Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Corryocactus / Erdisia

Seite 8 von 8 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8

Nach unten

Re: Corryocactus / Erdisia

Beitrag  Shamrock am Di 12 Jun 2018, 00:32

Wunderschön!
Offenbar scheinen die dann nicht so sonderlich auf S*x zu stehen. scratch Sehr unkooperativ! Suspect

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 12081
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Corryocactus / Erdisia

Beitrag  peru-kakteen am Di 12 Jun 2018, 20:55

Ja, die zicken da wirlich rum. Naja ich bin ja schon zu frieden das die jetzt endlich mal das Blühen anfangen. Dachte schon die müssen noch nen halben Meter wachsen. Bis die letzten Blüten verblüht sind haben die ja noch Zeit. Ansonsten wird eben Vermehrung durch das Messer betrieben Militär
avatar
peru-kakteen
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 108
Lieblings-Gattungen : Von allen etwas, hauptsächlich Südamerika

Nach oben Nach unten

Re: Corryocactus / Erdisia

Beitrag  Shamrock am Di 12 Jun 2018, 21:40

Ne, was früher Edisia hieß, blüht ja auch erfreulicherweise im platzsparenden Modus. Die mit dem halben Meter mehr sind zwar meist die schöneren Pflanzen, aber dafür nicht unbedingt so sammlungskompatibel.
Ich persönlich würde auch einen blühfähigen Corryocactus brevistylus bevorzugen, allerdings wüsste ich nicht, wo ich den unterbringen soll.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 12081
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Corryocactus / Erdisia

Beitrag  peru-kakteen am Sa 30 Jun 2018, 19:26

Corryocactus brevistylus habe ich im Frühjahr mit ausgesäht. Bis jetzt wachsen die kleinen relativ flott. Werde warscheinlich ein paar auf Trichos propfen damit ich nicht 20 Jahre bis zur Blüte warten muss. Wegen den Platz müsste man versuchen immer wieder Kopfstecklinge zu schneiden.
Die kleinerbleibenden Erdisien sind mir da aber auch lieber. Heute gabs wieder mal ein paar Blüten.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
peru-kakteen
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 108
Lieblings-Gattungen : Von allen etwas, hauptsächlich Südamerika

Nach oben Nach unten

Re: Corryocactus / Erdisia

Beitrag  Shamrock am Sa 30 Jun 2018, 23:29

Wenn du dann blühfähige Kopfstecklinge vom Corryocactus brevistylus zum verteilen hast, nehm ich dir gerne so einen Steckling ab. Wink
Die Blütenfarbe auf Foto zwei und drei ist ja einfach nur noch genial! *daumen*

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 12081
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Corryocactus / Erdisia

Beitrag  Shamrock am Mo 16 Jul 2018, 22:10

Ein Nachzügler Mitte Juli? Den nimmt man natürlich auch gerne noch mit:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 12081
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Corryocactus / Erdisia

Beitrag  peru-kakteen am Sa 11 Aug 2018, 18:06

Matthias da hast du ja zum Saisonabschluss noch ein tolles foto gemacht.
Bei mir kommt immer noch die ein oder andere Knospe zum Vorschein.

Gefreut hab ich mich über die 1. Blüte von dieser hier
Erdisia  brachyclada FR562
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

und einer Erdisia aus Tarica/ Anash Peru

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Wenn jetzt noch die Erdisia welche in der Nähe von Nazca Peru vorkommt und der Corryocactus melanotrichus blühen würden...

Vielleicht ja dann nächstes Jahr
avatar
peru-kakteen
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 108
Lieblings-Gattungen : Von allen etwas, hauptsächlich Südamerika

Nach oben Nach unten

Seite 8 von 8 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten