Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Frailea canapauri , die "Wiedergeburt".

Nach unten

Frailea canapauri , die "Wiedergeburt".  Empty Frailea canapauri , die "Wiedergeburt".

Beitrag  Gast am Mo 07 März 2011, 19:05

Nachdem ich Ende letzten Jahres einige Exemplare der Art erstehen konnte, war ich mir nicht sicher das die noch leben ...
Aber nun nach einiger Zeit "Warm und Kuschelig" sind erst grüne Stückerln auf dem Stamm entstanden und nun gibts den ersten neuen Kopf ! Fröhlich

Frailea canapauri , die "Wiedergeburt".  Fraile14

Frailea canapauri , die "Wiedergeburt".  Fraile15

Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Frailea canapauri , die "Wiedergeburt".  Empty Re: Frailea canapauri , die "Wiedergeburt".

Beitrag  addilos am Mo 07 März 2011, 19:11

Hi Mike,
das ist doch toll, viel spaß und Erfolg noch bei der weiteren Pflege! Teufel

lg Amrei Wink
addilos
addilos
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 486

Nach oben Nach unten

Frailea canapauri , die "Wiedergeburt".  Empty Re: Frailea canapauri , die "Wiedergeburt".

Beitrag  Gast am Mo 07 März 2011, 19:50

Hi Mike
Auch von mir ebendso. Halte beiden grünen Daumen HOCH.
Informiere uns weiter über die lütten. Danke.
Bis zum 25.3 011 dann 12Uhr 59+1 Min . Ca.
PS : Brauchst du noch Tuff von Uli ??? Dann PN bitte.

Gruß
Achim
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Frailea canapauri , die "Wiedergeburt".  Empty Re: Frailea canapauri , die "Wiedergeburt".

Beitrag  Gast am Mo 07 März 2011, 20:10

Danke Euch beiden , na klar gibt´s Nachschub ! ich hab bisher nicht viel über die Art gefunden ... also behüte ich sie erstmal wie meine Ario´s Teufel
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Frailea canapauri , die "Wiedergeburt".  Empty Re: Frailea canapauri , die "Wiedergeburt".

Beitrag  Arzberger am Mo 07 März 2011, 21:08

Super, Mike... die hat's geschafft! Glückwunsch!

F. canapauri ist noch nicht beschrieben. Wo soll die denn herstammen? Südbrasilien?

Viele Grüsse
Alex
Arzberger
Arzberger
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1275

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten