Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Rettung eines G zegarrae

Nach unten

Rettung eines G zegarrae Empty Rettung eines G zegarrae

Beitrag  darwi am Fr 24 Jun 2016, 22:10

Letztes Jahr gepfropft und die Rettung ist geglückt.Ich bin froh das er noch da ist auch weil ich ihn selber ausgesäht habe.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Gruss
Hardy
darwi
darwi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 237

Nach oben Nach unten

Rettung eines G zegarrae Empty Re: Rettung eines G zegarrae

Beitrag  Cristatahunter am Fr 24 Jun 2016, 22:26

Ich gratuliere zu deiner Rettung.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 19609
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Rettung eines G zegarrae Empty Re: Rettung eines G zegarrae

Beitrag  pisanius am Fr 24 Jun 2016, 22:34

Bin ja kein Pfropffreund, doch mitunter macht es sehr viel Sinn, z.B. um zu retten, was zu retten ist. Was machte es bei dieser schönen Pflanze notwendig?

Fragt mit Grüßen
Kay aka pisanius
pisanius
pisanius
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 597

Nach oben Nach unten

Rettung eines G zegarrae Empty Re: Rettung eines G zegarrae

Beitrag  darwi am Sa 25 Jun 2016, 13:30

Ich weiss es ehrlich nicht mehr genau,aber es war wohl ein Kälteschaden.Viel Stretch,Unaufmerksamkeit und etwas Pech ,dann war er einfach zu  geschwächt und unansehnlich.
Gratulation wird dankend entgegengenommen

Um Pisanius vom Pfropfen zu überzeugen noch dieses Feuerwek nebenbei.Die Photos sind allerdings schon älter.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Gruss
Hardy
darwi
darwi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 237

Nach oben Nach unten

Rettung eines G zegarrae Empty Re: Rettung eines G zegarrae

Beitrag  Torro am So 26 Jun 2016, 10:44

Mit pfropfen kann man schon etwas erreichen!
Zum Beispiel eine frühe Blüte. Hier ein Aztekium nach 1 1/2 Jahren mit erster Knospe.
Größe 1,5 cm etwa. Unterlage Selenicereus grandiflorus "Niestradt".
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
oder 3 cm noch ohne Knospe auf Pereskiopsis.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
LG Torro
Si vis pacem, para bellum.
Zu deutsch: Willst Du Blüten, dann pfropfe rechtzeitig.
Torro
Torro
Technik-Admin

Anzahl der Beiträge : 6877
Lieblings-Gattungen : Astro, Fero, Leuchti, Thelo

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten