Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Adenien: Kann es sein, dass sie sich auf der Fensterbank wohler fühlen als draußen in der Sonne?

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Adenien: Kann es sein, dass sie sich auf der Fensterbank wohler fühlen als draußen in der Sonne?

Beitrag  Litho am Di 07 Jun 2016, 23:38

Ich habe festgestellt, dass sich die Adenien, die drinnen am Süd-Fenster stehen, besser entwickeln als die, die draußen in der prallen Sonne stehen.
Die Blätter sind größer und haben keine braunen Ränder und Flecken.
scratch

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Litho
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6103
Lieblings-Gattungen : Adenium, Sulcorebutia, Echinocereus

Nach oben Nach unten

Re: Adenien: Kann es sein, dass sie sich auf der Fensterbank wohler fühlen als draußen in der Sonne?

Beitrag  pisanius am Di 07 Jun 2016, 23:54

Im Gegenteil vermutlich. Ich habe auch jetzt im Juni immer noch meine Ausaaten A. somaliensis (=obesum) unter ausschließlich Kunstlicht im Zimmer, und die machen auch so braune Ränder. Deswegen spiele ich mit dem Gedanken, sie zu den anderen rauszuwerfen an Luft und Berliner Tropensonne. Na gut, erstmal Halbschatten hinter dem Katzennetz am Balkon.

(Dass ich das überhaupt versucht habe mit den Adenien und der Aussaat, daran bist du Schuld mit deinem Ich-bin-so-begeistert-von-Adenien-Thread. Die blöden Samen waren sauteuer, und es leben 2 von fünf.)

Cheers, Kay aka pisanius
avatar
pisanius
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1021

Nach oben Nach unten

Re: Adenien: Kann es sein, dass sie sich auf der Fensterbank wohler fühlen als draußen in der Sonne?

Beitrag  Lorraine am Mi 08 Jun 2016, 08:10

Kunstlicht ist das Schlimmste, was man ihnen antun kann. Die brauchen Sonne!

Litho, was sind denn das für welche? Also, da sehen Deine Sämlinge aber besser aus.
avatar
Lorraine
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 791
Lieblings-Gattungen : Adenium, Lithops,

Nach oben Nach unten

Re: Adenien: Kann es sein, dass sie sich auf der Fensterbank wohler fühlen als draußen in der Sonne?

Beitrag  romily am Mi 08 Jun 2016, 08:39

Da gebe ich Lorraine (wie fast immer ) recht. Regengeschützt in der prallen Sonne (natürlich nach vorsichtiger Eingewöhnung, die verbrennen sich auch am Caudex ganz böse!), so warm und sonnig wie möglich.

Wenns nachts kühl wird, haben die auch kein Problem. Meine stehen zur Zeit im Gewächshaus, da werden momentan tags über 40°C und nachts bewegen sich die Temperaturen zwischen 10°C und 15°C. Alle sehen proper aus, nachdem der Winter ihnen ganz schön zugesetzt hatte.

Große Blätter sind nicht unbedingt ein Zeichen von Wohlbefinden, oft zeigt das Lichtmangel an, den die Pflanze durch größere Fläche auszugleichen versucht.
avatar
romily
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1448
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Mammillaria, Echinopsis

Nach oben Nach unten

Re: Adenien: Kann es sein, dass sie sich auf der Fensterbank wohler fühlen als draußen in der Sonne?

Beitrag  Litho am Mi 08 Jun 2016, 19:04

pisanius schrieb:Im Gegenteil vermutlich. Ich habe auch jetzt im Juni immer noch meine Ausaaten A. somaliensis (=obesum) unter ausschließlich Kunstlicht im Zimmer, und die machen auch so braune Ränder. Deswegen spiele ich mit dem Gedanken, sie zu den anderen rauszuwerfen an Luft und Berliner Tropensonne. Na gut, erstmal Halbschatten hinter dem Katzennetz am Balkon.

(Dass ich das überhaupt versucht habe mit den Adenien und der Aussaat, daran bist du Schuld mit deinem Ich-bin-so-begeistert-von-Adenien-Thread. Die blöden Samen waren sauteuer, und es leben 2 von fünf.)

Cheers, Kay aka pisanius

Daran bin ich gern Schuld Wink

Je nach Verkäufer habe ich auch nur bis zu mickrigen 20 - 30% Keimquote. Da ist 2 von 5 schon gut...
avatar
Litho
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6103
Lieblings-Gattungen : Adenium, Sulcorebutia, Echinocereus

Nach oben Nach unten

Re: Adenien: Kann es sein, dass sie sich auf der Fensterbank wohler fühlen als draußen in der Sonne?

Beitrag  Litho am Mi 08 Jun 2016, 19:16

Lorraine schrieb:Kunstlicht ist das Schlimmste, was man ihnen antun kann. Die brauchen Sonne!

Litho, was sind denn das für welche? Also, da sehen Deine Sämlinge aber besser aus.

Asiatische, z.T. von Uhlig und eBay. So um die 20 cm hoch (ab Topfoberkante):
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

und hier noch mein Sorgenkind ("Red Harry") mit neuerdings weißlich-verdrehten Blättern:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


avatar
Litho
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6103
Lieblings-Gattungen : Adenium, Sulcorebutia, Echinocereus

Nach oben Nach unten

Re: Adenien: Kann es sein, dass sie sich auf der Fensterbank wohler fühlen als draußen in der Sonne?

Beitrag  Litho am Mi 08 Jun 2016, 19:20

romily schrieb:Da gebe ich Lorraine (wie fast immer ) recht. Regengeschützt in der prallen Sonne (natürlich nach vorsichtiger Eingewöhnung, die verbrennen sich auch am Caudex ganz böse!), so warm und sonnig wie möglich.

Wenns nachts kühl wird, haben die auch kein Problem. Meine stehen zur Zeit im Gewächshaus, da werden momentan tags über 40°C und nachts bewegen sich die Temperaturen zwischen 10°C und 15°C. Alle sehen proper aus, nachdem der Winter ihnen ganz schön zugesetzt hatte.

Große Blätter sind nicht unbedingt ein Zeichen von Wohlbefinden, oft zeigt das Lichtmangel an, den die Pflanze durch größere Fläche auszugleichen versucht.

Katrin, Lichtmangel haben die nicht, denn sie stehen direkt hinter dem doppelt-verglasten Fenster an der Südseite.
Vielleicht weiß hier ja jemand, wie die Adenien z.B. in Thailand stehen - in voller Sonne oder schattiert.
avatar
Litho
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6103
Lieblings-Gattungen : Adenium, Sulcorebutia, Echinocereus

Nach oben Nach unten

Re: Adenien: Kann es sein, dass sie sich auf der Fensterbank wohler fühlen als draußen in der Sonne?

Beitrag  romily am Do 09 Jun 2016, 00:05

Wenn man sich die Bilder der Anbieter so anschaut - in voller Sonne.
avatar
romily
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1448
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Mammillaria, Echinopsis

Nach oben Nach unten

Re: Adenien: Kann es sein, dass sie sich auf der Fensterbank wohler fühlen als draußen in der Sonne?

Beitrag  Litho am Fr 10 Jun 2016, 19:49

Ich lasse jetzt die Hälfte der Adenien im warmen Zimmer und die andere Hälfte tagsüber (bei Sonne und Wärme) draußen.
Kann es am Hin- und Hertransport liegen obwohl ich die Töpfe immer nach der Südseite ausrichte?
avatar
Litho
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6103
Lieblings-Gattungen : Adenium, Sulcorebutia, Echinocereus

Nach oben Nach unten

Re: Adenien: Kann es sein, dass sie sich auf der Fensterbank wohler fühlen als draußen in der Sonne?

Beitrag  chico am Fr 10 Jun 2016, 20:06

Ich finde deine Pflanzen sind jetzt schon vergeilt gewachsen.Sehen nicht gut aus.Viel zu wenig Licht.
Schau dir dir die dünnen Triebe an.
Meinst du das in Thailand jemand seine Pflanzen im Gewächshaus oder hinter Glas zieht?
avatar
chico
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2897

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten