Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Neochilenia floccosa

Nach unten

Neochilenia floccosa Empty Neochilenia floccosa

Beitrag  vogelmamapetra am Sa 11 Jun 2016, 18:06

Hallo in die Runde,

ich habe heute eine Pflanze erhalten, bei der es sich um Neochilenia floccosa handeln soll. Ich besitze bereits drei Pyrrhocactus floccosus und die Pflanzen zeichnen sich u. a. durch die Wolle aus. Die heute erhaltene Pflanze hat aber keine Wolle und die Blüten sind gegenüber dem Pyrrhocactus floccosus auch etwas anders.

Handelt es sich womöglich um eine andere Neochilenia?

herzliche Grüsse
vogelmamapetra

erhaltene Pflanze
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Pyrrhocactus floccosus
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Pyrrhocactus floccosus
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
vogelmamapetra
vogelmamapetra
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 503
Lieblings-Gattungen : Thelocacteen

Nach oben Nach unten

Neochilenia floccosa Empty Re: Neochilenia floccosa

Beitrag  kaktusgerd am So 12 Jun 2016, 08:57

Floccosus bedeutet ja flockig behaart. Deswegen ist eindeutig die Pflanze auf dem letzten Foto der richtige "floccosus". Um was es sich bei den anderen Aufnahmen handeln könnte, weiß ich nicht. Pyrrhocacteen bzw. Eriosyce sollten es der Blüte nach allerdings schon sein!

Gruß
Gerd
kaktusgerd
kaktusgerd
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1175
Lieblings-Gattungen : Echinocereus,Echinomastus, Sclerocactus, Pediocactus, Navajoa

Nach oben Nach unten

Neochilenia floccosa Empty Re: Neochilenia floccosa

Beitrag  Matches am So 12 Jun 2016, 11:18

Hallo vogelmamapetra
ich würde mich Gerd anschließen - wenngleich die Dornen sehr Pyrrhocactus floccosus ähnlich sehen.
Der Kaktus steht sehr gut im Futter - um nicht zu sagen etwas sehr mastig. Aber die Blüte finde ich ausgesprochen sehenswert.
Du musst ihn nicht ganz so mit Dünger und Wasser verwöhnen und ihm nach und nach viel Sonne geben, dann wird er seiner ursprünglichen Form mehr ähnlich.
Viele Freud mit der Pflanze und vielleicht bekomme ich noch eine Idee wem sie ähnlich sehen könnte.
Übrigens laufen sie heute unter dem Namen Eriosyce echinus v. floccosa oder Eriosyce taltalensis echinus v, floccosa.

Freundliche Grüße
Matthias
Matches
Matches
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4075
Lieblings-Gattungen : Ferocactus Eriosyce Escobaria Thelocactus Coryphantha

Nach oben Nach unten

Neochilenia floccosa Empty Re: Neochilenia floccosa

Beitrag  vogelmamapetra am So 12 Jun 2016, 17:44

Schönen guten Abend Gerd,
hallo Matthias,

Vielen lieben Dank für Eure Ausführungen. Da hab ich ja richtig vermutet, dass es sich nicht um ein floccosus handelt. Matthias, bei mir in Balkonhaltung bekommen die Pflanzen zwar auch mal Regen ab, werden aber auch abgedeckt, falls es zu oft regnet und trocknen so auch mal richtig ab und sind der vollen Sonne ausgesetzt. Auch dünge ich nur selten, ca. alle 4 Wochen etwas Dünger. Das mit den Umbenennungen bei den Pflanzen finde ich furchtbar. Ich werde deswegen nicht meine Etiketten umschreiben.

Nun bin ich gespannt, ob noch jemand meiner Pflanze einen Namen zuordnen kann.

Herzliche Grüsse
vogelmamapetra
vogelmamapetra
vogelmamapetra
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 503
Lieblings-Gattungen : Thelocacteen

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten