
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 246
Lieblings-Gattungen : Alles was blüht

Nach oben Nach unten

Re: Mesembryanthemum crystallinum ausgesät

Beitrag  Kotschoubey am Fr 27 Mai 2016, 17:27

Naja, fifty-fifty ist die Mischung schon Wink Ich wollte für das Experiment nicht so viel kostbaren Bims vergeuden, das hat man davon Sad Die kriegen jetzt viel Sonne, vielleicht wird noch was draus...
avatar
Kotschoubey
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 673
Lieblings-Gattungen : Thelocactus, Coryphantha, Zwergkakteen, mex. Kleingattungen, polsterbildende und Caudex-Kakteen, Mesembs

Nach oben Nach unten

Re: Mesembryanthemum crystallinum ausgesät

Beitrag  Kotschoubey am Sa 16 Jul 2016, 16:40

Entwarnung, die großen "Salatblätter" vergilben nach ein paar Wochen und dann stellt sich halbwegs normales Wachstum ein, zumindest wenn wir einen normal heißen Sommer gehabt hätten Wink

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Kotschoubey
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 673
Lieblings-Gattungen : Thelocactus, Coryphantha, Zwergkakteen, mex. Kleingattungen, polsterbildende und Caudex-Kakteen, Mesembs

Nach oben Nach unten

Re: Mesembryanthemum crystallinum ausgesät

Beitrag  Kotschoubey am Fr 26 Aug 2016, 13:29

Ich muss alles zurücknehmen, was ich über diesen angeblichen "Kopfsalat" gesagt habe. Inzwischen hat sich das Eiskraut zu ansehnlichen Sukkulenten entwickelt!

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Kotschoubey
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 673
Lieblings-Gattungen : Thelocactus, Coryphantha, Zwergkakteen, mex. Kleingattungen, polsterbildende und Caudex-Kakteen, Mesembs

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten