Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Mohn - Mohngewächse - Papaveraceae

Seite 2 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach unten

Re: Mohn - Mohngewächse - Papaveraceae

Beitrag  Litho am 2016-06-18, 20:20

Wüstenwolli schrieb:...da bald Vollmohnd ist,
will ich vor Mohntag meinen kürzlich unterwegs gesichteten Mohn ganz in gelb zeigen -
Die schwarze Mohnika ist auf dem Mohn gelandet - ohne Mundharmohnika - da sie mit dem Mohn was anderes vorhatte als ihm Lieder bei Vollmohnd darzubieten..



LG Wolli

Wolli, könnte das Islandmohn sein?

Ich hatte mal Islandmohn, dessen Sämlinge z.T. extrem winzig waren und trotzdem geblüht haben. Manche Pflanze war nur so um die 10 cm hoch und hatte Blüten von ca. 1 cm.
Nun habe ich wieder einen Islandmohn im Garten und werde ihn auch in den kleinsten Plattenritzen aussäen. Schaun wir mal...
avatar
Litho
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 7003
Lieblings-Gattungen : Adenium, Sulcorebutia, Echinocereus

Nach oben Nach unten

Re: Mohn - Mohngewächse - Papaveraceae

Beitrag  Rouge am 2016-06-18, 20:24

Und um den Thread nicht komplett zu verballhornisieren:

Der Mohn von Litho ist ein Seidenmohn - eine Zuchtvariante des Papaver rhoeas, des Klatschmohns Wink

_________________
lg Kerstin  Wink 

Ich will in der Wüste wachsen lassen Zedern, Akazien, Myrten und Ölbäume; ich will in der Steppe pflanzen miteinander Zypressen, Buchsbaum und Kiefern.
(Jesaja 41,19 - Luther 1984)

Es gibt mehr Ding’ im Himmel und auf Erden, als Eure Schulweisheit sich träumt, Horatio.
(Hamlet, 1. Akt, 5. Szene, Hamlet, William Shakespeare)
avatar
Rouge
Fachmoderator - sonstige Grünpflanzen

Anzahl der Beiträge : 4377
Lieblings-Gattungen : andere Sukkulente

Nach oben Nach unten

Re: Mohn - Mohngewächse - Papaveraceae

Beitrag  Litho am 2016-06-18, 20:27

Shamrock schrieb:Was sich abgezeichnet hat, bewahrheitet sich langsam: Das wird ein mohnströser Thread!!! Teufel

Lässt sich wohl nicht vermeiden, weil Mohn ja allgemein bekannt ist und uns Menschen schon seit Jahrtausenden begleitet - so oder so... Schlafen Gestört

Apropos Dänemark: Ich hab da mal in den 60ern ein großes somniferum-Feld gesehen. Das hat mich verwundert.War wohl zum Backen...

Und um das noch zu toppen: In den Nordsee-Dünen (Vejers Strand) fand ich etliche Strandroggen-Ähren mit diesen schwarzen langen Pilzen verseucht...
Ich hab die aber nicht geerntet!

avatar
Litho
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 7003
Lieblings-Gattungen : Adenium, Sulcorebutia, Echinocereus

Nach oben Nach unten

Re: Mohn - Mohngewächse - Papaveraceae

Beitrag  Litho am 2016-06-18, 20:29

Rouge schrieb:Und um den Thread nicht komplett zu verballhornisieren:

Der Mohn von Litho ist ein Seidenmohn - eine Zuchtvariante des Papaver rhoeas, des Klatschmohns Wink

Danke Dir! Klatschmohn wird also scheinbar auch gezüchtet. Irre.
Naja, die Schweizer und Dänen werden das begrüßen.
avatar
Litho
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 7003
Lieblings-Gattungen : Adenium, Sulcorebutia, Echinocereus

Nach oben Nach unten

Re: Mohn - Mohngewächse - Papaveraceae

Beitrag  Wüstenwolli am 2016-06-18, 22:47

Litho schrieb:
Wüstenwolli schrieb:...da bald Vollmohnd ist,
will ich vor Mohntag meinen kürzlich unterwegs gesichteten Mohn ganz in gelb zeigen -
Die schwarze Mohnika ist auf dem Mohn gelandet - ohne Mundharmohnika - da sie mit dem Mohn was anderes vorhatte als ihm Lieder bei Vollmohnd darzubieten..



LG Wolli

Wolli, könnte das Islandmohn sein?

Ich hatte mal Islandmohn, dessen Sämlinge z.T. extrem winzig waren und trotzdem geblüht haben. Manche Pflanze war nur so um die 10 cm hoch und hatte Blüten von ca. 1 cm.
Nun habe ich wieder einen Islandmohn im Garten und werde ihn auch in den kleinsten Plattenritzen aussäen. Schaun wir mal...

Nein - der hat ein etwas anderes Outfit.
Dieser gelbe Hornmohn wächst am Mittelmeer - aufgenommen auf Kreta.

Ein Bild vom Islandmohn - ( Kulturform ) wächst wie Unkraut in meinem Garten und säht sich stets selbst aus :



An sonniger, trockener Stelle ausgesät, ist er ein monatelanger Dauerblüher.

LG Wolli
avatar
Wüstenwolli
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4814
Lieblings-Gattungen : Noto´s, Echinopsen, Mesembs u.mehr

Nach oben Nach unten

Re: Mohn - Mohngewächse - Papaveraceae

Beitrag  Amur am 2016-06-18, 23:08

Ist das nicht Escholzia? Man sieht das Laub nicht so richtig?

Läuft ja bei uns namensmässig auch unter Mohn.
Escholzia:


Hier ein Bild vom Islandmohn, der gelbe im Vordergrund:



und hier nochmal Escholzia wie er sich am Wegrand entlang aussät.:



Normal frieren die hier ab, nur den letzten Winter sind sogar welche durchgekommen.

Hier noch eine Blüte die wohl seit neuestem zum Mohn gezähtl wird:
Meconopsis cambrica:

Speziell für eher schattige-halbschattige Plätze super. Wuchert bei uns da alles zu.

Amur
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 202
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Eschscholzia californica

Beitrag  Litho am 2016-06-19, 18:29

Amur, Du hast recht. Es ist Eschscholzia californica.
Siehe auch interessante Details auf Wiki:
https://de.wikipedia.org/wiki/Kalifornischer_Mohn
avatar
Litho
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 7003
Lieblings-Gattungen : Adenium, Sulcorebutia, Echinocereus

Nach oben Nach unten

Re: Mohn - Mohngewächse - Papaveraceae

Beitrag  Amur am 2016-06-21, 06:53

Der Eschscholzia hat den Vorteil dass die Schnecken ihn nicht beachten. Der richtige Islandmohn wurde bei uns dieses Jahr von denen total rasiert. Da kam nix aber schon gleich gar nix hoch, nicht mal mit Schneckenkornschutz.

Amur
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 202
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Re: seltener Mohn

Beitrag  Dine am 2016-06-21, 21:53

Hallo Litho!
Vor ein paar Jahren gab es hier in der Schweiz im Baumarkt Mohnsamen zu kaufen, die Züchtung nennt sich "Schweizerfahne" und hatte tatsächlich so ein weisses Kreuz auf rotem Grund.
http://www.hornbach.ch/shop/Mohn-Schweizerfahne-Blumensamen-Samen-Mauser/8101114/artikel.html
Gibt's also ganz offiziell.
Liebe Grüsse,
Nadine
avatar
Dine
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 60
Lieblings-Gattungen : Echinopsis, Lobivia, Mammillaria, Rebutia, Sulcorebutia

Nach oben Nach unten

Re: Mohn - Mohngewächse - Papaveraceae

Beitrag  Litho am 2016-06-22, 01:03

Hallo Nadine,
vielen Dank für diese interessante Information!
Der Baumarkt-Mohn ist allerdings etwas anders als die hier ursprünglich vorgestellte Sorte.
Er sieht ja wirklich wie die Fahne aus!
avatar
Litho
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 7003
Lieblings-Gattungen : Adenium, Sulcorebutia, Echinocereus

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten