Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Opuntia spec.

Nach unten

Opuntia spec. Empty Opuntia spec.

Beitrag  Wolfgang am So 26 Jun 2016, 11:17

fast alle Blüten heute offen, welch eine Pracht. Opuntia spec. Wenn jemand den genauen Namen weiß, wäre ich dankbar.[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Wolfgang
Wolfgang
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 277
Lieblings-Gattungen : Ariocarpus, winterharte Kakteen

Nach oben Nach unten

Opuntia spec. Empty Re: Opuntia spec.

Beitrag  Dietmar am Mi 06 Jul 2016, 21:36

Hallo Wolfgang,

Deine Pflanze sieht auf den ersten Blick wie eine Opuntia macrocentra aus. Diese hat gelbe Blüten mit mehr oder minder ausgeprägten roten Streifen. Es könnte sich auch um eine O. azurea oder Verwandte handeln. Hast Du noch Informationen zur Herkunft und Deinen Kulturbedingungen?

Gruß

Dietmar
Dietmar
Dietmar
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1619

Nach oben Nach unten

Opuntia spec. Empty Opuntia spec.

Beitrag  Wolfgang am Do 07 Jul 2016, 14:07

gekauft beim Bauhaus (normalerweise kaufe ich dort nicht, die war aber so schön). Im Winter ohne Abdeckung draußen.
Wolfgang
Wolfgang
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 277
Lieblings-Gattungen : Ariocarpus, winterharte Kakteen

Nach oben Nach unten

Opuntia spec. Empty Re: Opuntia spec.

Beitrag  Dietmar am Fr 08 Jul 2016, 13:39

Dann dürfte es sich um O. macrocentra handeln, wenn ich mal von normalen mitteleuropäischen Wintern in Deiner Region ausgehe. Eine Hybride läßt sich aber grundsätzlich nicht ausschließen.

Gruß

Dietmar
Dietmar
Dietmar
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1619

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten