Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Es ist Pilzwetter

Nach unten

Es ist Pilzwetter

Beitrag  Cristatahunter am Di 21 Jun 2016, 15:46

Es ist warm und eindeutig zu feucht.

Beim kontrollieren meiner Kakteen sind mir gelblicher Filz mit kleinen Kneüelchen aufgefallen. Sie sind an den Abzugslöcher der Töpfe sichtbar. Ich vermute es ist Sclerotium rolfsi. Jedenfalls habe ich sofort reagiert und die Töpfe in der Nachbarschaft kontrolliert. Auch sie zeigten die gleichen Erscheinungen an den Abzugslöchern. Also sofort alles was auffällig ist umtopfen und das alte Substrat abschütteln.
Das hatte ich vor zwei Jahren auch an einer Matucana. Nach dem Umtopfen wurde ich mit vielen Blüten belohnt.
avatar
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 13096
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Re: Es ist Pilzwetter

Beitrag  Cristatahunter am Fr 24 Jun 2016, 01:05

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
So sieht das aus.
avatar
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 13096
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Re: Es ist Pilzwetter

Beitrag  misching am Fr 24 Jun 2016, 20:39

. . .  Rolling Eyes  nicht gut und bestimmt ungenießbar.
avatar
misching
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 169
Lieblings-Gattungen : keine Speziellen

Nach oben Nach unten

Re: Es ist Pilzwetter

Beitrag  Litho am Fr 24 Jun 2016, 21:10

"...Also sofort alles was auffällig ist umtopfen und das alte Substrat abschütteln..."

Meinst Du, das reicht? Die Pilzsporen haben sich doch sicher irgendwo versteckt und warten wieder auf so ein Wetter.
Ich hätte die Topfunterseite in ein Fungizid getaucht.
Aber das ist ja Chemie.
avatar
Litho
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4574
Lieblings-Gattungen : Adenium, Sulcorebutia, Echinocereus

Nach oben Nach unten

Re: Es ist Pilzwetter

Beitrag  Cristatahunter am Fr 24 Jun 2016, 22:19

Es gibt viele gutmütige Pilze die sogar in einer Symbiose mit den Kakteen leben und die werden auch nützlich für die Kakteen.
Mit einem breitband Fungizid wird alles ausgeschaltet egal ob es nutzt oder schadet.
avatar
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 13096
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Re: Es ist Pilzwetter

Beitrag  Litho am Sa 25 Jun 2016, 18:09

Cristatahunter schrieb:Es gibt viele gutmütige Pilze die sogar in einer Symbiose mit den Kakteen leben und die werden auch nützlich für die Kakteen.
Mit einem breitband Fungizid wird alles ausgeschaltet egal ob es nutzt oder schadet.
Das ist sicher richtig aber verwirrt mich etwas:
Wenn Du meinst oder sogar sicher bist, dass der Pilz gutmütig sein könnte - warum dann umtopfen und das Substrat abschütteln?
Das würde ich nur bei schädlichen Pilzen machen.
avatar
Litho
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4574
Lieblings-Gattungen : Adenium, Sulcorebutia, Echinocereus

Nach oben Nach unten

Re: Es ist Pilzwetter

Beitrag  Cristatahunter am Sa 25 Jun 2016, 21:52

Sclerotium rolfsi ist ein aggressiver Pilz der ist auch gefährlich weil ansteckend und rasch ausbreitend.
Aber es gibt Pilze die wir nicht als Pilz erkennen. Diese Pilze helfen den Wurzeln Nahrung aufzunehmen. Mit Fungiziden kann viel Schaden angerichtet werden.
avatar
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 13096
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Re: Es ist Pilzwetter

Beitrag  Cristatahunter am Sa 25 Jun 2016, 22:03

avatar
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 13096
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten