Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Frage: Wer kann helfen!?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Frage: Wer kann helfen!?

Beitrag  NOTO - MAM am Mi 01 Jun 2016, 11:44

Woher kommt der Belag auf den Sämlingen? Sonnenbrand kann es nicht sein. Wer weiß Rat? Danke im Voraus.
https://www.facebook.com/photo.php?fbid=1103284066377143&set=gm.1710103532564734&type=3&theater[/img]
avatar
NOTO - MAM
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 18
Lieblings-Gattungen : Noto, Mammillarien und andere

Nach oben Nach unten

Re: Frage: Wer kann helfen!?

Beitrag  Jogler am Mi 01 Jun 2016, 12:50

dein Link funzt leider nicht... am besten du lädst das Foto direkt hier hoch.

LG

Jo
avatar
Jogler
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 184

Nach oben Nach unten

Re: Frage: Wer kann helfen!?

Beitrag  NOTO - MAM am Fr 03 Jun 2016, 10:42

NOTO - MAM schrieb:Woher kommt der Belag auf den Sämlingen? Sonnenbrand kann es nicht sein. Wer weiß Rat? Danke im Voraus.
https://www.facebook.com/photo.php?fbid=1103284066377143&set=gm.1710103532564734&type=3&theater[/img]
avatar
NOTO - MAM
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 18
Lieblings-Gattungen : Noto, Mammillarien und andere

Nach oben Nach unten

Re: Frage: Wer kann helfen!?

Beitrag  NOTO - MAM am Fr 03 Jun 2016, 10:46

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
NOTO - MAM
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 18
Lieblings-Gattungen : Noto, Mammillarien und andere

Nach oben Nach unten

Re: Frage: Wer kann helfen!?

Beitrag  Jogler am Fr 03 Jun 2016, 11:29

Hallo,

also für mich sieht das doch sehr nach Sonnenbrand aus,... bist du dir da sicher, dass das keiner sein kann?
Ansonsten könnte eine ganze Armee von Spinnmilben dein Exemplar überfallen haben. Ich hatte mal Tricho-Stecklinge, die sahen so ähnlich aus, weil die Spinnis die komplette Epidermis ausgesaugt hatten, das Schadbild erinnerte damit stark an Sonnenbrand.
avatar
Jogler
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 184

Nach oben Nach unten

Re: Frage: Wer kann helfen!?

Beitrag  Torro am Fr 03 Jun 2016, 11:37

Das sieht sehr nach Spinnmilben aus. Ist aber in der Auflösung nicht wirklich zu sehen.
Da hilft nur eine Lupe oder eine Vergrößerung des Bildes.

_________________
LG Torro
(Falls Bilder in meinen Beiträgen fehlen: Ich arbeite dran... [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] )
avatar
Torro
Technik-Admin

Anzahl der Beiträge : 6512
Lieblings-Gattungen : Astro, Fero, Leuchti, Thelo

Nach oben Nach unten

Re: Frage: Wer kann helfen!?

Beitrag  jupp999 am Fr 03 Jun 2016, 12:42

Verätzungen?

Wurden die Pflanzen "intensiv" mit einem Spritzmittel behandelt, oder haben sie evtl. Reinigungsmittel abbekommen?
avatar
jupp999
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1448

Nach oben Nach unten

Re: Frage: Wer kann helfen!?

Beitrag  NOTO - MAM am Fr 03 Jun 2016, 14:01

jupp999 schrieb:Verätzungen?

Wurden die Pflanzen "intensiv" mit einem Spritzmittel behandelt, oder haben sie evtl. Reinigungsmittel abbekommen?
So viel wie ich weiß hat der Kakteenfreund, nichts gemacht, ich hatte gedacht das es die Spinnmilbe ist! Muss mich mit ihm nochmals unterhalten!
Aber erst mal danke für die Mühe! VG Noto-Mam (Peter)
avatar
NOTO - MAM
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 18
Lieblings-Gattungen : Noto, Mammillarien und andere

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten