Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Neoregelia

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Neoregelia Empty Neoregelia

Beitrag  Pantalaimon am So 12 Jun 2016, 20:02

Hallo,

bei uns blüht gerade mal wieder eine Neoregelia. Leider weiß ich die Art nicht und sie ist auch nicht besonders spektakulär, aber wir mögen sie trotzdem:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Viele Grüße und noch ein schönes Rest-Wochenende!
Chris
Pantalaimon
Pantalaimon
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 419
Lieblings-Gattungen : (fast) alle :-)

Nach oben Nach unten

Neoregelia Empty Re: Neoregelia

Beitrag  Pantalaimon am Di 19 Jul 2016, 23:10

Hallo,

bei uns blüht gerade auch eine kleine Neoregelia: Neoregelia pauciflora. Wobei ich zugeben muss, dass die Blüten nicht "auf unserem Mist" gewachsen sind, denn diese Pflanze ist ein Neuzugang. Fast ein bissl doof, denn so muss man nun inständig auf ein Kindl hoffen, denn sonst war das ein Satz mit "x".

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Viele Grüße!
Chris
Pantalaimon
Pantalaimon
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 419
Lieblings-Gattungen : (fast) alle :-)

Nach oben Nach unten

Neoregelia Empty Re: Neoregelia

Beitrag  Pantalaimon am Fr 02 Jun 2017, 22:12

Hallo,

ist zwar schon ein paar Tage her, aber Ende Mai hat eine Rosette unserer Neoregelia dungsiana geblüht. Dies ist eine recht hübsche, klein bleibende Art - die Rosette hat gerade einmal 8cm im Durchmesser und ist 10cm hoch.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Neoregelia dungsiana (23.05.17)

Viele Grüße!
Chris
Pantalaimon
Pantalaimon
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 419
Lieblings-Gattungen : (fast) alle :-)

Nach oben Nach unten

Neoregelia Empty Re: Neoregelia

Beitrag  Echinopsis am Fr 02 Jun 2017, 22:17

"Klein aber fein".

Vielen Dank für die gelungene Präsentation Chris!
Ein schönes Pflänzchen, da sieht man wieder dass die Blüten nicht immer rießig sein müssen.

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
Echinopsis
Echinopsis
Admin

Anzahl der Beiträge : 15385
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

Neoregelia Empty Re: Neoregelia

Beitrag  Pantalaimon am Mi 07 Jun 2017, 08:29

Hallo,

@ Echinopsis:
Danke! Persönlich mag ich Neoregelia-Blüten sehr - obwohl sie immer gleich gebaut und nie sehr groß sind, und auch das Farbspektrum ist eher klein (ich kenne weiß, weiß mit grünen Mittelstreifen, weiß mit außen lila und (fast ganz) lila). Die meisten Liebhaber pflegen Neoregelien aber eher wegen der Pflanze selbst - also wegen der Form oder (insb. bei Hybriden) wegen der Blattfarbe oder / und Zeichnung.

Seit Samstag blüht bei uns übrigens eine weitere Neoregelia. Ich habe sie vor Jahren mal unter irgend einem Art-Namen geschenkt bekommen, habe den Namen aber gleich wieder vergessen, da er sehr offensichtlich nicht passte. Ich bin mir jedenfalls ziemlich sicher, dass es sich dabei um eine Hybride handelt. Ist aber nicht so tragisch, denn die Pflanze ist hübsch und wird (mit max. 20cm im Durchmesser) auch nicht all zu groß - und so hat sie seit Jahren ihren Platz in unserer Sammlung und blüht auch (ca. alle 2 Jahre) regelmäßig.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Viele Grüße!
Chris
Pantalaimon
Pantalaimon
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 419
Lieblings-Gattungen : (fast) alle :-)

Nach oben Nach unten

Neoregelia Empty Re: Neoregelia

Beitrag  Pantalaimon am Di 21 Aug 2018, 01:16

Servus,

leider verpasst man als Pfleger Neoregelia-Blüten immer wieder mal, da sie bei manchen Arten recht tief in der Rosette sitzen und man schon regelmäßig von oben in die Trichter schauen muss (zumindest bei den Arten, bei welchen sich die Trichter nicht so weit öffnen). Dieses Wochenende habe ich aber mal wieder eine "erwischt":

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Die Mutterpflanze dieser Rosette habe ich vor vielen Jahren ohne Namen erhalten. Da die Pflanzen in Richtung N. abendrothae gehen, läuft sie bei uns unter der Bezeichnung "Neoregelia aff. abendrothae". Mit einer Blattlänge von gut 10cm gehört sie noch zu den kleineren Neoregelia-Arten. Auch wird sie im Sommer (mit ausreichend Licht) leicht rötlich. In Kultur ist sie absolut problemlos, nur kindelt sie recht gerne, weshalb mit der Zeit größere Gruppen entstehen (wenn man sie lässt).

Viele Grüße!
Chris
Pantalaimon
Pantalaimon
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 419
Lieblings-Gattungen : (fast) alle :-)

Nach oben Nach unten

Neoregelia Empty Neoregelia abendrothae

Beitrag  plantsman am So 16 Sep 2018, 17:46

Moin,

Chris mögliche Neoregelia abendrothae nehme ich mal als Anlass, die Art selbst vorzustellen. Sie gehört zu den Arten, die schmale Jugend- und breite Trichterblätter ausbildet.

So viel ich weiß, wurde sie nur wenige Male in der Natur gefunden. Das Vorkommen beschränkt sich nur auf ein kleines Gebiet der Mata Atlantica in der Nähe von Rio de Janeiro wo sie in mittleren Höhenlagen vorkommt.

Unsere Pflanze haben wir vom Botanischen Garten Berlin-Dahlem bekommen. Sie entspricht zu fast 100% der Erstbeschreibung, nur dass wir noch nie einen Blüte gesehen haben. Es sind zwar die Reste der Blütenstände tief in den Trichtern zu sehen, aber trotz regelmäßiger Kontrolle konnten wir die Blüte selbst nie sehen. Gerne würde ich sie fotografieren, denn man kann kein Foto davon im Netz finden. Auch von der Art selbst gibt es kaum Fotos.

Sie gehört in den temperierten Bereich und möchte in Wachstum relativ gleichmäßig feucht gehalten werden. Nur im Winter darf mal kurz eine Pause eingelegt werden. Nebeln sollte man trotzdem regelmäßig. Wegen der Ausläufer kultivieren wir sie in reiner Pinienrinde in einem "Hanging Basket".

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
Tschüssing
Stefan

Ein "geklautes" Zitat von einem Bekannten aus einem anderen Forum:
"Trotz aller Wissenschaftlichkeit und Systematik vergeßt mir niemals, daß die Pflanzen einfach schön sind."
Prof. Hans Pitschmann, 1984
plantsman
plantsman
Fachmoderator - Bilderlexikon andere Sukkulenten

Anzahl der Beiträge : 2467
Lieblings-Gattungen : lateinamerikanische Crassulaceae, mediterrane und kanarische Flora, Zwiebel- und Knollenpflanzen

Nach oben Nach unten

Neoregelia Empty Re: Neoregelia

Beitrag  Pantalaimon am Mo 17 Sep 2018, 13:12

Servus,

@ Plantsman:
Tausend Dank für die tollen Bilder! Eure Pflanze entspricht ziemlich genau dem, was auch auf "fcbs.org" unter diesem Namen abgebildet wird - soweit man das sagen kann, denn die Bilder dort sind qualitativ ziemlich übel. Leider sieht man wegen der schlechten Bildqualität dort auch nicht, ob die Blüte rein weiß ist oder ob sie auch solch einen grünlichen Mittelstreifen aufweist wie unser Klon ... womit ich dann schon am Vergleichen mit unserer Pflanze bin, den mich würde natürlich sehr interessieren, ob unsere wirklich eine N. abendrothae ist. Allerdings gibt es ein paar Unterschiede. So scheinen die Rosetten unseres Klons ein wenig größer zu sein. Auch ist der Unterschied zwischen den jungen und den adulten Blättern bei unserer nicht so stark ausgeprägt. Und wenn jetzt auch noch die Blüte abweicht ... also ist unsere wohl eher keine. Wobei ich natürlich ganz scharf darauf bin, jetzt von Eurer mal eine Blüte zu sehen ... vielleicht magst Du ja ab und zu mal einen Blick darauf werfen? *lieb schau*

Viele Grüße!
Chris
Pantalaimon
Pantalaimon
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 419
Lieblings-Gattungen : (fast) alle :-)

Nach oben Nach unten

Neoregelia Empty Re: Neoregelia

Beitrag  plantsman am Mo 17 Sep 2018, 19:01

Moin Chris,

eigentlich schauen mein Kollege und ich ständig in die "Röhre". Aber ausser dem verwelkten Blütenstand, der schon unter Wasser ist, haben wir noch nichts entdecken können........ evtl. ein Nachtblüher?

_________________
Tschüssing
Stefan

Ein "geklautes" Zitat von einem Bekannten aus einem anderen Forum:
"Trotz aller Wissenschaftlichkeit und Systematik vergeßt mir niemals, daß die Pflanzen einfach schön sind."
Prof. Hans Pitschmann, 1984
plantsman
plantsman
Fachmoderator - Bilderlexikon andere Sukkulenten

Anzahl der Beiträge : 2467
Lieblings-Gattungen : lateinamerikanische Crassulaceae, mediterrane und kanarische Flora, Zwiebel- und Knollenpflanzen

Nach oben Nach unten

Neoregelia Empty Re: Neoregelia

Beitrag  Pantalaimon am Di 18 Sep 2018, 15:59

Servus,

ehrlich gesagt habe ich keine Ahnung, ob es unter Neoregelien auch reine Nachtblüher gibt. Ich kenne halt nur die Pflanzen, die wir bei uns so rumstehen haben (siehe hier im Thread), und von denen ist keine eine reine Nachtblüherin - soll heißen: keine Ahnung, wann sich die jeweilige Blüte erstmals geöffnet hat, aber wenn es in der Nacht war, dann hat sie noch bis weit in den Tag hinein (oft bis zum Abend) durchgehalten. Leider habe ich auch nicht viel Literatur zur Verfügung, die ich wälzen könnte, aber die zwei (oder drei?) Bücher, die ich habe, könnte ich die Tage mal rausziehen ...

Viele Grüße!
Chris
Pantalaimon
Pantalaimon
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 419
Lieblings-Gattungen : (fast) alle :-)

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten