Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Beetlebabys Blütenpracht 2016

Seite 1 von 5 1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Beetlebabys Blütenpracht 2016

Beitrag  Beetlebaby am Sa 18 Jun 2016, 22:45

Hier möchte ich euch meine Erfolge aus diesem Jahr präsentieren, nochmal in einem eigenen Thread, weil ich möglicherweise einige Schildchen verwechselt haben könnte (z.B. beim Absturz  meiner Gymnos) und auf Berichtigung von euch hoffe. Vielleicht findet auch der eine oder andere Namenlose noch einen Namen.
Ist mir zwar nicht ganz so wichtig, hilft aber beim Suchen nach der richtigen Behandlung.

Ich bin für jeden Tipp dankbar, lernen hat noch keinem geschadet.

Dass ich spät dran bin, weiß ich, liegt an meiner Angst, die Kakteen früh rauszustellen, dafür habe ich länger was davon. Wink  Aber wer weiß, vll lerne ich auch das noch.

Also los, meine allererste Blüte dieses Jahr kam vom Weihnachtsmann Gestört

Delosperma "Peach Star"
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Ein frostharter ohne Namen, wohnt schon länger  bei mir. blüht aber das allererste Mal so schön.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Mammilaria duweii
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Eine Mammi ohne Namen
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Rebutia diersiana v.minor WR6302, ging wegen der vielen Blüten ganz schön in  die Knie...
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Rebutia grandiflora, ebenfalls Blüten über Blüten, so machts richtig Spaß
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Matucana.madisoniorum
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Lobivia silvestrii Hybride "Tigerauge"
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Mammilaria guelzowiana
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Gymnocalycium anreae v. fechseri P378
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Traumhaft schön die Gymnocalycium Hybride Austrian Gold
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Hamatocactus setispinus hamatus
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Und dann habe ich noch ein Rätsel für euch, denn dass beide genau den gleichen Namen auf dem Schildchen haben, bemerkte ich erst beim Sortieren der Bilder. Jeden aus anderer Quelle gekauft und beide heißen Sulcorebutia pasopayana L387. Aber dem Aussehen nach sinds unterschiedliche Kakteen. Kann jemand das Rätsel lösen?
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Das wars fürs Erste. aber es gibt bestimmt bald wieder neue Blüten.
avatar
Beetlebaby
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 606
Lieblings-Gattungen : Sempies u. Winterharte u alles, was leicht zu pflegen ist.

Nach oben Nach unten

Re: Beetlebabys Blütenpracht 2016

Beitrag  Beetlebaby am Sa 18 Jun 2016, 22:48

Ach ja, und länger was davon... lol!

Heute hatte ich meine erste Chamacereus-Blüte. Ich kanns also auch... und die letzte ists noch lange nicht..

Also Cham Namenlos
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Einen schönen Abend wünsche ich euch.
avatar
Beetlebaby
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 606
Lieblings-Gattungen : Sempies u. Winterharte u alles, was leicht zu pflegen ist.

Nach oben Nach unten

Re: Beetlebabys Blütenpracht 2016

Beitrag  Wüstenwolli am Sa 18 Jun 2016, 23:12

Sehr schöne Blüh-Schätze! Very Happy
Die kleine , gedrungen wachsende ist die Sulco pasop.;
die andere halte ich für eine Aylosteria / Rebutia oder Mediolobivia.
Über die Matucana madis.. - Blüte bin ich überrascht -
sieht ja schon fast gefüllt aus - in Richtung Hildewintera... Very Happy
Herrliche Bilder - gerne mehr!

LG Wolli

avatar
Wüstenwolli
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4592
Lieblings-Gattungen : Noto´s, Echinopsen, Mesembs u.mehr

Nach oben Nach unten

Re: Beetlebabys Blütenpracht 2016

Beitrag  Beetlebaby am So 19 Jun 2016, 01:35

Hallo Wolli,

dickes Dankeschön an dich!
Sulcorebutia pasopayana passt wie die Faust aufs Auge, wer hat bloß die Schildchen vertauscht? Muss ich echt mal gucken, woher der kam und was ich da bestellt hatte. Auch wenn ich ihn schön finde.
Und der 2. ist auch keine Sulcorebutia pasopayana L387? Was dann, weiß es wer?

Und der Matucana.madisoniorum? Ein Hildchen? Ne........ das sind doch hängende Gestört , habe ich auch noch 2, aber noch kleine und bisher ohne Blüten.
Gegen weitere Blüten habe ich garnichts und zeigen tu ich sie gern. *liebguck*  Mal schauen, was blüht, wenn die Sonne aufgeht. yeahh

Bis dann schöne Träume! Winken
avatar
Beetlebaby
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 606
Lieblings-Gattungen : Sempies u. Winterharte u alles, was leicht zu pflegen ist.

Nach oben Nach unten

Oje..

Beitrag  Beetlebaby am Do 23 Jun 2016, 20:18

jetzt habe ich ein Problem. Embarassed

Das Schildchen im 2 Topf Sulcorebutia pasopayana L387 stammt von Matthias Uh... , also bat ich um Aufklärung, wer bei mir wohnt. Bin ja neugierig und möchts schon wissen.
Und  er hat mir diese Seite und diese auch.  geschickt, der führt auf eine englische Seite. Leider ist mein Englisch für solche Genauigkeiten nicht so richtig brauchbar.
Aber obs zur Aufklärung taugt? Ich glaubs nicht so richtig....... Gestört
Ich frag mich, obs mir wer von euch erklären kann?

Neue Bilder gibts natürlich auch, morgen oder so. Kamera liegt im Gwh.

Schönen Abend wünsche ich euch!
avatar
Beetlebaby
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 606
Lieblings-Gattungen : Sempies u. Winterharte u alles, was leicht zu pflegen ist.

Nach oben Nach unten

Beetlebabys Blütenpracht 2016

Beitrag  Spickerer am Fr 24 Jun 2016, 20:23

Hallo Beetlebaby! Nette Blütenpracht in deinem Kaktusgarten. Mir fiel auf, dass deine Gymnocalycium Hybride AUSTRIEAN GOLD irgendwie "anders" blüht. Sie sollte doch in einer Art besch-orange blühen und deine blüht scheinbar rosa. Vielleicht hat da jemand was ausgesät. Dennoch ist diese Pflanze ausgesprochen schön und ich hätte sie auch gerne in meiner Kollektion. Ich habe schon mehrere AUSTRIAN GOLD blühen sehen und selber welche bei mir. Anbei mal Bilder mit dem üblichen Farbton. Beide Pflanzen sind Original-Ableger und stammen von einem sehr versierten und namenhaften Händler. Nach der Blüte haben beide Exemplare Ableger bekommen und bis jetzt gut an Masse zugelegt. Habe dieses Jahr selber mal zwei verschiedene G. andreae-Formen mit G. baldianum befruchtet. Mal sehen ob sie im kommenden Frühjahr keimen und was dann draus wird.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
1. Hybride (andreae x baldianum) AUSTRIAN GOLD; ein etwas unterentwickeltes Exemplar, das mit einem Durchmesser von knapp über zwei Zentimetern zum ersten Mal blüht.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
2. Hybride (andreae x baldianum) AUSTRIAN GOLD; besser entwickeltes Exemplar mit einer Einzelblüte.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Mutterpflanze Nr. 1 = G. andreae var. longispinum mit gelben Blüten.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Mutterpflanze Nr. 2 = G. andreae (möglicherweise selber schon eine Hybride) mit hellgelben Blüten.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Vaterpflanze G. baldianum mit roter Blüte.

Grüße, "Spickerer"
avatar
Spickerer
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 391
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium und alles was noch schön ist

Nach oben Nach unten

Re: Beetlebabys Blütenpracht 2016

Beitrag  Beetlebaby am Sa 25 Jun 2016, 18:17

Hallo Spickerer,

danke für deine schönen Bilder!
Leider hab ichs verpasst, als die Blüten ganz offen waren.. von daher keinen Schimmer. Vom Kaktus her könnte es aber stimmen.
Aber trotzdem kannst du recht haben, denn im Winter hatte ich beim Möbelrücken einen ziemlich ärgerlichen Absturz. Nichts weiter passiert, außer einem Haufen Substrat, Kakteen ohne Topf und Schildchen ohne richtigen Platz. *Nudelholz* *Nudelholz*
Mit Hilfe von Büchern, dem Bilderlexikon hier und einigen lieben Foris wurde das Dickicht aufgearbeitet. Und dass dabei der eine oder  andere Fehler passiert ist, schließe ich auf keinen Fall aus. Es traf ja viele Gymons.

Von daher markiere ich ihn erstmal. Viele Gymnos haben noch Blüten, vielleicht tauchen noch andere auf, die nicht ganz passen. Dann sehe ich weiter.

Aber natürlich gibts auch neue Blüten!

ein weiterer Massenblüher, scheint sich wohl zu fühlen. Nur stehen kann er kaum noch....
Echinocereus reichenbachii
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

ein unbekannter, Weingaria vielleicht?
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Opuntia fragilis "Freiburg"
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

2 mal , Gymnocalicium baldianum P127, verschiedene Farben, aber leider kein schönes Bild.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Lobivia leptacantha R422
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Und ganz neu, gerade aufgeblüht: Gymnocalicium gibbosum sp.n.P. 095
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

und weils so schön ist, noch einer. Die Blüte verpass ich auf keinen Fall
Lobivia jajoiana L523
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Ich wünsche euch einen schönen Abend und viel Spaß beim Anschauen.
avatar
Beetlebaby
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 606
Lieblings-Gattungen : Sempies u. Winterharte u alles, was leicht zu pflegen ist.

Nach oben Nach unten

Re: Beetlebabys Blütenpracht 2016

Beitrag  Beetlebaby am So 26 Jun 2016, 11:15

Guten Morgen,

Sonnenschein, aber recht kühl... und

Beetlebaby schrieb:Die Blüte verpass ich auf keinen Fall
Lobivia jajoiana L523
tata. *Lautsprecher* hier ist sie...
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

und Lobivia tiegeliana straht auch mit der Sonne.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Schönen Sonntag!
avatar
Beetlebaby
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 606
Lieblings-Gattungen : Sempies u. Winterharte u alles, was leicht zu pflegen ist.

Nach oben Nach unten

Beetlebabys Blütenpracht

Beitrag  Spickerer am Mi 29 Jun 2016, 09:50

Hallo Beetlebaby, ganz nette Blütenpracht. Der orange blühende könnte übrigens eine Weingartia neocumingii var. trolli sein. Anbei Vergleichsbilder.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Weingartia neocumingii var. trolli

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Mittig im Bild nochmal

Gruß vom "Spickerer"
avatar
Spickerer
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 391
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium und alles was noch schön ist

Nach oben Nach unten

Re: Beetlebabys Blütenpracht 2016

Beitrag  Beetlebaby am Mi 29 Jun 2016, 18:22

Hallo Spickerer,
dickes Dankeschön an dich!

Die Blüten an meinen scheinen mir zwar ein bißchen kleiner, aber die Farbe passt. Morgen bin ich zu Hause, dann schau ich um die Mittagszeit mal, vielleicht wachsen sie ja bei Sonnenschein. Würde ich auch, wenn ich könnte.. lol!

Für heut erstmal einen schönen Abend. Bis morgen..
avatar
Beetlebaby
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 606
Lieblings-Gattungen : Sempies u. Winterharte u alles, was leicht zu pflegen ist.

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 5 1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten