Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Kokoserde mit Blumenerde als Kakteenboden?

Nach unten

Kokoserde mit Blumenerde als Kakteenboden?

Beitrag  KarlDerKaktus am So 03 Jul 2016, 07:47

Hallo zusammen,
Ich hatte vor mir morgen zwei neue Kakteen zu kaufen.
Nun wollte ich fragen ob es in Ordnung für meine Kakteen währe, wenn ich Kokoserde einmischen würde.
Bei meinem ersten Kaktus(Parodi Herteri) habe ich normale Blumenerde mit Sand gemischtund diesen als Boden benutzt.
Bei dem zweiten Kaktus will ich 50/50 Blumenerde/Kokoserde benutzen.
Bei dem dritten Kaktus habe ich mir überlegt 40/50/10 Kokoserde/Blumenerde/Sand zu benutzen.

Nun wollte ich euch fragen ob Ihr Verbesserungsvorschläge habt.
. danke *Kaktus*
avatar
KarlDerKaktus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 10
Lieblings-Gattungen : Parodia

Nach oben Nach unten

Re: Kokoserde mit Blumenerde als Kakteenboden?

Beitrag  william-sii am So 03 Jul 2016, 08:02

Kokoserde hält das Wasser ähnlich lange wie Torf. Was versprichst du dir also davon ???
Nimm 80% Bims und 20% Blumenerde und fertig ist dein Substrat.
avatar
william-sii
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3123
Lieblings-Gattungen : Hybriden von Chamaecereus, Lobivia, Echinopsis, Trichocereus usw.

Nach oben Nach unten

Re: Kokoserde mit Blumenerde als Kakteenboden?

Beitrag  darwi am So 03 Jul 2016, 08:03

Ja,Kokohum kannst du nehmen.Ich bin ein Fan von dem Zeug.Ich würde allerdings groben Sand empfehlen,normaler Sand ist zu fein.So etwa ab 2mm.

Gruss
Hardy
avatar
darwi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 237

Nach oben Nach unten

Re: Kokoserde mit Blumenerde als Kakteenboden?

Beitrag  KarlDerKaktus am So 03 Jul 2016, 08:12

william-sii schrieb:Kokoserde hält das Wasser ähnlich lange wie Torf. Was versprichst du dir also davon ???
Nimm 80% Bims und 20% Blumenerde und fertig ist dein Substrat.

Staunässe.... Der Kaktuskiller ok Danke werde daran denken.
:Danke:
avatar
KarlDerKaktus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 10
Lieblings-Gattungen : Parodia

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten