Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Turbinicarpus...?

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach unten

Turbinicarpus...? - Seite 2 Empty Re: Turbinicarpus...?

Beitrag  peter1905 am Mi 08 Jun 2016, 18:23

Hallo...

bin der Meinung das ist ein Strombocactus disciformis...

zum Vergleich Blüte von meinem...

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Turbinicarpus hoferi ist hier zu sehen...

https://www.kakteenforum.com/t7672-turbinicarpus-hoferi

_________________
Liebe Grüße aus Niederbayern

Peter
peter1905
peter1905
Fachmoderator - Bilderlexikon Kakteen

Anzahl der Beiträge : 2575
Lieblings-Gattungen : Mammillaria / Thelocactus / Escobaria

Nach oben Nach unten

Turbinicarpus...? - Seite 2 Empty Re: Turbinicarpus...?

Beitrag  turbini1 am Mi 08 Jun 2016, 18:43

Ich bin noch immer sehr für Turb. hoferi, am besten einfach mal abwarten, sollte die Pflanze mehrfach im Jahr Blühen düfte es ein Strombo sein sollte sie sich beim Blühen auf das Frühjahr einpendeln bleibt Turtb. hoferi die erste Wahl.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Auch Turb. hoferi kann rötlich

Entschuldigt bitte den schlechten scann vonn 1992!

Gruß
Stefan
turbini1
turbini1
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3219
Lieblings-Gattungen : fast alles aus Mexico

Nach oben Nach unten

Turbinicarpus...? - Seite 2 Empty Re: Turbinicarpus...?

Beitrag  sensei66 am Mi 08 Jun 2016, 21:45

Hallo Freunde der Strombocacteen Very Happy

schön, dass ihr so eifrig über meine hässliches Entlein diskutiert.Und spannend, wie die Ansichten auseinander gehen. Um das Ganze noch etwas zu unterstützen hab ich noch ein Foto zwecks Größenvergleich geschossen. Seht mir die schlechte Qualität nach, es dämmert schon.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Zur Erläuterung: die Strombos stammen aus eigener Aussaat 2010, der Topf hat eine Kantenlänge von 5 cm...

ciao
Stefan
sensei66
sensei66
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2501

Nach oben Nach unten

Turbinicarpus...? - Seite 2 Empty Re: Turbinicarpus...?

Beitrag  Matches am Mi 08 Jun 2016, 22:06

sensei66 schrieb:Hallo Freunde der Strombocacteen Very Happy
schön, dass ihr so eifrig über meine hässliches Entlein diskutiert.Und spannend, wie die Ansichten auseinander gehen. Um das Ganze noch etwas zu unterstützen hab ich noch ein Foto zwecks Größenvergleich geschossen. Seht mir die schlechte Qualität nach, es dämmert schon.
Zur Erläuterung: die Strombos stammen aus eigener Aussaat 2010, der Topf hat eine Kantenlänge von 5 cm...
ciao Stefan

Hallo Stefan,
mach doch bitte noch mal ein richtig scharfes Bild uas kurzer Distanz,
Ich neige auch eher zu Strombocactus.
Mein ziemlich alter Strombocactus (ca 15 Jahre) sieht Deinem garnicht so entfernt aus.
Habe ihn seit 5 Jahren und der Neuwuchs ist von den etwas angegangenen Warzen bei mir in 5 Jahren entstand - vollste Sonne von Morgens bis Abends im Frühbeet.
Ich habe natürlich auch die anderen Strombo's - die stehen dort daneben in der selben Schale - gleiche Bedingungen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Freundliche Grüße
Matthias
Matches
Matches
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4075
Lieblings-Gattungen : Ferocactus Eriosyce Escobaria Thelocactus Coryphantha

Nach oben Nach unten

Turbinicarpus...? - Seite 2 Empty Re: Turbinicarpus...?

Beitrag  Echinopsis am Mi 08 Jun 2016, 22:07

Ich tippe auch eher auf Strombocactus.

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
Echinopsis
Echinopsis
Admin

Anzahl der Beiträge : 15396
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

Turbinicarpus...? - Seite 2 Empty Re: Turbinicarpus...?

Beitrag  turbini1 am Do 09 Jun 2016, 07:21

Wenn ich die geschlossene Blüte in Beitrag 13 sehe geht das mehr zu Strombo, die Narbe und die abgestorbenen Warzenspitzen sprechen auch dafür. Um, leicht abgewandelt, mit Marcel Reif zu sprechen: „Noch nie hätte eine Frucht einer Bestimmung so gut getan“.
Versuch doch bitte mal mit irgendetwas anderem zu pinseln und einen Fruchtansatz zu bekommen.

Gruß
Stefan
turbini1
turbini1
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3219
Lieblings-Gattungen : fast alles aus Mexico

Nach oben Nach unten

Turbinicarpus...? - Seite 2 Empty Re: Turbinicarpus...?

Beitrag  sensei66 am Fr 10 Jun 2016, 01:07

So, dem Wunsch nach schärferen Bildern komme ich heute nach.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Schön langsam kann ich mich auch mit Strombocactus anfreunden. Auch wenn mich nach wie vor die langen, wirren Dornen irritieren. So habe ich sie noch bei keinem Strombo gesehen. Und die Blüte hatte ich bisher als reinweiß in Erinnerung, ohne rosa Mittelstreifen. Aber die Form der Warzen, die spiralige Anordnung und die Farbe kommen schon hin. Nur flach wird der wohl nicht mehr...

Als Belohnung fürs Mitraten gibts noch zwei echte Turbinis. Mit Namen...

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

ciao
Stefan
sensei66
sensei66
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2501

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten